1
 

DAX verliert

Von  |  Forex  |  31.01.2013 09:08 GMT  |   Kommentieren
 
AA
+
-
Da hat man gestern wieder gesehen, wie sehr die USA die Märkte beeinflussen können. Z.B. mit dem schlechter als erwarteten BIP. Dies brachte den DAX am Nachmittag ganz zum Einbrechen mit gut 50 Punkten.

Anders das Bild im Euro und Cable. Hier gab es scheinbar schon eingepreiste starke Zugewinne am Vormittag. Allerdings waren auch ein paar Fehlausbrüche wieder dabei, als der Markt noch nicht wusste, wo es langgeht.

Heute ist der letzte Handelstag im Januar. Können wir noch ein Schäufelchen drauflegen, oder reicht es? Im Prinzip reicht es, denn weniger ist oft mehr. Von den Meldungen kann wieder einiges los sein. Der Tag steht im Zeichen der Verbraucherpreisindizes, Arbeitsmarktdaten, etc. Gute Trades.

MELDUNGSÜBERSICHT

08:00 – UK – Immobilienwerte
08:00 – D – Einzelhandel
09:55 – D – Arbeitsmarktdaten
11:00 – EMU – Verbraucherpreisindex
14:00 – D – Verbraucherpreisindex
14:30 – USA – Konsumausgaben & -einkommen

TRADING-CHANCEN FÜR HEUTE

(Die Forex-Signale sind von ca. 8:30 Uhr bis ca. 16:00 gültig -
abhängig von den entsprechenden Fundamentaldaten oder US-Märkten –
Entries DAX nach 8:00 Uhr)

--- EUR/USD ---

Long @ 1,3615
Short @ 1.3535

--- GBP/USD (Cable) ---

Long @ 1.5830
Short @ 1.5770

Take-Profit 40 Pips
Stopp-Loss 20 Pips

--- DAX® ---

Long @ 78720
Short @ 7770

Stopp-Loss 20 Punkte, Take-Profit 30-40 Punkte, Trailingstop 10-15 Punkte, nehmen Sie auch mal nach 5, 10, 15 Punkten was mit – ein- oder mehrmals einsteigen abhängig von Wirtschaftsmeldungen und der Volatilität des Marktes - weitere neue Entries im Live-Tradingroom.

Ich wünsche einen erfolgreichen Handelstag

Berndt Ebner
Swiss Financial Investment Group AG,
--------------------------------------------------------------------

UNSERE TRADINGERGEBNISSE im Januar 2013

FOREX-SIGNALE: +480 Pips
Live-Tradingroom +1036 Pips

--------------------------------------------------------------------

ANMERKUNG ZUM TRADING DER FOREX-SIGNALE

Die nachfolgende Performance der FOREX-SIGNALE hat sich mit einem Trailingstop von 15 oder 20 Pips ergeben (abhängig davon, wie groß die Morning-Range bis ca. 8 Uhr ist – beträgt diese morgens z.B. nur bis ca. 50 Pips, so wählen wir einen kleineren Trailingstop von nur 15 Pips).
Die Entries erfolgen meist nach 8:30 und sind bis ca. 16:00 gültig.

Ein weiterer Einstieg (nach 16:00 oder wenn es vorher zwei Fehlausbrüche gab) wird vorgenommen, wenn Fundamental-Daten oder die US-Märkte für einen erneuten Einstieg sprechen, ansonsten bleibt es bei zwei Entries in die gleiche Richtung, wenn beide Trades Fehleinstiege waren.

Achten Sie bei Ihrem Trading auch auf Ihr persönliches Risikomanagement. Riskieren Sie z.B. nicht mehr als 0.5-3 % pro Trade (abhängig von Ihrer Kontogröße) und bestimmen Sie Ihre Positionsgröße anhand des gewählten Stop-Loss.

PERFORMANCE 2012

Januar: FOREX-SIGNALE ® +478 Pips - Live-Tradingroom +1487 Pips.
Februar: FOREX-SIGNALE ® +422 Pips - Live-Tradingroom + 1403 Pips.
März: FOREX-SIGNALE ® +726 Pips - Live-Tradingroom + 1222 Pips.
April: FOREX-SIGNALE ® +552 Pips - Live-Tradingroom + 717 Pips
Mai: FOREX-SIGNALE ® +269 Pips - Live-Tradingroom +1017 Pips.
Juni: FOREX-SIGNALE ® +722 Pips - Live-Tradingroom + 1583 Pips
Juli: FOREX-SIGNALE ® +566 Pips - Live-Tradingroom +1349 Pips
August: FOREX-SIGNALE ® +455 Pips - Live-Tradingroom +1348 Pips
September: FOREX-SIGNALE ® +412 Pips - Live-Tradingroom +1121 Pips
Oktober: FOREX-SIGNALE ® +606 Pips - Live-Tradingroom +935 Pips
November: FOREX-SIGNALE ® +134 Pips - Live-Tradingroom +824 Pips
Dezember: FOREX-SIGNALE® +337 Pips - Live-Tradingroom +615 Pips

PERFORMANCE 2011

Januar: FOREX-SIGNALE ® +789 Pips, Live-Trading +488 Pips.
Februar: FOREX-SIGNALE ® +1142 Pips, Live-Trading +692 Pips.
März: FOREX-SIGNALE ® +1286 Pips, Live-Trading +814 Pips.
April: FOREX-SIGNALE ® +664 Pips, Live-Trading +533 Pips.
Mai: FOREX-SIGNALE ® +1411 Pips, Live-Trading +677 Pips.
Juni: FOREX-SIGNALE ® +1260 Pips, Live-Trading +992 Pips.
Juli: FOREX-SIGNALE ® +1083 Pips – Live-Trading + 1128 Pips.
August: FOREX-SIGNALE ® +1258 Pips, Live-Trading + 1887 Pips.
September: FOREX-SIGNALE ® +1005 Pips - Live-Trading +1194 Pips.
Oktober: FOREX-SIGNALE ® +872 Pips - Live-Trading +1597 Pips.
November: FOREX-SIGNALE ® +696 Pips - Live-Trading +2028 Pips.
Dezember: FOREX-SIGNALE ® +589 Pips - Live-Trading +1355 Pips.

Risikohinweis und Haftungsausschluss: Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Analyse stellt keine finanzielle Anlageberatung dar - bitte konsultieren Sie dafür die entsprechenden Bank- und Kreditinstitute. Sie handeln bzw. traden auf Ihr eigenes Risiko – jegliche Haftung seitens des Autors dieses Artikels wird ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Haftungsausschluss: Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Analyse stellt keine Anlageberatung dar - bitte konsultieren Sie dafür die entsprechenden Bank- und Kreditinstitute. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko – jegliche Haftung seitens des Autors dieses Artikels wird ausgeschlossen.
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data .

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.

Kommentieren

 

Kommentar Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte die zu den genannten Inhalten passen.
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden.
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln.
  • Beachten Sie: Spam,Werbenachrichten und Links werden gelöscht.
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder anderen Nutzern.
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen die die oben genannten Regeln missachten werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/USD
 
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
 
 

Erfolgreich berichtet

Vielen Dank. Dieses Kommentar wurde an den Moderator weitergeleitet.
_touchLoadingMsg