Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Autowerte ziehen den DAX und Facebook könnte anschieben: Morgenanalyse

Von Andreas BernsteinAktienmärkte26.10.2021 08:48
de.investing.com/analysis/autowerte-ziehen-den-dax-und-facebook-konnte-anschieben-morgenanalyse-200464449
Autowerte ziehen den DAX und Facebook könnte anschieben: Morgenanalyse
Von Andreas Bernstein   |  26.10.2021 08:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die Autowerte ziehen den DAX nach vorn und Facebook (NASDAQ:FB) könnte ihn heute zusätzlich anschieben. Was signalisieren die Chart in der Morgenanalyse?

Tag der Entscheidung im DAX

Mit Hochspannung eröffnete die neue Börsenwoche in einer Bandbreite, die wir uns eine ganze Woche lang ansahen und prüften. Zwischen einem erneuten Rücklauf zur 15.500 oder dem Anlaufen der Monatshochs sollte sich der DAX entscheiden und wartete erst einmal die ifo-Daten ab. Sie waren den vierten Monat in Folge negativ und deuten nun auf eine Stagflation hin.

Dies verunsicherte den DAX jedoch nicht, sondern brachte in Kombination mit der Meldung aus Berlin, bei der neuen Regierungsplanung auch einen Teil der Rentenlücke mittels Engagement am Kapitalmarkt schliessen zu wollen, eher Käufer an den Markt. Bis zum Mittag standen wir an der 15.600 und damit an der skizzierten oberen Zielzone (Rückblick):

1
1

DAX-Signal zum Wochenstart am 25.10.2021

Diese Bewegung wurde am Nachmittag noch einmal gestützt durch die Autobranche. Vor allem Volkswagen (DE:VOWG) zog an, nachdem in den USA die Mietwagenagentur Hertz 100.000 Tesla (NASDAQ:TSLA) 3 Modelle geordert hatte. Bei Tesla selbst führte dies übrigens zu einem Allzeithoch und dem Aufstieg des Unternehmens in die Billion-Dollar-Bewertung.

Recht genau am Monatshoch verharrte der Index dann und ging somit positiv aus dem Handel:

2
2

DAX strebt nach oben zum 26.10.2021

Dabei sank die Volatilität wieder ab und schwankte um nur 80 Punkte zwischen dem Tief und dem Hoch. Folgende Tagesparameter wurden aufgezeichnet:

Eröffnung 15.580,58
Tageshoch 15.611,95
Tagestief 15.531,95
Vortageskurs 15.542,98
Schlusskurs 15.599,23

Mit Blick auf das große Chartbild und die Dreiecke, die wir uns darin immer wieder einzeichnen konnten, steht heute das Finale an:

3
3

DAX-Dreieck vor Auflösung am 26.10.2021

Was ist für Ausgangslage für die neue Woche noch gegeben?

DAX-Tradingideen am Dienstag

Die Kurse in den USA vollzogen nicht nur bei Tesla Rekorde, sondern auch beim S&P500 und beim Dow Jones. Als Signalwirkung könnte dies unser DAX auffassen und weiter nach oben laufen. In folgendem kurzfristigen Chartbild ist diese Fortsetzung fast schon zu spüren:

4
4

DAX im Aufwärtstrend am 26.10.2021

Über die Kursziele auf der Oberseite hatten wir zum Wochenstart ausführlich gesprochen. Daher kopiere ich das Bild ohne Update hier noch einmal in die Analyse:

Ziel 1: 15.699 (das Hoch nach der Bundestagswahl)

Ziel 2: 15.800 (obere Range-Kante aus dem Sommer und noch ein geöffnetes Gap)

5
5

Widerstaende im DAX zum Wochenstart am 25.10.2021

Die Vorbörse hat bereits neue Monatshochs generiert, da die Quartalszahlen von Facebook am Markt sehr gut ankamen. Hier wurden die Gewinnprognosen übertroffen. Damit ist die Vorbörse aktuell grün markiert:

6
6

DAX-Vorboerse am 26.10.2021

Damit findet der Endloskontrakt im Nachthandel genau die Fortsetzung, die er gestern als Trendkanal im Tagesverlauf bereits eingeleitet hatte:

7
7

DAX-Vorboersentrend am 26.10.2021

Wirtschaftsdaten am 26.10.2021

In diesem Abschnitt habe ich die wichtigsten Termine der kommenden Woche zusammengefasst. Ausführlich gibt es diesen Blick für jeden Handelstag mit weiteren Details im Wirtschaftskalender auf Trading-Treff.

Für den Vormittag sind eher wenige Termine verzeichnet. Die EZB Bankkredit Umfrage dürfte 10.00 Uhr noch spannend sein, danach richtet sich der Fokus auf die Ereignisse in den USA.

Mit dem Redbook Index um 14.55 Uhr erfahren wir, wie die Kaufhausumsätze in den USA verlaufen. 15.00 Uhr liegt der Fokus dann auf dem US-Immobilienmarkt.

Das Verbrauchervertrauen Conference Board und der Richmond Fed Produktivitätsindex runden die Daten aus dem Wirtschaftskalender heute ab.

Alle genannten Eckpunkte sind hier im Kalender mit den Prognosen dargestellt:

8
8

Wirtschaftskalender am 26.10.2021

Damit wünsche ich uns zum Start des Handels am Deutschen Aktienmarkt heute viel Erfolg. Diese Analyse gibt es hier als Video:

Autowerte ziehen den DAX und Facebook könnte anschieben: Morgenanalyse
 

Verwandte Beiträge

Autowerte ziehen den DAX und Facebook könnte anschieben: Morgenanalyse

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung