Eilmeldung
0

Erosionsgefahr an den Börsen? Von Dax bis Dow Jones

Von Peter SeidelAktienmärkte08.11.2018 15:02
de.investing.com/analysis/erosionsgefahr-an-den-borsen-von-dax-bis-dow-jones-200228664
Erosionsgefahr an den Börsen? Von Dax bis Dow Jones
Von Peter Seidel   |  08.11.2018 15:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Erosionsgefahr an den Börsen aufgrund einer Rally ohne allgemeine Beteiligung? Es ist schon etwas besorgniserregend, wenn sich kaum jemand an der Rally beteiligt, diese nur von einzelnen großen Titeln getragen wird und sich mittlerweile an überkauften Bereichen befindet.
Ist die Sorge vielleicht unbegründet? Möglich. Doch ein konkreter Blick auf die charttechnischen Gegebenheiten kann sicherlich nicht schaden.

Dax aktuell heute: Widerstand in Sicht
Knapp oberhalb des aktuellen Kursbereichs, genauer zwischen rund 11690 und 11880 Punkten, lässt sich eine breite Widerstandszone verorten.

Dax aktuell heute Widerstand in Sicht 20181108
Dax aktuell heute Widerstand in Sicht 20181108

Die Kombination aus 34er Daily EMA und den 30er Fibonacci Retracements steht in meinem Handelsansatz für eine nicht zu unterschätzende Gefahrenzone. Zumindest gehe ich in diesem Bereich von der temporären Wiederaufnahme des laufenden Trends aus. Da es sich dabei jedoch um eine recht unkonkrete Einschätzung handelt, befassen wir uns gleich mit den Details im H4 Chart.

Dax Prognose im Detail
Alle Timeframes unterhalb des H4 Chart interessieren mich aktuell recht wenig. Stattdessen konzentriere ich mich auf die vermeintliche inverse SKS Formation (Schulter-Kopf-Schulter-Formation), die im Falle eines erfolgreichen Ausbruchs zu deutlich steigenden Kursen führen könnte.

Dax Prognose im Detail 20181108
Dax Prognose im Detail 20181108

Genauer gesagt deckt sich das ermittelte Kursziel mit dem Kursziel der breiten Range zwischen rund 11445 und 11850 Punkten. In Tr8ersMind Premium (https://tr8ersmind.de/tr8ersmind-premium/) bereite ich mich derzeit auf das entsprechende Szenario vor, gebe dem Kurs aber noch ein wenig Spielraum. Näheres zu dieser Einschätzung im Video.

Erosionsgefahr an den Börsen?
Generell macht der Dow Jones, was ich in den letzten Einschätzungen im bullishen Bild gesagt habe: Der Ausbruch aus dem abwärtsgerichteten Trendkanal sorgt für enorme Kurszuwächse in Richtung des Beginn der Talfahrt von Anfang Oktober.

Dow Jones Prognose im Kontext der Rally 20181108
Dow Jones Prognose im Kontext der Rally 20181108

Doch so viele Tests wurden nicht absolviert, siehe Video, sowie die dünne Ausgangslage hinsichtlich Volumen und beteiligten Aktientiteln, könnten auch hier für einen deutlichen Kursrücksetzer unter die 25000 Punktemarke führen. Ich bin sehr gespannt, ob die Kraft für einen weiteren Schwung in Richtung Norden ausreicht.

Dow Jones aktuell stark: Evening Star als Umkehrpunkt?
Wie bereits erwähnt halte ich den M30 Chart in den US Titeln für sehr geeignet. Ein Gap Close bei ca. 26225 Punkten könnte einen Abverkauf auslösen, hat sich der Kurs doch inzwischen sehr weit von der nächstgelegenen Unterstützungslinie entfernt.

Dow Jones aktuell stark Trendumkehr möglich 20181108
Dow Jones aktuell stark Trendumkehr möglich 20181108

Kommt es zu dem Abverkauf, erwarte ich einen ersten Schwung bis ca. 25950 Punkte und anschließend durchaus bis rund 25530 Punkte. Laut dem Wirtschaftskalender von investing.com könnte das heutige FOMC Statement und die Fed Zinsentscheidung höchstwahrscheinlich für die nötige Volatilität sorgen.

Ich wünsche einen erfolgreichen Wochenausklang.
Ihr Peter Seidel

Lesen Sie auch:

Erosionsgefahr an den Börsen? Von Dax bis Dow Jones
 

Verwandte Beiträge

Erosionsgefahr an den Börsen? Von Dax bis Dow Jones

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: RISIKOWARNUNG UND HINWEISE ZU §34B WPHG\r\n\r\nVollständige Risikowarnung: https://tr8ersmind.de/risikowarnung-forex/\r\n\r\nAlle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Inverstoren geeignet.\r\n\r\nMit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie alle damit verbundenen Risiken und Konsequenzen vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggf. von unabhängiger Seite beraten.\r\n\r\nAlle Videos der Peer – Investment & Trading GmbH und der jeweiligen Autoren sowie sämtliche Äußerungen in Text, Bild und Ton stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden dienen ausschließlich zur Ihrer Information und stellen in keinster Weise eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, sondern spiegeln lediglich die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wider.\r\n\r\nSämtliche Analysen und Aussagen in den jeweiligen Beiträgen entsprechen der Sicht des Autors und müssen nicht zwangsläufig so eintreffen und sollten nur als Marktkommentar gesehen werden. Es werden ausschließlich KEINE Investmentempfehlungen ausgesprochen.\r\nDer Handel mit Devisen, Indizes, Rohstoffen, CFDs und am Finanzmarkt generell ist mit hohen Risiken verbunden. Da auch meist ein sehr hoher Hebel verwendet wird ist das Risiko hier besonders hoch. Handeln Sie niemals mit echtem Geld bevor Sie nicht ausreichend erfolgreiche Erfahrungen mit einem DEMO-Konto gesammelt haben, und selbst dann ist früherer Erfolg keine Garantie für künftige Gewinne. Deshalb handeln Sie NIEMALS mit Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können bzw. wenn der Verlust Ihren Lebensstil beeinträchtigen könnte. Für die Durchführung jeder einzelnen Transaktion ist immer der Händler (Sie) selbst verantwortlich.\r\n
Mit Google registrieren
oder
Registrierung