Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Fuchs Petrolub: Ziele nach oben korrigiert

Von Aktien-Global.deAktienmärkte15.10.2020 19:36
de.investing.com/analysis/fuchs-petrolub-ziele-nach-oben-korrigiert-200443866
Fuchs Petrolub: Ziele nach oben korrigiert
Von Aktien-Global.de   |  15.10.2020 19:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Beim Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub (DE:FPEG) (DE:FPEG_p) wirkt sich die Corona-Pandemie nun doch nicht so stark aus, wie zunächst befürchtet. Die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2020 spiegeln dennoch die Probleme in der für Fuchs wichtigen Schlüsselindustrie, dem Automobilsektor, wider.

Nach Unternehmensangaben reduzierte sich der Umsatz im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Berechnungen um 11 Prozent auf 1,74 Mrd. Euro. Das EBIT lag bei 203 Mio. Euro – und damit um 17 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert. Insgesamt entwickelte sich das operative Geschäft aber deutlich besser als erwartet. In der Folge hebt das Management die Ziele für das Gesamtjahr 2020 spürbar an. Demnach soll das Ergebnis auf EBIT-Basis nur noch um 15 Prozent unter dem Vorjahr liegen. Zuvor kalkulierte der Fuchs-Vorstand mit einem Rückgang um 25 Prozent.

So wird im vierten Quartal 2020 mit einer Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gerechnet. Die neue Prognose steht jedoch unter der Prämisse, dass es im Verlauf von Q4 in den für Fuchs wesentlichen Regionen nicht zu erneuten Lockdowns kommen wird. Endgültige Zahlen für den Neunmonatszeitraum 2020 sollen am 3. November veröffentlicht werden.

Das Unternehmen verfügt neben einer unverändert soliden Bilanz zudem über ein global aufgestelltes Produktportfolio. Eine gewisse Abhängigkeit vom Ölpreis ist vorhanden, mit einem Preisverfall beim Öl wie im Frühjahr 2020 ist aktuell aber nicht zu rechnen. Mittlerweile hat die Aktie die Corona-bedingten Kursabschläge vollständig aufgeholt. Kann die Marke um 45 Euro geknackt werden, ist auch charttechnisch noch Luft drin. Wir behalten die Aktie eng im Blick.

Fuchs Petrolub: Ziele nach oben korrigiert
 

Verwandte Beiträge

Fuchs Petrolub: Ziele nach oben korrigiert

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung