Eilmeldung
Investing Pro 0
Black Friday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Kaufsignal im Euro-Bund-Future

Von Henrik BeckerAnleihen05.02.2020 06:41
de.investing.com/analysis/kaufsignal-im-eurobundfuture-200436952
Kaufsignal im Euro-Bund-Future
Von Henrik Becker   |  05.02.2020 06:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
FGBL
-1,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Der Bund-Future konnte sich, bedingt durch den sehr dynamischen Anstieg, an den zurückliegenden Tagen meiner letzten Betrachtung folgend entwickeln. Zudem wurde mit Überschreiten des 1.00 Retracements (173.69 Prozent; mittlerer Chart), ein erneutes Kaufsignal geliefert werden. Dennoch findet das aktuelle Geschehen unter dem Schirm einer ausgewachsenen Korrektur statt. Im oberen Langzeitchart habe ich meine diesbezügliche Sichtweise dargestellt. Unterstützung fand der Rentenkontrakt natürlich durch die schwächelnden Aktienmärkte.

Ausblick:

Die jüngste Rallye folgt der Ausbildung von Welle (c) der größeren Welle (B). Die kleine (c) muß sich in dieser Konstellation zwingend fünfteilig ausformen. Im Chart habe ich dieses Szenario (1-2-3-4-5) bereits dargestellt. Aktuell wird Welle (5) ausgebildet und damit der abschließende Teil von Welle (c). Für die Berechnung der Zielzonen für eine Welle „5“ hält die Elliott-Wellen-Theorie zwei Möglichkeiten bereit. Das idealtypische Ziel liegt meiner Erfahrung nach auf dem 1.00 Retracement, hier bei 176.16 Prozent. Dabei kann sich durchaus ein leichtes Überschießen einstellen, wie ich es im Chart eingezeichnet habe.

Denn mit dem eine Stufe höheren 1.62 Retracement (177.01 Prozent) liegt das lehrbuchhafte Ziel von Welle (c) in überschaubarer Entfernung. Und ein höhergradiges Retracement für gewöhnlich über die größere Macht verfügt, sollte der Anlauf an diesen Widerstand einkalkuliert werden. Wesentlich höher verläuft die Rallye dann aber auch nicht. Extremer Widerstand ist zudem von dem großen Gap vom September vergangenen Jahres zu erwarten. Nennenswerte Gefahren für das aufgezeigte Szenario kann ich dem Chart aktuelle nicht entnehmen.

Chart des Bund-Futures
Chart des Bund-Futures

Fazit:

Der Bund-Future formt noch eine Impulswelle aus. Das Überschreiten des 0.50 Retracements (174.32 Prozent) ist ein erneutes Kaufsignal, mit Ziel bei 177 Prozent. Ein größeres Signal ist indes nicht realistisch. Zur Absicherung Ihrer Positionen sollten Sie auf das kleine 0.62 Retracement bei aktuell 173.90 Prozent zurückgreifen

Kaufsignal im Euro-Bund-Future
 

Verwandte Beiträge

Kaufsignal im Euro-Bund-Future

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung