Eilmeldung
0

Wait and see - der DAX zeigt Schwäche

Von Holger StruckAktienmärkte11.07.2018 16:57
de.investing.com/analysis/wait-and-see--der-dax-zeigt-schwache-200224912
Wait and see - der DAX zeigt Schwäche
Von Holger Struck   |  11.07.2018 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Also Abprall. Abprall an der Normalkorrektur = 12637, Trump sei dank oder auch nicht. Im Tief (12398) sah man den DAX dann heute auch schon einmal sportliche 240 Punkte tiefer, das ist dann schon ein Wort. Nach der s.o. punktgenau erreichten Normalkorrektur (nur neutral, nicht etwa bullish) gehtt es nun bereits wieder um die tieferen Marken: 12511 als zuvor überschrittene, nun wieder unterbotene Minimumkorrektur - bearish ! Darunter lockt erneut bei 12355 das 23,6%-Retracementlevel, ebenfalls bearish und so etwas wie ein letzter Rettungsanker vor der 12104, demjenigen Bewegungstief nach dem letzten Eurex-Verfall (13170).

Nach dem Abprall an quasi allen wichtigen Marken wie EMA-200, SMA-50, EMA-21, Supertrend, Retracements siehe oben und letztlich unterhalb des SMA-200 darf man sich so seine Sorgen machen. Die Symmetrie einer großen, seit Frühjahr 2017 ausgebildeten SKS-Topformation stimmt uns da auch nicht gerade zuversichtlicher, auch wenn derlei Formationen oftmals Fehlsignale / Bärenfallen produzieren. Wait and see - der DAX zeigt Schwäche, wir sind nicht mehr (long) dabei, soweit alles OK ...

DAX Daily
DAX Daily

Haftungsausschluss:
Alle in dieser Publikation enthaltenen Einschätzungen und Analysen dienen ausschließllich der Information und begründen kein Haftungsobligo. Insbesondere stellen die hier gelieferten Inhalte keine Empfehlung dar, sich in den beschriebenen Wertpapieren oder entsprechenden Derivaten zu
engagieren. Jede Regressinanspruchnahme oder Gewährleistung, insbesondere für Vermögensschäden, ist daher ausgeschlossen.

Wait and see - der DAX zeigt Schwäche
 

Verwandte Beiträge

Wait and see - der DAX zeigt Schwäche

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Alle in dieser Publikation enthaltenen Einschätzungen und Analysen dienen ausschließlich der Information und begründen kein Haftungsobligo. Insbesondere stellen die hier gelieferten Inhalte keine Empfehlung dar, sich in den beschriebenen Wertpapieren oder entsprechenden Derivaten zu engagieren. Jede Regressinanspruchnahme oder Gewährleistung, insbesondere für Vermögensschäden, ist daher ausgeschlossen.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung