Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Zwischen Kohl und Kohle!

Von Philip HopfAktienmärkte26.05.2021 20:33
de.investing.com/analysis/zwischen-kohl-und-kohle-200455430
Zwischen Kohl und Kohle!
Von Philip Hopf   |  26.05.2021 20:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Milch-Banner
Milch-Banner


Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Ob es nun ethische, wirtschaftliche, ideologische oder modische Gründe hat, ist dabei von Fall zu Fall unterschiedlich. Während die fleischlose Ernährung ein repräsentativ für eine moderne Weltanschauung ist und sogar teilweise als Statussymbol dient, essen 38% der indischen Bevölkerung kein Fleisch – das sind immer noch über eine halbe Milliarde Menschen und damit ungefähr so viel wie die gesamte EU-Bevölkerung plus Großbritannien. In Deutschland, Österreich und Großbritannien liegt die Rate der Vegetarier bei jeweils 9% und Italien führt den europäischen Raum mit 10% an. Die fleischlose Ernährung verbreitet sich also stark.

Das geht natürlich nicht spurlos an der Wirtschaft vorbei. Letzte Woche (20.05.2021) ging der schwedische Hafermilch-Herrsteller Oatly (NASDAQ:OTLY) (NASDAQ: OTLY; FRA: 9ZX) mit einer Marktkapitalisierung von über $1.4 Milliarden an die Börse. Oatly bietet Milchersatzprodukte an, welche auf Haferbasis hergestellt werden. Klar, zwar ist Milch kein Fleisch, aber dennoch ein essenzieller Teil der Tier- und Fleischindustrie. Gerade die weite Verbreitung von Milchprodukten hindert viele Vegetarier daran den Sprung zum Veganismus zu wagen. Oatly bietet neben Hafermilch auch Schokoladendrinks, Kaffee, Joghurt, Eis und sogar Brotaufstriche an und erleichtert den Umstieg.

Milchkühe
Milchkühe


Damit wirbt Oatly aber nicht. Das, was das Unternehmen so besonders macht, ist, dass der Herstellungsprozess rund 80% weniger Treibhausgase verursacht, 79% weniger Land gebraucht wird und 60% energieeffizienter ist als die Produktion herkömmlicher Milch. Dass hierbei auch keine Kühe unter grausamsten Bedingungen leben müssen, versteht sich von selbst. Oatly setzt damit ein klares Zeichen, indem es auf die starke Belastung unseres Planeten durch die Tier- und Fleischindustrie aufmerksam macht – und Oatly ist nicht alleine.

Bereits 2019 ging Beyond Meat (NASDAQ:BYND) mit seinen Fleischersatzprodukten an die Börse. Auch die Beyond Meat Produkte sind deutlich umweltschonender.

Mit Blick auf den globalen Sojabohnenpreis sehen wir, dass auch dieser durch die erhöhte Nachfrage durch die Decke ging. Gerade im vergangenen Jahr hat sich dieser fast verdoppelt und ist ein weiteres Indiz für das rasante Wachstum des Sektors der Fleischalternativen. Ob Oatly aber dieses Wachstum in Profit seiner Anleger umwandeln kann, bleibt abzuwarten.

Zwischen Kohl und Kohle!
 

Verwandte Beiträge

Jörg Schulte
Auf Silber setzen könnte sich lohnen Von Jörg Schulte - 26.09.2021

Edelmetallhändler erweitern ihre Tresore, damit mehr Silber gelagert werden kann.Vor kurzem war dies etwa der Gründer einer Silberfirma, der ein Hochsicherheitslager für Silber...

Zwischen Kohl und Kohle!

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Hartfried Kraft
Hartfried Kraft 07.07.2021 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn ich das richtig sehe, ist die Marktkapitalisierung jetzt bei 13 Milliarden USD und der RSI bei 100(!!)…würde ich nicht kaufen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung