WTI Öl - Sep. 2022 (CLU2)

88,56
-0,45(-0,51%)
  • Vortag:
    89,01
  • Geld/Brief:
    88,53/88,60
  • Tagesspanne:
    87,88 - 90,16
  • Typ:Rohstoff
  • Segment:Energie
  • Einheit:1 Fass

WTI Öl Diskussion

Wie ist Ihre Einschätzung zu WTI Öl?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Alle Kommentare

(81185)
  • und puff puff puff sind die zahlen wieder weg. die arbeitslosenquote spielt bei wti absolut keine rolle.
    2
    • Hmm heute doch noch zur 85?
      0
    • Peter, im Endeffekt werden alle Nachrichten und Zahlen die nicht zum eigentlichen Kursziel passen ignoriert 😅. Bin gespannt, was der Tag noch bringt, noch halte ich.
      0
  • Netter push vor den zahlen, mal sehen wie ew weiter geht
    0
    • Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft stieg in diesem Monat um 528.000 und die Arbeitslosenquote lag bei 3,5 %. Dies stand im Gegensatz zu den Schätzungen des Dow Jones von 258.000 und 3,6%. Quelle: CNBC
      0
    • Keine Rezession! Wti hoch Nasi runter!
      2
    • Vielen dank.. Direkt mal was neues gelernt
      0
  • Meine Shorts sind raus. Im WTI wars das für mich diese Woche. Übers Wochenende halte ich nix.
    0
    • Ich auch nur in seltenen Fällen aber das könnte diesmal so einer sein. 😅
      2
    • Ich halte oft längerfristig, nur muss man auch mal eintüten und sich entspannt zurück lehnen. :-)
      0
  • 88, gekommen um zu bleiben?
    0
    • Daniel Redlinger Was, den Kurs so runter drücken? Persönlich möchte ich noch weiter, aber man muss auch realistisch bleiben. Wenn wir den Kurs dort eine Zeit halten können haben wir schon viel erreicht. Immerhin sind wir aktuell auf Vorkrisenniveau
      0
    • Susi Sorglosich meinte die böse Zahl, war nur ein Scherz 😅
      2
    • Daniel Redlinger Ich mache auch Spaß. leider gehen hier oft die Smilies nicht mit durch
      0
  • Ein kleiner, schneller Konter Long juckt mich nun sehr - und das als WTI-Shorty hier. Lol.
    0
    • Bin drin, 88,24. X10.
      0
    • Fibo Nacci10er ist immer gut
      1
  • Chartbild wiederholt sich jeden Tag
    0
    • haha! Dachte heute sieht's doch etwas besser aus! Egal mein Stop ist gesetzt!
      0
    • 14Uhr spätestens 15:30 wissen wir mehr!
      0
    • Ja ich bin gespannt, meine Richtung ist nach wie vor long, wenn auch unsicheren Setup unter 88,88$. Aber ich würde sogar in Erwägung ziehen ihn über das Wochenende zu halten. Szenario Sonntag endet das Manöver der Chinesen und alle merken, die Wirtschaft ist doch nicht so in Gefahr und zack, alles grün. Aber ja, derzeit nur Spekulation. Bin auch sehr gespannt auf den Nachmittag.
      2
  • 3 Doors Down - Kryptonite zum mittagessen :)
    1
    • 1-2 Dollar sind sicher noch drin
      0
    • Paul Peter Pawenn ich meine fußcreme zitieren darf, warzab :D
      1
  • die 85 ist nicht drin HEUTE
    1
    • Daniel Redlinger  cot daten insbes. die positionierung der commercials ist klar bullish. das ganze kann sich aber auch erst nach einen gewissen downtrend entfalten. denke unter 85 wird das nichts für dieses jahr
      0
    • Daniel Redlingerhi daniel. so ist es. enorme gegenbewegungen rauf und runter. momentan setzte ich aus diesem grund keine trades. einfach nur mal weiter abwarten. viel glück für dich!!!!!
      0
    • Ralf Hastenrath87,80 long probiert unter 87,50 steige ich aus
      0
  • Hab gerade gelesen, dass im Zusammenhang mit Pelossis Sanktionen bereits gestern eine große chinesische flotte vor Taiwan aufgelaufen ist? wisst ihr da mehr?
    0
    • andi , das hat natürlich was von Verschwörung, allerdings glaube ich sind manche Spiele abgekarteter als wie uns das denken können. alleine schon die Tatsache, daß die Chinesen als Freund der Russen gebeten hatten bis nach der olympischen spiele zu warten. Das ist für mich schon krass alles.
      0
    • egal, mag ich alles garnicht dran denken. Das macht es dann aber auch so schwer, das alles hier mit unserem Planspiel Börse zu kapieren.
      0
    • das nach den spielen war vorher aber verschwöhrung :) und zack wahr, schau pelosi laptop, die fed vorstände usw. :) verschwöhrungsquark heißt das nur, damit die leute abgeschreckt sind und sich nicht der "peinigung" anderer unterziehen, ein totschlag "argument",
      0
  • nfp wird ja schwächer erwartet, ich denke die 85 sind durchaus drin heute, lassen wir uns mal überrasche
    0
    • ach die guten alten Longies...
      0
      • Glaubt überhaupt jemand noch an long momentan so wie hier geschrieben wird?
        0
        • Long nur gsnz kurz antizyklisch sonst nicht
          0
        • Was ist Long? Für mich ist Long = Long, sprich 5 - 10 Jahre. Der Ölpreis wird steigen in dieser Zeit.
          2
        • Andreas Erbedas würde ich nicht als Trading, sondern als Investieren bezeichnen. Ich denke im Beitrag geht es eher um Long Positionen Intraday oder vielleicht noch Swing.
          0
      • Moin. Die Ausgangslage für eine Bodenbildung sind doch gar nicht so schlecht oder meint ihr, dass die 85 doch angelaufen werden ?
        0
        • Nochmal korrekt: Ja, möglich (also Stabilisierung und dann 2-3 Dollar runter). allerdings war gestern zumindest für mich auch volumentechnisch ein Boden zu erkennen. Von daher wäre ich mir NICHT absolut sicher, dass die Amis ihn heute nochmal runter drücken. Das wäre so meine Einschätzung aufgrund der gestrigen letzten 3 Abendstunden mit viel Handelsvolumen. Unter 88,55 $ würde ich allerdings auch ein Short Setup bis zur Gegenreaktion (die kommen wird) sehen. Wenn die Amis ihn über 88,88 $ handeln, für mich Long bis zumindest 91,45 $.
          0
        • Daniel Redlingerich bin wie beiGas kein shorter mehr, auch wenn ich mal ein Long versenke ist mit hoch kaufen einfach mehr Geld zu machen
          0
        • Paul Peter PaÖl auf dem Niveau shorten wäre auch nichts für mich. In diesem Bereich kann eine Gegenbewegung so heftig und schnell ausfallen, so schnell kannst du denn Gewinn gar nicht absichern, das ist nichts für mich. Wenn das Long Setup passt, dann Long, wenn er weit oben Anzeichen einen Abverkaufs macht, dann shorte ich schon mal aber hier shorten, nein danke.
          0
      • Hallo meine liebsten Longies und Shorties und Hater. Meine Art zu schreiben ist in der Tat arrogant und provozierend. Ich bin einzig und alleine hier, um negativen Sentiment zu verbreiten. Auch wenn ich als Retail wahrscheinlich 0 Auswirkung haben werde, ist es trotzdem ein push für meine Ego und für meine Positionen. Wenn ein pubertierender 14-Jähriger schafft euch negativ zu beeinflussen, dann es für mich ein Erfolg! Warum seid ihr hier? Meine Antwort ist klar: Ein Krieg der Meinungen! Irgendwann bin ich auch Long. Mal schauen ob die Masse (die 24/7 Long ist) mich dann mag 😘
        7
        • Ich check leider nicht mal was du von mir willst. Du willst negatives sentiment verbreiten und es hat keine Retail Auswirkungen. Das ist hier echt der letzte Chat in dem man noch normal miteinander umgeht. Hier kannste fast egal was fragen und bekommst mal nicht zu hören "wenn du das nicht selbst weißt, lass die Finger von der Börse". egal, bin keiner der einen hatet. War ich nie, werd ich nie. Auch dich nicht.
          0
        • Sebastian Grgut geschrieben 👍
          0
        • Top Einstellung. Also ich investiere jetzt 6vlongvscheine Brent ko schwelle unter 1 USD. Tp in 52 wochen 105 117 123. I'm CFD etoro auch schon mal wieder 1 Pos sl auf 8 USD. Schoenes we Euch allen.
          0
      • Boah ey...vor einiger Zeit wo das Öl bei ca 120 $ lag gab es Spezialisten die meinten der Weg Richtung 180 ist jetzt frei.....ich habe damals geschrieben das sich Öl bei ca 80 bis 85 $ einpendeln wird und bald ist es soweit :-))
        5
        • Market Makerund du bist doch erst 13 , gestern dachte ich noch 14
          0
        • der market maker ist eine echte flachbirne :D ich hau mich weg, wer hat dir nur zugang zum internet gegeben?
          0
        • Ja, jetzt lasst den Troll mal Troll sein, nach dem Motto: DON'T FEED THE TROLL! :)
          0
      • Ach Leute...warum so bitter und immer so viele dislikes. an alle longs. öffnet nen short und seid dabei! Und wenn's wieder bei 50-70 steht drehen wir alle zsm die Richtung.
        10
        • Daniel RedlingerHier sind die meisten der Kommentare mit der Richtungs des Öls eine Gefühlslage, deswegen sind hier fast alle kommentare nicht Objektiv. Ps: ich sehe es war wer anders mit Profilbild. mein Fehler.
          0
        • Ati Topich kann dir sagen, wenn ich hier über Kursentwicklung schreibe, dann hat das nichts mit Gefühlen oder Wünschen zu tun. Mir ist völlig egal, ob ein Kurs steigt oder fällt, wichtig ist nur in der richtigen Richtung dabei zu sein.
          1
        • Daniel RedlingerIn der richtigen Richtung dabei zu sein. Ja das sollte man zumindest in über 50% der Fälle.
          0
      • Kann es sein, dass durch die Lage in Taiwan viele Kontainerschiffe kurzfristig nicht mehr fahren. Dadurch sinkt die Nachfrage, oder besser gesagt, entsteht die Sorge auf sinkende Nachfrage. Um ganz erhlich zu sein, wenn man die 2h 4h oder Tageschart anschauen. Sollte es eigentlich bis 76-78 fallen. Erst da seh ich eine große Unterstützung. Aber wenn es zur Sache kommen, weiss man nie, wo die Reise lang geht. Viel Erfolg euch allen. :))
        1
        • Tut mir ehrlich Leid wenn ihr hier mit eurer Long Position Geld verliert, aber diese Hohen Energie Preise müssen endlich mal ein Ende haben, das ist doch nicht mehr Tragbar!ich hoffe das der Saft hier wieder Deutlich abrauscht und das kein Geld mehr in diese Ekelhafte Industrie fließt.
          4
          • Ich gehe davon aus das wirin een nächster Zeit 55 doller sehen werden
            1
          • 20$ weiter oben schreien alle "jetzt geht es noch viel weiter", jetzt meinen wieder alle, er fällt ins bodenlose. Und es sind die selben Leute. Im übrigen können wir gar nichts an den Kursen ändern, es sollte hier doch vor allem im Interesse aller sein, in beide Richtungen Geld zu verdienen. Ich zahle auch ungern 150€ für einmal Volltanken aber im Prinzip ist mir die Richtung des Kurses als Trader völlig egal, in dem Wissen, dass ich keinen Einfluss habe aber mein Geld damit verdienen kann, bzw muss.
            1
          • Bla bla bla ich habs euch gleich gesagt bla bla :-)
            0
        • When moon 🌚
          5
          • Short um knapp 1/3 reduziert. Rest bleibt erstmal.
            0
            • Sell that shit!
              2
              • stfd :)
                0
              • 1
            • Ich tippe wir sehen sehr bald die 85, vllt schon morgen oder erst nächste woche. Dann eine erholung. Wenn die erledigt ist hoffe ich das der dreck einfach nur abschmiert. Kein mensch braucht überteuerte Energiepreise
              3
              • der schein trügt. geht gleich wieder runter. unter 88 haben die amis noch ein paar jobs zu erledigen........
                1
                • Ralf Hastenrathja aber das Volumen ab 21 Uhr (unsere Zeit) ist ja im Normallfall nur noch minimal, von daher wäre ich echt überrascht, wenn noch größere Wege in den nächsten 2 Stunden drin wären. Aber ja, danke für deine Einschätzung, dann muss ich den Trade doch noch etwas intensiver beobachten, als ich ursprünglich gehofft hatte.
                  0
                • Ralf HastenrathMöchte noch ergänzen, dass sich das max. Intraday Volumen nun ganz knapp über dem aktuellen Kurs gebildet hat. Theoretisch wäre meine Einschätzung, konsolodiert er hier etwas länger und im Endeffekt dann eine Weile darüber und bestätigt mehrmals, dass es nicht darunter geht, wäre das für mich ein gutes Long Setup, da nach oben relativ frei ist von hier.
                  0
                • Ralf Hastenrathguten Morgen, wie würdest du diese Entwicklung nun einschätzen? Ich hab weiter oben bei Ruven meine relevanten Punkte bereits niedergeschrieben.
                  0
              • die 88 haben wir jetzt dann kann's jetzt Mal wieder hoch! 93 erstes Ziel!
                0
                • Ja, das sieht ganz ordentlich aus. 😊
                  0
                • 88 gute marke
                  0
              • Wäre bereit für 90, grrrr
                1