Eilmeldung
0

BTC/EUR - Bitcoin Euro

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
3.126,2 -143,5    -4,39%
15:49:57 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Nebenwährungspaar
Basis: Bitcoin
Kurs: Euro
  • Volumen: 768
  • Geld/Brief: 3.126,2 / 3.126,2
  • Tagesspanne: 3.078,7 - 3.275,0
BTC/EUR 3.126,2 -143,5 -4,39%

BTC/EUR GDAX Übersicht

 
Unten finden Sie Informationen über den BTC/EUR (Bitcoin/Euro GDAX). Sie können mehr Informationen finden indem Sie in einen der Abschnitte auf dieser Seite gehen, wie z.B. Kurshistorie, Charts, Währungsrechner, zugehörige Chartanalysen, Nachritchten und mehr.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag3.269,7
Geldkurs3.126,2
Tagesspanne3.078,7 - 3.275
Eröffnung3.269,7
Briefkurs3.126,2
52-Wochen-Spanne2.781,5 - 10.585,6
Performance 1 Jahr - 66,34%
Wie ist Ihre Einschätzung zu BTC/EUR?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

BTC/EUR Nachrichten


BTC/EUR Analyse


Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Neutral Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Verkaufen
Technische Indikatoren Kaufen Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen
Übersicht Neutral Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Neu Entstehende Muster
Harami Bearish 15 Aktuell
Engulfing Bearish 1D Aktuell
Vollständige Muster
Three Inside Up 1D 3 17.01.2019
Three Inside Down 5H 3 19.01.2019 21:00
Bullish Engulfing 1W 5 16.12.2018

BTC/EUR Kurse

Börse Kurs Geldkurs Briefkurs Volumen +/- % Währung Zeit
  GDAX 3.126,2 3.126,2 3.126,2 768 -4,39% EUR 15:49:57  
  Investing.com 3.139,0 0,0 0,0 6.661 -5,03% EUR 15:51:24  
  Exmo 3.272,6 3.255,5 3.277,1 453 -4,38% EUR 15:51:27  
  CEX.IO 3.121,6 3.119,5 3.125,6 86 -4,56% EUR 15:51:14  
  Bitfinex 3.157,8 3.157,0 3.157,2 1.377 -5,22% EUR 15:50:36  
  xBTCe 3.336,7 3.311,1 3.318,1 0 +3,00% EUR 11:27:17  
  ANX 3.131,1 2.985,7 3.169,8 2 -2,55% EUR 13:22:36  
  itBit 3.103,4 3.104,4 3.109,9 10 -5,10% EUR 15:51:10  
  Kraken 3.112,3 3.112,2 3.112,3 2.660 -4,62% EUR 15:51:15  
  QUOINE 3.110,9 3.105,0 3.108,7 37 -4,86% EUR 15:51:21  
  BitStamp 3.116,5 3.112,0 3.116,5 906 -4,63% USD 15:51:28  
  Livecoin 3.405,0 3.296,0 3.320,0 11 -1,31% EUR 15:27:22  
  CoinField 3.105,54 3.098,09 3.109,67 175 -4,56% EUR 15:51:26  
  Panxora 3.158,12 3.159,29 3.160,64 63 -5,36% EUR 15:51:00  
  Bitinka 3.304,19 3.261,32 3.304,99 0 0,00% EUR 14:49:29  
  Luno 3.118,00 3.112,81 3.115,82 3 -4,57% EUR 15:50:57  
  Gatecoin 3.264,0 3.026,0 3.449,9 0 0,00% EUR 13:14:48  
  LakeBTC 3.682,0 3.682,3 3.692,0 35 -4,14% EUR 15:51:17  
  CoinsBank 3.111,6 3.082,2 3.146,5 0 -4,75% EUR 15:51:24  
  GetBTC 3.147,8 4.000,0 4.000,0 77 -4,60% EUR 15:51:23  

Verwandte Beiträge

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

BTC/EUR GDAX Übersicht

Was denken Sie über BTC/EUR
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Thomas Schl
Thomas Schl 28.12.2018 8:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
aber zu investieren ist so eine Sache....nirgens ist dann der Verlust so hoch........und da das Mining so nicht mehr funktioniert.........Alles nicht so wirklich prickelnd
Antwort
1 0
Petros Jossifidis
Petros Jossifidis 25.12.2018 15:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
glauben oder nicht glauben ... das schlimme Ende wird noch kommen! Warum? Weil die aktuellen niedrigen Kurse viele Leute, die mit Grafikpower Ihre coins berechnen, in den Ruin treiben. Die Stromkosten sind einfach zu hoch und können nicht aufgefangen werden. Je länger dieses Kursniveau, desto heftiger wird es die Branche treffen!
Antwort
4 0
Thomas Schl
Thomas Schl 23.12.2018 13:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
schwankt zu sehr......
Antwort
1 0
Omga HQ
Omga HQ 25.11.2018 20:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kauf soviel Du willst... der Nachschub an Kryptomüll ist unendlich.
Antwort
4 9
Omga HQ
Omga HQ 25.11.2018 20:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und wie ich sehe, die Zahl der Käufer, die sich daran nicht stört ebenfalls. Aber wird ja auch immer billiger. Mit etwas Glück kann man irgendwann seine alte Pizza gegen ein paar davon eintauschen.
Antwort
0 0
FlyCap Crypto
FlyCap Crypto 25.11.2018 20:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
allein die Tatsache dass nahezu zu langfristig auf Crypto setzten zeigt dass BTC etc nicht mehr so laufen werden wir gewünscht
Antwort
0 0
Ahmed Sellami
Ahmed Sellami 19.11.2018 21:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich glaube auch daran,aber die Korrektur ist noch nicht um. Schätze dass es bis 2600€ runter geht. Vom Zeitrahmen her bis Sommer Juni 2019. Aber dann gehts ab...
Antwort
2 5
Ahmed Sellami
Ahmed Sellami 19.11.2018 21:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
...ich sehe es als Chance für die nächsten Jahre. Abwarten und Pulver trocken halten. Der Gewinn liegt im Einkauf. Glück Auf!
Antwort
3 4
Omga HQ
Omga HQ 19.11.2018 21:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Glück auf zur Grubenfahrt
Antwort
1 4
Az SA
Az SA 21.09.2018 22:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Leute wir müssen nach kaufen lässt euch nichts einreden und glaubt an diese Sache!!!! Das ist die Zukunft ....IOTA ETH BTC Blockchain Dezentralisierung das ist die Zukunft!!!!!!!
Antwort
2 9
Jonas Wener
Jonas Wener 06.09.2018 23:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kauft, Kauft, Kauft!!!
Antwort
2 7
Jonas Wener
Jonas Wener 06.09.2018 23:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ja
Antwort
0 0
FlyCap Crypto
FlyCap Crypto 06.09.2018 23:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nein
Antwort
0 0
Богдан Стецюк
Богдан Стецюк 06.07.2018 18:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
BUY, BUY , BUY!!!! Russian revolution will happen and Bitcoin course just rise up ! It will happen i predict 100% 5.11.2017 , SO BUY BUY BTC!!!
Antwort
5 3
Omga HQ
Omga HQ 26.03.2018 23:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
All people who will predictably become rich with kryptos, have one thing in common: They sell them. The losers have one thing in common too... they are buyers. Everything else is an irregular exception by chance or luck or a combination of both.
Antwort
0 21
edo med
edo med 21.02.2018 16:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wer wartet auf retest?
Antwort
1 2
21.02.2018 16:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
retest ist gerade eben durch
Antwort
1 2
edo med
edo med 21.02.2018 16:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
bist du aber schnell
Antwort
2 2
Hans Joachim Höcker
Hans Joachim Höcker 19.02.2018 21:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich habe heute nitcoin/eur gesetzt. Werde 2 oder 3 Tage laufen lassen. Ich bin bei goprotrader Euro habe ich auch gesetzt vorigen freitag auf steigend aber da mus ich warten bis er wieder auf 1.2560 liegt
Antwort
0 5
19.02.2018 21:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
sei ja vorsichtig beim crypto traden. coindesk ist ne gute anlaufstelle um zu sehen was der cryptomarkt so macht. da ist man oft schneller up to date wie so manch einer glaubt. Sie PetroCoin gestern :-)
Antwort
0 2
Fadi Eleas
Fadi Eleas 13.02.2018 9:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo, wie kann ich mit kryptowährung handeln
Antwort
4 12
Thomas Schäfer-Hönig
Thomas Schäfer-Hönig 07.02.2018 18:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bin auch bei 5000 beim BTC/EUR eingestiegen. Die Nachrichten aus den USA waren ja positiv.
Antwort
2 5
Asaf Cohen
Asaf Cohen 07.02.2018 18:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Up
Antwort
0 3
FlyCap Crypto
FlyCap Crypto 07.02.2018 18:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Opfer handelt nach Nachrichten
Antwort
2 0
Hans Joachim Höcker
Hans Joachim Höcker 07.02.2018 13:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke der Bitcoin/eur wir jetzt erstmal steigen. Ich bin jetzt wiedereingestiegen und warte ab bis er die 7400 grenze erreicht hat. Er sol danach noch bis auf ca. 9000 steigen bis er wieder fallen soll.
Antwort
1 6
Frank Wietor
Frank Wietor 07.02.2018 13:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was für eine Prognose hat denn die 9000 vorausgesagt?
Antwort
1 5
Omga HQ
Omga HQ 06.02.2018 10:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der surreale 45 Minuten Rebound über 15% dürfte ebensowenig nachhaltig sein, wie die gleichen Formationen zuvor. Ich bin recht sicher, dass wir die Unterstützung bei 6000 Dollar heute nochmals testen werden. Ich wäre überrascht, wenn diese ein zweites Mal halten würde.
Antwort
0 5
Omga HQ
Omga HQ 06.02.2018 10:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zur Abwechslung gibt es mal gute Nachrichten. Damit ist der Absturz wohl erstmal gebremst.
Antwort
0 4
Omga HQ
Omga HQ 05.02.2018 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tanu auf der Unterstützung um 7400 Dollar. Wenn die durchbrochen wird, finden wir uns in Kürze bei 6K Dollar wieder, wo es dann zunächst mal wieder spannend werden dürfte.
Antwort
1 4
Omga HQ
Omga HQ 05.02.2018 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ging noch etwas schneller als ich dachte... wow! Für die einen eine Kaufgelegenheit, für die anderen der heftigste Absturz der Welt. Braucht jemand eine Sonnenbrille?
Antwort
0 4
Omga HQ
Omga HQ 04.02.2018 19:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bilderbuch-Trend und beispielhafte Wiederholung des Verlaufs 15. bis 21. Januar... nur auf niedrigerem Niveau. Neue Kaufgelegenheiten voraus!
Antwort
1 4
Andy Gerhard
Coinstructor 02.02.2018 19:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Endlich kann man langsam wieder darüber nachdenken zu kaufen.
Antwort
10 0
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 19:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Je langsamer man darüber nachdenkt, desto besser wird das Ergebnis vermute ich. Derzeit sehe ich mehr Potenzial nach unten.
Antwort
2 2
Thomas Hery
Thomas Hery 02.02.2018 15:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
8000$ war auch mein tiefstes Kaufsignal, bisher. Wer jetzt nicht kauft hats einfach wieder verpennt..Verpennt ist ewas hart ausgedrückt, macht aber einfach einen schöneren Mittelwert.
Antwort
3 1
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 15:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer jetzt nicht kauft, der weiß genau warum. Nur weil irgendwas sinnloser Weise für 16K gehandelt wurde, muss es noch keine 6K wert sein. Ich wünsche allen noch eine gute Ausstiegsgelegenheit.
Antwort
3 4
Krasse Muräne
Krasse Muräne 02.02.2018 15:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Um einen schöneren Mittelwert zu erhalten, muss man ja vorher bereits noch teurer gekauft haben. Wenn Du auf dem Weg nach unten jetzt fleissig weiter nachkaufst, dann erhältst Du fortwährend einen immer schöneren Mittelwert.
Antwort
1 1
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 15:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist sicherlich richtig, aber nicht sehr erstrebenswert
Antwort
0 0
Luzi Chan
Luzi Chan 02.02.2018 14:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mal kurz den Schwätzern erklären, warum der Bitcoin bei 8000$ einen Haken nach oben schlägt..Bei 8000$ Dollar wurden die meisten Kaufsignale ausgelöst. Allein bei der Bank in Luxemburg mit der ich zusammenarbeite über 40 Millionen Dollar. Das langt wohl bloss für ein paar Meter nach oben, aber mehr braucht man im Moment auch noch nicht.
Antwort
1 2
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 14:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Selbst der größte Fail rauscht nicht ungebremst ins Nirvana. Der letzte Rebound ging noch spontan von 7200€ auf 10700€. Eine absolut vorhersehbare, technische Reaktion. Aber kein Grund zu der Annahme, dass das die Basis eines neuen Aufwärtstrends werden könnte. Ganz im Gegenteil würde ein gesunder Abwärtstrend genau solche Rebounds voraussetzen. Natürlich löst ein solcher Ausverkauf Kaufsignale aus... es gibt immer Leute die blind und gierig ins fallende Messer greifen.
Antwort
2 4
Krasse Muräne
Krasse Muräne 02.02.2018 14:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Luzi hat es wieder nicht gecheckt. Das ist keine Erklärung, sonder ein Phänomen, dass es zu erklären gilt. Die Erklärung haben andere geliefert. Luzi schwätzt und nennt andere Schwätzer. Kauf Dir noch ein paar S*it-Coins, Du taube Nuss.
Antwort
1 1
Chri Schu
Chri Schu 02.02.2018 14:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alleine die Aussage „die Banken mit denen ich zusammen arbeite“ entlarvt sie doch schon als lächerliche Lügnerin. . Jemand der angeblich mit Banken zusammen arbeitet hat es nicht nötig sich hier in solchen Foren rumzutrollen da Banken ein ganz anderes Insiderwissen besitzen als Ottonormalverbraucher. . Ich lach mich schlapp.
Antwort
0 3
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 2:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das wird zumindest mal kein sonniger Freitag an den Weltbörsen und ganz sicher nicht für Leute die Ihr Geld auf Festplatten verwahren. Schnallt Euch lieber an
Antwort
1 5
Chri Schu
Chri Schu 02.02.2018 2:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Richtig. Ich hab es schon mal hier geschrieben. Das ist erst der Anfang. Wer es immer noch nicht glaubt dem ist nicht mehr zu helfen. . Ich würde zu gerne die ganze langen Gesichter sehen. . Merkt euch mal eins : . Wenn die Medien schon drüber berichten ist die Sache erledigt. Wer dann noch so Naiv ist Geld in sowas zu stecken hat es nicht anders verdient.
Antwort
3 6
Andy Gerhard
Coinstructor 02.02.2018 2:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chri Schu Wenn die Medien darüber berichten freu ich mich. Dann geht der Preis endlich wieder runter und mann kann wieder zuschlagen. Wer Panik bekommt ,nur weil die Medien jetzt wieder ihre unqualifizierten, panikverbreitenden News auf die Unwissenden loslassen, sollte sowieso die Finger davon lassen und sein Geld zu Bank bringen. Wo es ja soooo viel sicherer ist ....LOL
Antwort
1 1
Omga HQ
Omga HQ 02.02.2018 2:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sicherer als in Kryptos ist Kapital praktisch überall. Banken kann man wenigstens im Prinzip dafür haftbar machen, wenn das Kapital veruntreut oder verloren wurde. Die News die verbreitet werden haben nichts mit Panik zu tun. Tatsächlich ist die Realität um einiges mehr geeignet Panik zu stiften, aber die Realität wird aus der Berichterstattung verbannt. Schlagen Sie reichlich zu, dann werden Sie die Tragweite von Panik demnächst kennenlernen.
Antwort
0 0
Omga HQ
Omga HQ 01.02.2018 18:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sieht aus, als hätte Loosing Chan heute wieder haufenweise Gewinne realisiert.
Antwort
2 4
Omga HQ
Omga HQ 01.02.2018 18:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Entschuldigung... Losing Chan sollte das heißen.
Antwort
2 5
Chri Schu
Chri Schu 01.02.2018 18:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Omga HQ Aber echt. Jetzt kann wieder geerntet werden :))
Antwort
2 3
Krasse Muräne
Krasse Muräne 01.02.2018 18:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich würde gerne auch was ernten, aber ich fürchte mir entgeht das Geschäft meines Lebens. Ich bin wäre ja sowas von short, aber auch als Leerverkäufer muss man jemanden finden, der einem für diesen Schrott Geld gibt. Ich habe noch keinen gefunden... komisch
Antwort
1 5
Luzi Chan
Luzi Chan 23.01.2018 7:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Für die Dummen alles gut. Wird schon wieder. Wer nicht sät kann nicht ernten..Es wurde im Dezember ganz gut geerntet. Der jetzige Kurs ist vor allem durch die Gewinnmitnahmen geprägt. Nach einer Gewinnmitnahme wird wieder zum besten niedrigsten Preis nachgekauft..Damit man bei der nächsten möglichen Mitnahme auch wieder was zum verkaufen hat..Dies wird bei deutschen Anlegern von Kryptos auch durch die steuerlich bedingte Haltezeit für immaterielle Wirtschaftsgüter bestimmt. Also wer nicht den Einstiegspunkt plant und entsprechend kauft kann auch nichts verdienen. Und für die ganz Dummen und Bildungsfremden, lasst die Finger von Sachen wo Ihr keine Ahnung habt.
Antwort
10 6
Vorherige Antworten anzeigen (10)
Omga HQ
Omga HQ 23.01.2018 7:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Im Gegensatz zu Ihnen habe ich es nicht nötig, mich mit meinen Geschäften zu brüsten. Ich mache meine Gewinne im Stillen. Das hindert mich aber nicht daran, zu irgendwelchen Marktgeschehen meine Meinung zu äußern. Sie empfinden dass als „dummschwätzen“, weil Sie einfältig sind und alleine schon deshalb nicht in der Lage sind irgendwelchen Argumenten zu folgen, die eine zu Ihrer eigenen Position entgegengesetzte Meinung untermauern. Ausgerechnet jemand der in keiner Diskussion etwas beisteuern kann, erzählt anderen etwas von „dummschwätzen“. Es ist bezeichnend, das Primitivlinge wie Sie und andere, den Begriff „dumm“ überhaupt erst in dieses Forum transportiert haben. Wenn die Dummheit Einzug hält, dann kann man auch darüber lesen.
Antwort
1 4
Krasse Muräne
Krasse Muräne 23.01.2018 7:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Frustrierten erzählen hier was von Geld verdienen. Ich lach mich schlapp. Wenn sie Geld verdienen würden, wären die nicht hier und würden rumzicken. Die kamen verzweifelt in dieses Forum, um Rat zu suchen. In Wirklichkeit zocken sie planlos rum und heulen sich jetzt die Augen aus dem Kopf, weil sie für die anderen die Zeche zahlen müssen. Ist doch immer so: Wenn auch noch die letzten Heuler in einen Mode-Markt drängen um Kasse zu machen, dann ist der Hype vorbei. Herzlichen Glückwunsch!
Antwort
2 4
Krasse Muräne
Krasse Muräne 23.01.2018 7:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das hier ist ein Krypto-Thread... wenn überhaupt jemand damit zuletzt richtig Geld verdient hat, dann sind das diejenigen, die leerverkauft haben ihr Heulsusen... das wart ihr bestimmt nicht!
Antwort
2 2
Chri Schu
Chri Schu 22.01.2018 9:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Herrlich hier mitzulesen. Soviel Naivität auf einem Haufen sieht man selten. .Leute wieso wollt ihr das nicht wahrhaben?.Omega HQ hat doch recht. Es war von Anfang an klar das es so kommen wird. Nur das es so lange dauert konnta damals niemand ahnen. .Verkauft was ihr noch verkaufen könnt bevor der Finanzielle schaden zu groß wird. .Und informiert euch mal besser. Insbesondere darüber was in China gerade im gange ist.
Antwort
1 11
Omga HQ
Omga HQ 22.01.2018 9:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Noch ein Skeptiker hat sich hierher verirrt... ich dachte schon ich sei alleine auf der Welt. Das ist der vielleicht bemerkenswerteste Aspekt eines Hypes... wenn genug Leute auf einen Fail aufspringen, ist es irgendwann kein Fail mehr. Zumindest vorrübergehend kann das Ganze durch rege Beteiligung zu einem Erfolg werden. Solange bis es zur Konfrontation mit der Realität kommt und das kann erstaunlich lange dauern, wenn etwas kaum einen praktischen Nutzen hat.
Antwort
1 6
Krasse Muräne
Krasse Muräne 22.01.2018 9:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kaum ist gut.
Antwort
0 2
Camillo Hanschmann
Camillo Hanschmann 20.01.2018 19:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sollten die rund 7500 das Ende der Welle 2 gewesen sein ist ist das nächste Mindestziel 24500 €. Also 100 % der Welle 1. Also dann Glück auf
Antwort
7 2
Omga HQ
Omga HQ 20.01.2018 19:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Glück auf zur Grubenfahrt... das nächste Mindestziel wird m. E. mit geringerer Wahrscheinlichkeit erreicht als der Nullpunkt. Viel Spass beim würfeln!
Antwort
1 6
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung