Sichern Sie sich 40% Rabatt
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500!40% sparen!

Bitcoin

Investing.com
Währung in
USD
Haftungsausschluss
65.396,9
+3.905,0(+6,35%)
In Echtzeit

Bitcoin Diskussion

Burn baby burn
Short!
Ist nur gut gemeint. Manche sollten erst in ihrer ersten Zielzone 'werde ein erfolgreicher Trader' ankommen bevor sie schon die zweite Zielzone aussprechen.
Zweite zielzone 52.000$
Sehr Bescheiden mittlerweile. Deine Shortziele waren auch schon bei 16k :D
Lügen verbreiten kann jeder. Schick mal ein screenshot, wenn es dem so war
Shortziel wieterhin 57.400$ danach kanns eventuell schnell noch tiefer gehen
Ahh, deine Shortziele werden schon zurückhaltender
Unter nachrichten : JP morgan erwsrtet bitcoin kurs nach halving bei 42 k … lest msl die Begründung? Habe ich im bwl studium noch mehr gepennt, als ich dachte? Das ist doch nonsens?!
, die Begründung ist doch ein sd absurdum … nachfrage stimmt , angebot geht zurück , 20 % der Miner gehen hops = noch niedrigeres angebot , was bei konstanter, ggfls. Wachsender bachfrage zu höheren preisen führt .
Vielleicht hat der Typ von JP Morgan ja auch im Bwl Studium gepennt.
Hab diese Theorie auch gelesen. Ansatzpunkt ist mMn, dass durch das reduzierte Angebot die Liquidität und das Momentum, Volumen des Marktes einbricht, wenn die anderen größtenteils halten. Hört sich schräg an, kann aber was dran sein auch...Nach rein Angebot und Nachfrage alleine passt das aber nicht...
Trotz der zuletzt nochmal ja massiven Verkäufe aus Grayscale erstaunlich fest weiter.
Wo fliest das ganze Bargeld hin :D
z.B. Tagegeld oder Aktienmärkte zwischengeparkt, was auch immer.
Die Verkäufe von Grayscale gingen an Blackrock. Und das ohne Absprache??????? Glaube ich nicht. Alles geplant.
Wie ist euer Sentiment für 15.30?
Perma Bullish
Analysten von JPMorgan erwarten einen Bitcoin-Kurs von 42.000 US-Dollar nach dem Halving. Schuld sei die fallende Rendite der Mining-Unternehmen.
Fake?Solchen Aussagen würde ich keinen Glauben schenken und daher auch nicht ernst nehmen. Die Angebotsverknappung führt zu höheren Kursen. Damit sind die Einnahmen der Miner tendenziell wieder ausgeglichen.
was für ein Unsinn :D
Auf Morgen Stanley würde ich nichts geben - die haben in der Vergangenheit oft genug bewiesen, dass sie Krypto nicht verstehen. Die sollen lieber bei ihrem Nasdaq und Co bleiben.
Der btc/lira und btc/peso chart bringen mich irgendwie zum schmunzeln ^^
...
...
Installieren Sie unsere App
Risiko Mitteilung : Der Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen birgt hohe Risiken. Sie können Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Die Kurse von Kryptowährungen sind extrem volatil und können von externen Faktoren wie finanziellen, regulatorischen oder politischen Ereignissen beeinflusst werden. Der Handel auf Margin erhöht das finanzielle Risiko.
Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel der Finanzinstrumente und/oder Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.
Fusion Media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Kurse/Daten nicht unbedingt in Realtime oder genau sind. Alle Daten und Kurse werden nicht notwendigerweise von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Es ist verboten, die auf dieser Website enthaltenen Daten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenanbieters zu verwenden, zu speichern, zu reproduzieren, anzuzeigen, zu ändern, zu übertragen oder zu verteilen. Alle Rechte am geistigen Eigentum sind den Anbietern und/oder der Börse vorbehalten, die auf dieser Website enthaltenen Daten bereitstellen.
Fusion Media kann von den Werbetreibenden, die sich auf der Website befinden, anhand Ihrer Interaktion mit den Werbeanzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.