Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

EOS

Investing.com
Währung in
USD
Haftungsausschluss
0,5755
+0,0170(+3,05%)
In Echtzeit
Tagesspanne
0,56610,5762
52 W. Spanne
0,52421,3571
Bid/Ask
-
Vol (24H)
121,64M
Marktkap.
860,27M
Tagesspanne
0,5661-0,5762
52 W. Spanne
0,5242-1,3571
Maximale Geldmenge
-
im Umlauf
EOS1,50B
Rangliste
79
Technisch
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Stark Verkaufen
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Weitere
Typ:Währung
Segment:Nebenwährungspaar
Basis:EOS
Kurs:US Dollar

Andere interessiert auch

0,78760
XTZ/USD
+3,74%
0,9998
USDT/USD
+0,00%
23,53
DASH/USD
+4,17%
4,39
FIL/USD
+3,96%
0,0778
CHZ/USD
+5,80%
Was denken Sie über EOS?
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
oder
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich die Kryptowährung EOS kaufen?

Die Kryptowährung EOS ist ein wichtiges digitales Asset, das in den vergangenen Jahren starke Zuwächse verzeichnen konnte. Im Vergleich mit anderen Kryptowährungen rangiert EOS auf Platz 44 der wichtigsten Cyberdevisen und wird bereits von mehreren Krypto-Börsen im Hinblick auf seinen EOS Token unterstützt. Interessierte Anleger können die Kryptowährung EOS bei bekannten Börsen wie Binance, Coinbase, Huobi, Kucoin, Bitfinex und verschiedenen anderen kaufen. Sie können sich aber auch bei einem Krypto-Broker wie eToro registrieren, um die Kryptowährung EOS zu kaufen.

Warum ist die Kryptowährung EOS so beliebt?

EOS gilt aufgrund einiger wichtiger Merkmale als einer der größten Konkurrenten des Ethereum-Netzwerks. Der wohl größte Vorteil ist dabei die Transaktionsgeschwindigkeit. EOSIO kann pro Sekunde 3.000 Transaktionen verarbeiten, Ethereum nur 17. Dadurch ist es ideal für die Protokolle dezentralisierter Anwendungen (dApps) geeignet, um eine schnelllebige Umgebung zu erschaffen. Dank des hohen Durchsatzes stellt EOS eine echte wirtschaftliche Alternative zum Ethereum Netzwerk dar. Darüber hinaus bietet die EOS-Blockchain Unternehmenslösungen wie sicheren Zugang und Authentifizierung, Berechtigungen, Daten-Hosting, Usage Management, Kommunikations-dApps und das traditionelle Internet.

Was versteht man unter EOS-Mining?

EOS Coins können nicht direkt gemined werden, zumindest nicht auf dieselbe Art und Weise wie Bitcoin und Ethereum. Die EOS Blockchain basiert auf einem delegierten Proof-of-Stake (dPOS)-Konsensalgorithmus, bei dem eine Gruppe von Validierern die Blöcke signieren und die Blockchain pflegen. Sie können jedoch EOS auch minen, indem Sie sich einem Ethereum-Mining-Pool anschließen, um ETH zu schürfen. Der Beitritt zu einem Mining-Pool ist dabei von Vorteil, da der Schwierigkeitsgrad für das Protokoll ziemlich hoch ist. Wenn Sie ETH erhalten, können Sie es an einer Krypto-Börse in EOS umtauschen. Eine andere Möglichkeit wäre, EOS virtuell über einen Ethereum-Mining-Pool zu schürfen. Dabei tauschen Sie Ihre Erlaubnis gegen Rechenleistung eines Cloud-Service-Miners ein, der sich auf ETH konzentriert. Über den oben beschriebenen Vorgang können Sie dann ETH in EOS umtauschen.

Was ist die Kryptowährung EOS?

Die Kryptowährung EOS ist der Utility Token der EOS-Blockchain. Er erfüllt einige wichtige Funktionen und dient zudem auch als „Treibstoff“ für das EOS Ökosystem. dApp-Protokolle nutzen den EOS Coin, um Netzwerkressourcen unter Nutzung der EOS-Plattform freizugeben. Der EOS Coin ist der Governance-Token für das dezentralisierte Betriebssystem.

Wofür wird die Kryptowährung EOS verwendet?

Die Kryptowährung EOS ermöglicht dem Inhaber, über die Vorschläge zur Aktualisierung des Netzwerks abzustimmen. Zudem hat ein Inhaber eines EOS Coins das Recht, über die Richtung, in die sich das Netzwerk in Zukunft entwickeln soll, mitzubestimmen. Abgesehen davon müssen die Entwicklungsteams EOS Coins halten, wenn sie die Ressourcen des Netzwerks nutzen oder dApps entwickeln oder ausführen möchten.

Wer hat die Kryptowährung EOS erfunden?

Der EOS Coin entstand aus einem Whitepaper aus dem Jahr 2017, das von Dan Larimer und Brendan Blumer geschrieben wurde. Die EOSIO Plattform wurde anschließend von der privaten Softwarefirma Block.one im Juni 2018 nach einem erfolgreichen Initial Coin Offering (ICO) eingeführt, der fast das gesamte Jahr angedauert hat.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.