Eilmeldung
0

EUR/CHF - Euro Schweizer Franken

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1,1335 +0,0011    +0,10%
03:55:15 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Nebenwährungspaar
Basis: Euro
Kurs: Schweizer Franken
  • Vortag: 1,1324
  • Geld/Brief: 1,1329 / 1,1341
  • Tagesspanne: 1,1324 - 1,1350
EUR/CHF 1,1335 +0,0011 +0,10%

EUR/CHF Übersicht

 
Unten finden Sie Informationen über den EUR/CHF (Euro/Schweizer Franken). Sie können mehr Informationen finden indem Sie in einen der Abschnitte auf dieser Seite gehen, wie z.B. Kurshistorie, Charts, Währungsrechner, zugehörige Chartanalysen, Nachritchten und mehr.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag1,1324
Geldkurs1,1329
Tagesspanne1,1324 - 1,135
Eröffnung1,1324
Briefkurs1,1341
52-Wochen-Spanne1,1166 - 1,2009
Performance 1 Jahr - 3,88%
Wie ist Ihre Einschätzung zu EUR/CHF?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

EUR/CHF Nachrichten


Schweizer Franken Euro: Schweizerische Stärken
Schweizer Franken Euro: Schweizerische Stärken Von finanztrends.info - 17.12.2018

Im Währungspaar Schweizer Franken Euro (EUR/CHF) ist die Gemeinschaftswährung derzeit nicht dazu in der Lage, positiven Einfluss auf die Kursentwicklung zu nehmen....

Devisen: Euro steigt leicht vor EZB-Entscheidung
Devisen: Euro steigt leicht vor EZB-Entscheidung Von dpa-AFX - 13.12.2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag vor geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) nur wenig bewegt. Am Vormittag wurde die...

EUR/CHF Analyse


Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Stark Verkaufen
Technische Indikatoren Kaufen Kaufen Stark Kaufen Stark Kaufen Verkaufen
Übersicht Kaufen Kaufen Stark Kaufen Stark Kaufen Stark Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Vollständige Muster
Engulfing Bearish 1M 8 Mai 2018
Bullish Engulfing 1D 24 26.12.2018
Zeit: 23.01.2019 04:55 (GMT +1:00)

Wirtschaftskalender

Zeit Whrg. Relev. Ereignis Aktuell Prognose Vorherige
Mittwoch, 23. Januar 2019
08:00   EUR Industrieproduktion Litauen (Jahr) (Dez)     2,90%
08:00   EUR Industrieproduktion Litauen (Monat) (Dez)     -1,80%
08:45   EUR Konjunkturumfrage Frankreich (Jan)   103 104
11:40   EUR Auktion 5-jährige Bundesobligation Deutschland     -0,220%
16:00   EUR Verbrauchervertrauen (Jan)     -6,5 -6,2
Donnerstag, 24. Januar 2019
08:00   EUR Exportpreisindex Finnland (Jahr) (Dez)     4,5%
08:00   EUR Importpreisindex Finnland (Jahr) (Dez)     3,5%
08:00   EUR Erzeugerpreisindex (EPI) Finnland (Jahr) (Dez)     4,7%
08:00   EUR Arbeitslosenquote Finnland (Dez)     7,1%
08:45   EUR Konjunkturumfrage Frankreich (Jan)     104
09:15   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Frankreich (Jan)     49,9 49,7
09:15   EUR Markit Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex Frankreich (Jan)     51,0 48,7
09:15   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen Frankreich (Jan)     50,5 49,0
09:30   EUR (EMI) Gesamtindex Deutschland (Jan)     51,9 51,6
09:30   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Deutschland (Jan)     51,3 51,5
09:30   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen Deutschland (Jan)     52,1 51,8
10:00   EUR Handelsbilanz Nicht-EU Italien (Dez)     3,35B
10:00   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Jan)     51,4 51,4
10:00   EUR Markit Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)     51,4 51,1
10:00   EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen (Jan)     51,5 51,2
11:00   EUR Auktion 3-jähriger BTAN Anleihen     -0,42%
11:00   EUR Auktion 5-jähriger BTAN Anleihen     -0,18%
13:45   EUR Zinssatz für Einlagefazilität   -0,40% -0,40%
13:45   EUR Spitzenrefinanzierungsfazilität der EZB   0,25% 0,25%
13:45   EUR Zinsentscheidung der EZB (Jan)   0,00% 0,00%
14:30   EUR Pressekonferenz der EZB        
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Akt. Zinssatz 0,00%
Präsident Mario Draghi
Schweizer Nationalbank (SNB)
Akt. Zinssatz -0,75%
Vorsitzender Thomas J. Jordan
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/CHF Diskussion

Was denken Sie über EUR/CHF
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Tony Jeromey
Tony Jeromey 09.01.2019 19:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja was jetzt? Erwarten wir mittelfristig einen stärkeren CHF oder schwächeren Euro?
Antwort
1 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 07.01.2019 23:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sorry, hastig in die Tasten gehauen und bärisch mit bullisch verwechselt. Kann vorkommen, sorry!
Antwort
0 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 07.01.2019 11:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es wird sich nichts Richtung bärisch verändern. Alle Indikatoren bleiben weiterhin bullisch. Die CH-Nationalbank bleibt vermutlich weiterhin abwartend. Die CH-Wirtschaft, vorallem der Export hat sich länst auf diese Situation eingestellt und somit ist nicht ein sehr hoher Handlungsdruck vorliegend.
Antwort
2 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 28.12.2018 13:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alle die meine früheren Statements mit Finger down bewertet haben sollen sich nun fragen wieso? Seit Monaten bin ich mit meiner Einschätzung richtig gelegen. Etwas grundlegende  VWL und gesunden Menschenverstand genügt eigentlich.
Antwort
1 1
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 28.12.2018 13:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Woher soll der EUR seinen Auftrieb hernehmen? Die Aktien hackeln sich immer noch Richtung bärisch, Edelmetalle sind noch nicht en vogue und somit bleiben die harten Währungen, wie der CHF wieder mal die Fluchtburg. Es wird sich auch im Januar nichts daran ändern.
Antwort
0 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 05.12.2018 12:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wir werden weiterhin ein "rumdümpeln" um 1.12xx - 1.13xx sehen. Die Nationalbank hält sich - vielleicht aus Angst das Pulver zu früh zu verschiessen - deutlich zuürck. Überlasst dem Markt die momentane Situation. - Aber sie wird sich bemerkbar machen, geht der EUR weiterhin auf schwach.
Antwort
2 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 28.11.2018 11:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nun, es bewahrtheitet sich mindestens seit ein paar Tagen. Ohne das die CH-Nationalbank interveniert, wird das wohl auf so bleiben. Es sind keine "Auftriebsfaktoren" für den EUR sichtbar.
Antwort
1 2
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 26.11.2018 22:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Unsicherheiten in der EU verharren weiter, die Zinspolitik bliebt weiterhin rigide und daher wird der Franken weiterhin "zu" stark bleiben. Zumal die Konjunkturaussichten in der EU-Zone sich leicht eintrüben. Alle makroökonimischen Parameter bestätigen bisher diese Einschätzung.
Antwort
1 1
Baris Vural
Baris Vural 22.11.2018 20:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin in mehrere Broker registriert bei allen Broker im Moment ist Spread um 20:00 enorm hoch mit 90 punkten.Das ist nicht normal ,was steckt dahinter
Antwort
2 0
Thomas Rettenmund
Thomas Rettenmund 20.11.2018 17:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Franken wird weiter hart bleiben. Der EUR ist mit zu vielen Unsicherheiten belastet.
Antwort
1 1
Hamburgensie Prösch
Hamburgensie Prösch 15.11.2018 20:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja viel zu früh raus... Wer hätte das gedacht.. Auf 1..1415 ...
Antwort
0 0
Hamburgensie Prösch
Hamburgensie Prösch 15.11.2018 17:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man sollte vor 15.30 nicht rein.. Hatte trotzdem Glueck.. Bei 1,1360 rein... 1.1380 raus...ko 1.1318...bis 1.1345 gungs runter... ..
Antwort
1 0
04.11.2018 12:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
segnali gratuiti per sempre  i2m.su/OXVLgf
Antwort
0 0
Micha vom Meer
Micha vom Meer 03.09.2018 20:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das Einzige, was sich noch ein bisschen bewegt, ist EUR/CHF.
Antwort
1 0
Björn Feick
Björn Feick 03.09.2018 20:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
da bin ich short,... aktuell gibt es keinen wiederstand den ich groß sehen kann ausser im h4 bei 1.10xxx
Antwort
1 0
Serhat Kaya
Serhat Kaya 19.06.2018 16:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Euro verliert an Kurs. Man sieht eine deutliche Aufwertung des Franken. Es wird weiterhin abwerts gehen für den Euro. Euro 1/1,13 Franken
Antwort
4 2
Serhat Kaya
Serhat Kaya 19.06.2018 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Euro verliert an Kurs es wird weiterhin abwerz gehen für den Euro. Eine Deutliche Aufwertung des Franken ist zusehen.
Antwort
1 1
Niels Hansen
Niels Hansen 08.05.2018 15:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
geiles Ding:-) Bin seit 1,20 short.
Antwort
1 1
Serhat Kaya
Serhat Kaya 17.04.2018 19:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Euro 1/1,20CHF aufwärts
Antwort
1 2
Serhat Kaya
Serhat Kaya 09.04.2018 12:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hoffe das Euro/CHF 1,18 steigt
Antwort
0 1
Zypresse Okay
Zypresse Okay 24.01.2018 3:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Verkaufen jetzt
Antwort
0 2
星猩 星猩
星猩 星猩 16.05.2017 9:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
European risk incidents have been passed, EUR relative to CHF has obvious advantages of spreads..EUR/CHF remained above 1.0850/30, the initial goal 1.1068, which was withdrawn from the 2016 highs 76.4%...It is suggested to buy Swiss stock ETF denominated in Swiss francs, which are negatively correlated. Can sell USD/CHF and buy EUR ETF
Antwort
0 2
Daniel Lajn
Daniel Lajn 24.02.2017 17:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke man jetzt mit dem Aufbau von long-Positionen beginnen, stop los ca. 50 pips unterhalb von 1.0600 ..Da der Kurs noch ein paar pips runtergehen kann würde ich empfehlen, das gewählte Einsatzkap. mehrmalig zu teilen und bei Kursrücksetzern zu positionieren.
Antwort
0 1
Daniel Lajn
Daniel Lajn 07.02.2017 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und nun. wie gehts weiter?
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 11.12.2015 11:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
http://protocol.cu.cc
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin daytrader und trade fast nur den EURCHF. Vohersagen kann ich leider nicht wass alles passieren könnte. Bin ja kein Journalist oder sonst ein nichtsnutziger Schreiberling. Hier mal ein Beispiel wie man tradet: https://de.zulutrade.com/trader/308376..Chart: https://charts.mql5.com/9/618/eurchf-h1-triple-a-investment.png
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die EUR/CHF Technische Analyse hier ist der Hammer. Praktisch für Dummies oder gelinde gesagt nutzloser Müll. lol
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum traden die Herren Anaysten, Journalisten, Gurus usw, denn nich selber? Ganz einfach, weil sie es nicht können. ;)
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
http://protocol.cu.cc/
Antwort
0 1
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung