Eilmeldung
0

EUR/CHF - Euro Schweizer Franken

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1,1423 +0,0018    +0,16%
04:46:59 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Nebenwährungspaar
Basis: Euro
Kurs: Schweizer Franken
  • Vortag: 1,1405
  • Geld/Brief: 1,1422 / 1,1423
  • Tagesspanne: 1,1401 - 1,1427
EUR/CHF 1,1423 +0,0018 +0,16%

EUR/CHF Übersicht

 
Unten finden Sie Informationen über den EUR/CHF (Euro/Schweizer Franken). Sie können mehr Informationen finden indem Sie in einen der Abschnitte auf dieser Seite gehen, wie z.B. Kurshistorie, Charts, Währungsrechner, zugehörige Chartanalysen, Nachritchten und mehr.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag1,1405
Geldkurs1,1422
Tagesspanne1,1401 - 1,1427
Eröffnung1,1405
Briefkurs1,1423
52-Wochen-Spanne1,1181 - 1,2009
Performance 1 Jahr - 1,25%
Wie ist Ihre Einschätzung zu EUR/CHF?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

EUR/CHF Nachrichten


EUR/CHF Analyse


Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Kaufen Kaufen Verkaufen Verkaufen Verkaufen
Technische Indikatoren Verkaufen Stark Kaufen Verkaufen Verkaufen Stark Verkaufen
Übersicht Neutral Stark Kaufen Verkaufen Verkaufen Stark Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Vollständige Muster
Engulfing Bearish 1M 5 Mai 2018
Bullish doji Star 30 10 18.10.2018 23:30
Three Outside Down 30 21 18.10.2018 18:00
Engulfing Bearish 30 22 18.10.2018 17:30
Three Outside Down 1D 36 07.09.2018

Verwandte Beiträge

Zeit: 19.10.2018 04:48 (GMT +2:00)

Wirtschaftskalender

Zeit Whrg. Relev. Ereignis Aktuell Prognose Vorherige
Freitag, 19. Oktober 2018
06:30   EUR Verbrauchervertrauen Niederlande (Okt)     19,0
06:30   EUR Konsumausgaben Niederlande (Aug)     2,6%
10:00   EUR Leistungsbilanz (Aug)   21,4B 21,3B
10:00   EUR Leistungsbilanz n.s.a. (Aug)     31,9B
10:30   EUR Arbeitslosenrate Slowakei (Sep)   5,4% 5,4%
12:00   EUR Erzeugerpreisindex (EPI) Lettland (Jahr) (Sep)     5,7%
12:00   EUR Erzeugerpreisindex (EPI) Lettland (Monat) (Sep)     1,0%
16:00   EUR Konsumklima Belgien (Okt)     0
21:30   CHF CFTC: spekulative Netto-Positionen - CHF     -12,8K
21:30   EUR CFTC:: spekulative Netto-Positionen - EUR     -16,1K
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Akt. Zinssatz 0,00%
Präsident Mario Draghi
Schweizer Nationalbank (SNB)
Akt. Zinssatz -0,75%
Vorsitzender Thomas J. Jordan
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/CHF Diskussion

Was denken Sie über EUR/CHF
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Micha vom Meer
Micha vom Meer 03.09.2018 20:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das Einzige, was sich noch ein bisschen bewegt, ist EUR/CHF.
Antwort
0 0
Björn Feick
Björn Feick 03.09.2018 20:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
da bin ich short,... aktuell gibt es keinen wiederstand den ich groß sehen kann ausser im h4 bei 1.10xxx
Antwort
1 0
Serhat Kaya
Serhat Kaya 19.06.2018 16:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Euro verliert an Kurs. Man sieht eine deutliche Aufwertung des Franken. Es wird weiterhin abwerts gehen für den Euro. Euro 1/1,13 Franken
Antwort
2 2
Serhat Kaya
Serhat Kaya 19.06.2018 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Euro verliert an Kurs es wird weiterhin abwerz gehen für den Euro. Eine Deutliche Aufwertung des Franken ist zusehen.
Antwort
1 1
Niels Hansen
Niels Hansen 08.05.2018 15:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
geiles Ding:-) Bin seit 1,20 short.
Antwort
1 1
Serhat Kaya
Serhat Kaya 17.04.2018 19:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Euro 1/1,20CHF aufwärts
Antwort
1 2
Serhat Kaya
Serhat Kaya 09.04.2018 12:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hoffe das Euro/CHF 1,18 steigt
Antwort
0 1
Zypresse Okay
Zypresse Okay 24.01.2018 3:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Verkaufen jetzt
Antwort
0 2
星猩 星猩
星猩 星猩 16.05.2017 9:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
European risk incidents have been passed, EUR relative to CHF has obvious advantages of spreads..EUR/CHF remained above 1.0850/30, the initial goal 1.1068, which was withdrawn from the 2016 highs 76.4%...It is suggested to buy Swiss stock ETF denominated in Swiss francs, which are negatively correlated. Can sell USD/CHF and buy EUR ETF
Antwort
0 2
Daniel Lajn
Daniel Lajn 24.02.2017 17:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke man jetzt mit dem Aufbau von long-Positionen beginnen, stop los ca. 50 pips unterhalb von 1.0600 ..Da der Kurs noch ein paar pips runtergehen kann würde ich empfehlen, das gewählte Einsatzkap. mehrmalig zu teilen und bei Kursrücksetzern zu positionieren.
Antwort
0 1
Daniel Lajn
Daniel Lajn 07.02.2017 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und nun. wie gehts weiter?
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 11.12.2015 11:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
http://protocol.cu.cc
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin daytrader und trade fast nur den EURCHF. Vohersagen kann ich leider nicht wass alles passieren könnte. Bin ja kein Journalist oder sonst ein nichtsnutziger Schreiberling. Hier mal ein Beispiel wie man tradet: https://de.zulutrade.com/trader/308376..Chart: https://charts.mql5.com/9/618/eurchf-h1-triple-a-investment.png
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die EUR/CHF Technische Analyse hier ist der Hammer. Praktisch für Dummies oder gelinde gesagt nutzloser Müll. lol
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum traden die Herren Anaysten, Journalisten, Gurus usw, denn nich selber? Ganz einfach, weil sie es nicht können. ;)
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
http://protocol.cu.cc/
Antwort
0 1
Chantal Bagarre
Chantal Bagarre 10.12.2015 14:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der Kachelt noch mal ab. lol
Antwort
0 1
Michael Kern
Michael Kern 04.08.2015 19:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
naja, wir haben jetzt August. Und ich sag Dir, der kachelt noch mal ab ;)
Antwort
0 1
Henry Tobel
Henry Tobel 11.06.2015 14:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hat jemand einen Tipp wie sich das in bis Ende Juni verhält?
Antwort
1 0
Michael Kern
Michael Kern 09.05.2015 22:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der Kachelt noch mal ab
Antwort
0 1
Sebastian Ott
Sebastian Ott 15.01.2015 21:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der wahnsinn! ich kann es immer noch nicht fassen mit mais war ja schon geil aber mit chf hatte diese wette richtig im depot gekracht. ich will mich von allen verabschieden ich werde jetzt nie wieder mehr arbeiten oder gar traden, einfach alles liegen lassen und februar nach thailand abhauen. mietwohnung-palmen-cocktails und hula-hula-mädchen bis lebensende
Antwort
1 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Rino Byom
Rino Byom 15.01.2015 21:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Herr Ott, wissen Sie wie es hier weitergeht?
Antwort
0 1
Sebastian Ott
Sebastian Ott 15.01.2015 21:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich habe wette längst bei 0.95 ausgelöst mein flieger geht am 15ten. stellt euch mal vor egal ob mietgesellschaft, strom, telefon, gas konnte alles nicht kündigen da der trade meines lebens mit mais und chf schädelficken genug war! im grunde habe ich mir nur schmerzensgeld auszahlen lassen und sage der EUDSSR auf nimmer wiedersehen bevor es zu spät ist. zur frage wie es weiter geht... am 02.02.15 hatte ich ein schein bei baumwolle geguckt aber ich habe abgebrochen da heut zu tage 1,2mio ein scheiss sind und nur einer anständigen frührente gleichkommt. ich packe die rente und schreie mau-mau. ich will nur noch weg hier und angeln gehen.
Antwort
0 1
Otto Nachtigall
Otto Nachtigall 15.01.2015 21:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr geehrter Herr Ott, ich glaube ihnen kein Wort!!
Antwort
1 0
Slavisa Dosenovic
Slavisa Dosenovic 05.12.2014 14:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Interessante Meinung...
Antwort
0 1
Sebastian Ott
Sebastian Ott 05.12.2014 14:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
danke denn bin in gegensatz zu ihnen jetzt mioinär geworden
Antwort
0 1
Slavisa Dosenovic
Slavisa Dosenovic 05.12.2014 14:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Na dann, alles Gute weiterhin:-)...
Antwort
1 0
Rino Byom
Rino Byom 05.12.2014 14:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Herr Ott, herzlichen Glückwunsch!
Antwort
0 1
Chaimtrail Wylle
Chaimtrail Wylle 10.10.2014 18:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hmmmm ihr seit wohl zu fest mit dem Beobachten des Bildschirmes beschäftigt um den Wald doch noch zu erkennnen! Das ganze läuft auf eine Schlagartige Zerstörung des Frankens raus in dem Moment wenn der Euro Kollabiert. Ich sag es die Ganze zeit doch niemand hört auf mich.( Dieses Szenario ist Gewolt so herangeführt worden die Leute an den Hebeln sind durch Bilderberger Treffen informiert und kennen deren Schwarze Agenda genau....
Antwort
0 1
Rino Byom
Rino Byom 10.10.2014 18:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mag schon sein...
Antwort
1 0
Slavisa Dosenovic
Slavisa Dosenovic 10.10.2014 15:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die SNB sitzt auf einem sehr, sehr dicken Devisenpolster. Das Spielchen kann sie noch lange spielen.
Antwort
0 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Slavisa Dosenovic
Slavisa Dosenovic 10.10.2014 15:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Auf jeden Fall;-)
Antwort
1 0
Slavisa Dosenovic
Slavisa Dosenovic 10.10.2014 15:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bis die Schweiz "bricht", befindet sich der Rest der Welt in der Steinzeit. Die EU wird es in ein paar Jahren nicht mehr geben, sie bricht ja gerade auseinander.
Antwort
1 1
Rino Byom
Rino Byom 10.10.2014 15:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt ist es soweit...
Antwort
0 0
Sebastian Ott
Sebastian Ott 10.10.2014 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wenn der franken 1.17.77€ bricht werte ich es als endes des schweizerischen notenbankmarxismus und zurück zu alten spielregeln. niemand ist stärker als der markt nicht einmal die idiotie einer ch-notenbank
Antwort
0 0
Antonis Kneer
Antonis Kneer 10.10.2014 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
welcher markt?! schau mal wer für die Aktienkurse verantwortlich ist! NOTENBANKEN! Es gibt keinen Markt mehr, sonst wäre der zyklische Crash schon da gewesen! Es gibt nur noch Planwirtschaft und die Notenbanken sind die Planer! Die Staaten haben durch Ihre Schuldenorgien alle Macht an die Notenbanken abgegeben und die lieben Notenbanken Planen nun für die Superreichen!
Antwort
0 0
Sebastian Ott
Sebastian Ott 28.09.2014 13:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
es ist schon spannend wie die schweizer Nationalbank den chf/euro stämmt wärend der euro/usd an stärke gewinnt. bleibt abzuwarten bis die schweiz der eu-zone beitretten muss oder eine Sondersitzung einberufen muss.
Antwort
0 0
Peter Heiss
Peter Heiss 06.06.2014 20:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Peter, hier ist ebenfalls der Peter. . Ich trade immer mit 0,2 Lot. Einstieg bei den letzten Trades1.2203, 1.2206 und 1.219. Die anderen Trades habe ich schon mit Gewinn geschlossen. Und die 3 werden auch noch irgendwann kommen. Sie laufen erst seit dem 4 und 5.. Mein Leitsatz ist: "kein Trade mit Verlust". Das konnte ich bis jetzt mit dem EUR/FHF Paar seit Wochen erreichen. Ich glaube jetzt habe ich den Stein der Weisen gefunden.. Ich trade seit 2 Jahren. Anfangs mit VG 1000 Verlust. Nur Verluste. Dann BinärOptionen. 1 Tag 500 Verlust. eToro 4000 Verlust. Diverse Roboter 2500 Verlust. BK Forex nur Verluste. Und so weiter.. Ich bin der Meinung alle Roboter sind absoluter Müll. Sie funken einige Zeit dann kommt der totale Verlust. Auch die ganzen Tradeexperten die angeblich gute Signale liefern sind Nieten. Wären ihre Signale gut würden sie schon längst Millionäre sein. . Deswegen verlieren die meisten Neulinge ihr ganzes Geld. . Ich finde jeder Trader muss seinen eigenen Weg finden und solange nur mit Demokonten arbeiten bis keine Verluste auftreten. Meine Meinung ist, dass man nur eine einzige Währung traden sollte. . Und in Ausnahmefällen vielleicht mal eine 2 die absolut sicher ist.. Zur Info. Seit 3 Monaten nur Gewinn und keinen einzigen Trade mit Verlust. Auch mit meinem Broker SVSFX bin ich sehr zufrieden. Er ist zwar einer der teuersten mit den täglichen Gebühren. es gibt keinerlei Unregelmäßigkeiten oder Verzögerungen. Er verdient auch nur wenn ich Gewinne mache. eToro verdient nur wenn man Verluste acht . Herzliche Grüße Peter Heiss
Antwort
0 0
Peter Meyers
Peter Meyers 06.06.2014 13:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Herr Heiss, bei wieviel sind Sie denn eingestiegen? Ich denke der Euro wird sich ab dem 11. Juni, Zeitpunkt, ab dem die Leitzinssenkung auf 0,15% und die Einführung eines negativen Einlagezins von -0,10% in Kraft treten, wieder etwas abschwächen. Die Ausweitung der TLTRO durch eine Geldspritze von 400 Mrd. Euro dürften die Gemeinschaftswährung gegenüber dem CHF weiter schwächen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.
Antwort
0 0
Peter Heiss
Peter Heiss 06.06.2014 11:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hoffentlich kommen bald die Bullen. Ich wollte mal einigen Gewinn einfahren. Mein Margin Level liegt schon bei 290%. Da kann ich keine Trades mehr machen.. Hat jemand ein gutes Orakel und kann mir sagen wann es wieder bergauf geht?
Antwort
0 0
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung