Eilmeldung
0

EUR/USD - Euro US Dollar

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1,1317 +0,0006    +0,05%
23:07:20 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Hauptwährungspaare
Basis: Euro
Kurs: US Dollar
  • Vortag: 1,1311
  • Geld/Brief: 1,1315 / 1,1319
  • Tagesspanne: 1,1311 - 1,1326
EUR/USD 1,1317 +0,0006 +0,05%
Übersicht:Kaufen
Gleit. Mittelwerte:KaufenKaufen (7)Verkaufen (5)
Technische Indikatoren:KaufenKaufen (3)Verkaufen (2)

Pivot Punkte25.03.2019 22:05 GMT

Name S3 S2 S1 Pivot Punkt R1 R2 R3
Klassisch 1,1293 1,1302 1,1308 1,1317 1,1324 1,1332 1,1339
Fibonacci 1,1302 1,1308 1,1311 1,1317 1,1323 1,1326 1,1332
Camarilla 1,1310 1,1312 1,1313 1,1317 1,1316 1,1317 1,1319
Woodies 1,1291 1,1301 1,1306 1,1316 1,1322 1,1331 1,1337
DeMarks - - 1,1312 1,1319 1,1328 - -

Technische Indikatoren25.03.2019 22:05 GMT

Name Wert Aktion
RSI(14) 52,596 Neutral
STOCH(9,6) 34,316 Verkaufen
STOCHRSI(14) 49,179 Neutral
MACD(12,26) 0,000 Neutral
ADX(14) 39,196 Kaufen
Williams %R -54,383 Neutral
CCI(14) -10,9050 Neutral
ATR(14) 0,0013 Mehr Volatilität
Highs/Lows(14) 0,0000 Neutral
Ultimate Oscillator 43,391 Verkaufen
ROC 0,080 Kaufen
Bull/Bear Power(13) 0,0009 Kaufen

Kaufen: 3

Verkaufen: 2

Neutral: 6


Übersicht:Kaufen

Gleit. Mittelwerte25.03.2019 22:05 GMT

Periode Einfach Exponentiell
MA5 1,1315
Kaufen
1,1316
Kaufen
MA10 1,1316
Kaufen
1,1315
Kaufen
MA20 1,1312
Kaufen
1,1312
Kaufen
MA50 1,1315
Kaufen
1,1321
Verkaufen
MA100 1,1348
Verkaufen
1,1331
Verkaufen
MA200 1,1339
Verkaufen
1,1330
Verkaufen

Kaufen: 7

Verkaufen: 5


Übersicht:Kaufen

Meine Sentiments

Wie ist Ihre Einschätzung zu EUR/USD?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/USD Diskussion

Was denken Sie über EUR/USD
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
ihsan kab
ihsan kab Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Norman, Heike , rene , micha wo seid ihr, ALLE REICH GEWORDEN ??
Antwort
0 0
Alex Marozov
Alex Marozov Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja alle auf Seychellen gerada
Antwort
1 0
Denis Melnik
Denis Melnik Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hier könnte sich ein Short einstieg bilden, ab der 11. Welle
Antwort
0 0
ihsan kab
ihsan kab Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
halle leute ,einige keen mich als nurcan kabarcik, .gestern hatte ich einige TRY intereeesenten gelesen, USD/TRY und EUSR/ TRY sollte man aufpassen , sehr voltil zur zeit , wahlen vor der Tür (31.04.) beziehungen zu USA verschlertern sich es geht um diese Golan höhlen, wer keine Türkisch kann sollte die finger von lassen,spread kann bis zu 250-300 ansteigen nachts
Antwort
1 0
Vorherige Antworten anzeigen (3)
reto meier
reto meier Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hi nurcanwas meinst du zu öl?
Antwort
0 0
ihsan kab
ihsan kab Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
reto meier brent band 58,70+64,60+70,30. hierbei venezuala +jemen nachrichten wichtig,tägliche 2-3 % sind normal.. Ich persönlich ab 69 sell bei 60,30 buy kurzfristig
Antwort
0 0
reto meier
reto meier Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
danke für deine Meinung
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und die Kreuzungen mit den Retracement
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kann man schön auch an der Pitchfork erkennen
Antwort
1 0
Michael Ku
SwingMann Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Auch wenn er sich im Moment in einer Seitwärtsphase befindet, schiebt er sich Stück für Stück weiter rauf.... es braucht nur noch etwas für den finale Ausbruch...
Antwort
3 2
Jens Weise
Jens Weise Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Du sprichst mir aus der Seele Swingmann. Ich seh das genau so. Erst Korrektur gen Norden und dann Gapclose unten:)
Antwort
1 0
Trader Lord
Trader Lord Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dann schieb was nach das der Ausbruch beginnt. Am Mittwoch wird es schon zu spät sein :-)))
Antwort
0 0
Jens Weise
Jens Weise Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja Mittwoch wird wahrscheinlich bissel volatil werden aber nix ändern an meiner meinung. Das wird ein klein Auschlag geben aber der ist wahrscheinlich schneller vergessen als den shortern lieb ist:) Im Moment ein test 1.12 ca wäre eventuell noch möglich muss aber nicht das seh ich auch. Genau weiß ichs auch nicht
Antwort
0 0
Forex Rdn
Forex Rdn Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo hab ne Frage wann ist Zinsentscheidung für NZD (bei Investing gibt zwei Datum dazu 26.03. (21 Uhr) und 27.03. (02.Uhr) )Will Buy/Sell Stop machen Soll ich das machen?
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
SwingMann du drehst dich wie ein Fähnchen im Wind. Mal so, dann wieder so. Lass die Kurse einfach mal machen. Das hier ist pur Seitwärtsmarkt und das sollte man sowieso nicht traden, außer man spezialisiert sich darin.
Antwort
2 2
Alex Marozov
Alex Marozov Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Michael ist schon komepetent und weiss schon was er sagt. Den Markt muss man immer aufs neues Bewerten und der Chart von gestern kann heute fürn Arsch sein, Für seine Charts besten Dank.
Antwort
2 0
Michael Ku
SwingMann Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Marozov Danke Alex, Du hast schon das wesentliche Erkannt und was Tobi als Windfähnchen  ansieht ist dies genau. Tobi, wenn Du dir mal die Mühe gemacht hättest und meine Beiträge ordentlich gelesen hättest, dann müsstest du sehen das ich den markt auswerte mit Preismustern und darauf abgeleitete Ziele, die aber nicht unbedingt Punktgenau eintreffen müssen. mein großer Ansatz war immer, dass sich der Euro in einem großen Aufwärtstrend befindet und jetzt an einem punkt steht wo er sich Entscheiden muss, ob er den Trend nach der Konsolidierung weiter geht oder Ausbricht und fällt. Glaub Du was Du möchtest, ich schaue weiter auf den Chart und Preis ;-)
Antwort
3 0
Trader Lord
Trader Lord Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Cool bleiben und das Windchen passt ja auch...es ändert sich immer wieder und Vielen Dank für die neuen Charts...Ich folge euch beiden wirklich gern...Konstruktive und aehr gute Informationen. :-)))
Antwort
1 0
Michael Ku
SwingMann Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wirklich Bärisch wird es erst weiter unten
Antwort
3 0
Michael Trader
Michael Trader Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wenn deine Welle 3 kommt, war es vorher doch kein Fehlausbruch?
Antwort
0 0
Vorherige Antworten anzeigen (12)
Michael Ku
SwingMann Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Timo Mayer Hmm... aber er hat jetzt das erste mal nach langer Zeit ein höheres Hoch gebildet und wird jetzt ein tieferes Tief bilden, agro der Markt akzeptiert höhere Preise. Klassische Dow Theorie
Antwort
2 0
Alex Marozov
Alex Marozov Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich warte bei Euro bis Mittwoch ab und suche mir einen guten Einstiegkurs dann. Mein Freund Mario wird am Mittwoch dann den Rest erledigen.
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Timo Mayer Ja, es könnte so verlaufen
Antwort
0 0
Michael Ku
SwingMann Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es geht an Welle 3 die den Fehlausbruch von Welle 1 wieder weg macht.
Antwort
1 1
Denis Melnik
Denis Melnik Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Solange es unter 1.1363 (68,6% Fibonacci) bleibt es weiter Bearish
Antwort
1 1
Thomas TS
Traderstar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Klar du hast recht.-) Darum suche ich ja auch erst mal short Einstiege .-)
Antwort
0 0
Thomas TS
Traderstar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und Montags sollte man immer generell vorsichtig sein. Die Woche ist noch ein Stück.-) Von daher lieber länger warten als unnötige trades einzugehen.
Antwort
0 0
Thomas TS
Traderstar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich empfehle mal auf den Schluss der 4 H Kerze zu warten..Ich denke man kann dort schon beurteilen ob der Kurs eher nach unten oder nach oben heute tendiren wird. Also am Nachmittag bzw die nächsten 2 1/2 Std aufpassen.
Antwort
0 3
Thomas TS
Traderstar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Aus Tagessicht heisst es aufpassen. Ich tendiere zwar auf shortsignale , was aber nicht heisst das der Kurs an die 1.1390 reichen kann. Wäre das der Fall wäre die vorige Tageskerze komplett aufgefressen was ein neues tradingsetup bedeuten würde. Da muss man aber abwarten wie die Tageskerze heute schließt. .Selbst das Wochhoch bei 1.144 kann die nächsten Tage erreicht werden.Im Tageschart sehe ich den Kurs bis 1.139 noch in einer Verkaufszone bis 1.127 . Alles darunter unter 1.127 sollte den Kurs tiefer fallen lassen.
Antwort
0 1
Thomas TS
Traderstar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es wird nicht ganz einfach sein den ED heute zu handeln.Um den Kurs short zu handeln sollte er die Marke bei 1.1294 unterlaufen um weitere Bewegungen bis 1.125 zu generieren. Momentan kann es im 4 H Chart u einer Bodenbildung im Bereich 1.1308 kommen. So gesehen kann es innerhalb der nächsten Stunden noch zu einem Kursanstieg bis zur nächsten ca 30 pips entfernten Marke bei ca 1.1348 kommen. Ich erwarte dort die nächste Gegenbewegung gen Süden.
Antwort
2 1
Denis Schatto
Denis Schatto Vor 12 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mal schauen wie weit die Ifo Daten den Kurs nach oben schrauben.
Antwort
3 0
Thomas TS
Traderstar Vor 15 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wegen der letzten langen Kerze zum Handelsschluss am Freitag werde ich heute ersta mal warten was der ED heute so macht.. Eigentlich sollte der Kurs aufgrund der charttechnik fallen. Da wir jetzt aber an einer wichtigen Marke hängen um die 1.13 sollte man erstmal etwas vorsichtig meiner Meinung nach sein.Ich spekuliere auf eher einen fallenden Kurs.In den kleineren Zeiteinheiten für mich 4Std Chart sollte der Kurs wenn es zu einem Bruch der 1.13 nach unten kommt die 1.1250 locker angefahren werden. Anderseits wenn man den Daily Chart betrachtetist eine Korrektur bis 1.136 oder gar 1.142 möglich.Alles sehr gemicht heute. Für mich heisst das warten.
Antwort
5 2
Michael Lange
Michael Lange 24.03.2019 21:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo zusammen, Ich wünsche allen eine erfolgreiche Tradingwoche, ich wünsche mir aber auch das der Euro wieder steigt und das die Menschen in Harmonie zusammen leben. Also am Ende nur fromme Wünsche, die Realität sieht wohl wiedermal anders aus. In diesem Sinne, viel Erfolg;-)
Antwort
13 0
kirkor terzioglu
kirkor terzioglu 24.03.2019 21:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
TRY borrowing rate is 24%, ie monthly borrowing interest rate is 2%. USD / TRY provides at least 1% return per day. On Friday, it provided a 7% return on earnings. In other words, even if there is no money, you can buy a loan with TRY and buy a dollar. 8 days after the elections will be due to an economist dollar in the wing will rise.CC
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 24.03.2019 21:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Abend, geht es unter das Swing Tief, besteht die Chance auf ein Short Szenario bis 1.1245 und sogar bis 1.1125 ist möglich.
Antwort
2 0
Trader Lord
Trader Lord 24.03.2019 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es wäre schon Toll wenn es 1.14 erreichen könnte...dann kann ich meine Long schliessen die Aktuell bei 1.145 stehen...ja mit Minus...mal schauen wie weit es wird.
Antwort
2 1
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Rudolf Staferov
Rudolf Staferov 24.03.2019 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
habe mit einem erfahrenem trader geredet ,er sagt nach Berechnungen geht es hoch :)
Antwort
3 1
Jens Weise
Jens Weise Vor 13 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Würde sich ja Schon mal mit meiner Analyse decken:)
Antwort
0 0
Trader Lord
Trader Lord Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sieht auch danach aus...jetzt kommt ja noch hoffnung das die 1.15 einnimmt...
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 23.03.2019 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bin aktuell seit Januar Short, ab 1.1520. Dank Seitwärtsmarkt farme ich quasi nur so positiven Swap ;)...Ich warte bis er wieder auf 1.12 fällt, dann steig ich aus. Sobald er unter 1.10 fällt, shorte ich wieder Richtung 1.0....Aktuell empfehle ich short AUDUSD. Da die Fed dovish ist, wird die RBA noch dovisher sein. Außerdem ist der Kurs in einem schönen Downtrend. Ich sehe den Kurs ende des Jahre auf vllt. 0.6.
Antwort
5 2
reto meier
reto meier 23.03.2019 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
danke. gehe audusd auch short
Antwort
0 2
Robert Sa
Robert Sa 23.03.2019 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja ich auch. Danke Tobi
Antwort
0 1
Michael Ku
SwingMann 23.03.2019 9:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Guten Morgen allerseits, da man wahrscheinlich immer noch nicht so richtig deuten kann wo der Euro hingehen wird möchte ich Euch noch einmal meine Sichtweise der Dinge zeigen und das natürlich im Monatschart der die Richtung vorgibt und die gewichtigeren Signale hat. Wenn Ihr Euch die Preis-Muster anschaut und den vorherigen Kursverlauf von 1987-2002, ist der Verlauf in etwa Identisch. Der Fehlausbruch aus der Range (blauer Kasten) und ein erneuter Rücklauf in diese, in Verbindung mit dem Pullback an dem Wedge und der 200 EMA, deutet alles auf weiter fallende Preise hin. Für mich wird es deshalb er Interessant, wenn er diese wieder verlässt und bringt mir ein Einstiegssignal. Vorher ist alles Wischiwaschi und nur für Trader interessant die viel Zeit haben und sich mit dem Swing-Range-Trading auskennen und gutes Risikomanagement haben.
Antwort
6 10
Vorherige Antworten anzeigen (6)
Alex Marozov
Alex Marozov 23.03.2019 9:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn man sich den Weekly anschaut dann haben wir hier eine Ähnlichkeit meiner Meinung nach zur Feb/März 2015 Situation. Da ging es bis 1.04 runter und dauerte ca. 2 Jahren (Seitwärts Phase) bis es Anfang 2017 nach oben ging. Korrigiert mich falls ich die Parallel falsch interpretiere.
Antwort
0 0
Michael Ku
SwingMann 23.03.2019 9:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Marozov  Da hat er eine klassische und saubere Korrektur gemacht ;-)
Antwort
2 4
II SuPeR UnIcUm II
II SuPeR UnIcUm II 23.03.2019 9:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
@swingmann wollt mal sicherstellen das du das richtig verstanden hast. Im grunde sind deine analysen gut. hier hat auch keiner was gegen dich und ich lese auch gerne mal kommentare von anderen leuten da ich manche tage garnicht ausm haus komme. Solange das setup  funktioniert mit dem du tradest stick damit. merke 95% bezahlen die 5% die traden können.
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 21:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer sich für alternative Handelsstrategie interessiert und TRY der ist hier richtig TrendLine (@trendcizgisi) an: https://twitter.com/trendcizgisi?s=09
Antwort
1 1
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung