Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

Alibaba Group Holdings Ltd ADR (AHLAy)

TradeGate
Währung in EUR
Haftungsausschluss
64,50
-1,10(-1,68%)
Geschlossen

Diskussionen über AHLAy

Auch wenn ich einen Long gestartet habe, also einen kurzfristigen Long, gehe ich trotzdem von einem fetten Abverkauf in nächster Zeit aus. Wie ich schon seit Jahren erwähne. Etliche Shorts halte ich immer noch.
Natürlich nur ein kleiner Zwischenlong. Hohes Risiko.
Naja, jetzt zu shorten bei dem RSI wäre kurzfristig auch nicht smart. ;-)
Ich geh mal long.
Noch ist die Kuh auf dem Eis, aber noch ein paar Dollar tiefer könnte es richtig unangenehm werden.
Bei 68,63 USD ist der gab close vom 22.01.2024 - wenn es dann nicht dreht, weiß ich auch nicht. Seit 5 Tage keinerlei Gegenbewegung. Warte weiterhin auf die Bewegung nach oben, aber es kommt nichts. Bereits über 21% des Calls im Minus. Die 70 USD wurden heute als neuer Widerstand bestätigt wie es scheint.
Allein der RSI auf dem 4-Stunden-Chart bei dzt. 30,47 schreit förmlich nach einer Korrektur nach oben. Eine A-B-C Korrektur bis 73 USD wäre schön. Dann aussteigen und ggf. shorten. Je nach dem wie stark der Impuls der Gegenbewegung ausfällt.
Wenn die Flagge nach unten aufgelöst werden sollte, dann besteht massives Abwärtspotenzial bei Baba.
ich denke auch, dass es noch einmal kräftig nach unten gehen wird. Eventuell erreichen wir dann endlich den Tiefpunkt
Naja, für mich sieht es bereits so aus, als ob die Flagge nach unten aufgelöst wurde (Boden war ja bei rd. 70 USD). Stehen aktuell deutlich unter 69 USD... ;)
Fitch hat das Rating für Baba und Tencent herabgestuft.
denke, diese Woche ein neues 52 Wochentief. Baidu hat das schon erreicht und schraubt es täglich weiter nach unten. Unglaublich eigentlich
Jd hält sich ganz gut
ist seit dem Höchststand auch 80% gefallen und befindet sich seit 3 Jahren im Abwärtstrend. Irgendwann wird es natürlich wieder steigen, aber ob das nachhaltig ist bezweifle ich. Wenn ich meine baidu und Alibaba Aktien +- 0 los bringe, brauche ich auch keine China Aktien mehr.
und wieder abwärts...
Nasdaq aber mal schlechter als der hang seng, wenn das kein zeichen ist haha
nein, das ist kein Zeichen. Der Nasdaq ist auch ziemlich hochgelaufen im Gegensatz zum Hang Seng. Seit 3 Jahren nimmt der Hang Seng vor allem die Abwärtsbewegungen mit. Nur nach oben vergisst er es meistens mitzugehen
Vergisst es eig immer nach oben mitzugehen
Doji-Kerze im HK-Tages-Chart. $JD Arbeitet an der rechten Schulter des iSHS.
Bis 40 Us ist der weg offen
ist ja schön, dass ihr immer etwas positives findet. Was ich sehe, sind Kurse die seit Jahren tendenziell nach unten gehen
Der Hongkonger Markt wird von institutionellen Investoren dominiert, und der einzige Grund, warum die Fed die Zinssätze nicht senkt, ist China. Hier geht es um Macht und Politik.
Keysupport im HSI erreicht, schafft er den turnaround oder sackt voll ab unter die 15000 punkte
Das gibt einen Wochendoji und dann kommt die grüne Kerze nächste Woche
Dein wort in gottes ohren :)
Rebound !
Jetzt wird es bullisch
Ironie?
Achterbahnfahrt heute im HSI.
Ich bin mittlerweile der Ansicht, dass der Kursverlauf beim HSI einen Doppelboden bilden könnte, dass heißt ein weiterer Rückgang bis 15.000 Punkte oder noch darunter innerhalb der nächsten 4-8 Wochen.
Ich sehe hier eher eine annäherung zum westen
Marko, du hast natürlich recht. Aber trotzdem bleibe ich dabei, dass es einen weiteren Dip unter 15.000 in den nächsten 4-8 Wochen geben könnte.
nun ja, mir scheint es so, als würde die USA alles dafür tun, um Chinas Aufstieg zu verhindern bzw. zu bremsen.
fällt gleich erst mal unter 70$
70 alibaba und 25 us bei jd sollten halten. Beide werte sind im ueberverkauften rsi bereich. Die Konsolidierung sollte abgeschlossen sein.
Sorry muss mich korriegieren bei baidu sind es 28 im chinesischen Handel nicht die ADR.
Siehst du noch downside oder wars das? Habe eine kauforder bei baidu bei 93$
Baidu ist uberverkauft mehr als jd u d alibaba! Ich wuerde kaufen
tolle Firma! Vor 10 Jahren stand der Kurs höher als heute. Den nächsten stärkeren Anstieg nutze ich zum Ausstieg (falls dieser überhaupt kommt). China taugt nur zum Zocken und nicht zum langfristigen Investieren. Und zum Zocken ist mir mein Geld eigentlich zu schade
Naja BABA ist am wachsen und nicht vergleichbar, weil die Firmendaten nicht mit den Kurseinbußen einhergehen im Gegensatz zu Meta. Das spricht eher für BABA.. Mein Punkt war nur, dass starke Schwankungen auch bei US Aktien teilweise krass sind und man da nicht immer besser läuft.
es ist aber ein Unterschied, ob man noch mit 5% wächst oder hoch zweistellig. Bei so einem kleinen Wachstum muss ich mir keine China Aktie ins Depot legen
Bei den Preisen und Stats schon..
Zahlen sollten eig für einen Andtieg reichen, auch wenn wieder durchwachsen, man sieht das man den inlandskondum dringend fördern muss. Francesco, bist du noch immer bei der grünen wochenkerze diese oder nächste woche?
Nice BIP 5,3 vs 4,8 Prognose. Alle labern, aber China ist weiterhin stark am wachsen, kein so großes Land kommt da mit, der Westen hat einfach nur Angst und hält es deshalb klein.
Weiterhin fallende Hochs, sieht nicht gut aus. Falls es einen nachhaltigen Rutsch unter 70 $ geben sollte, dann ist eine weitere technische und psychologische Marke gebrochen. Unter 70 liegen viele Verkaufsorders.
der Anstieg an den Börsen heute scheint an meinen chinesischen Aktien wieder vorbei zu gehen. Und das, obwohl die chinesischen Aktien optisch sehr günstig aussehen
Alibaba und baidu. Laufen beide unterirdisch. Aber man soll ja die Hoffnung nicht verlieren...
Baidu hatte aber ganz gute Q4 ergebnisse, war dem markt aber aucv egal
Echt übel ja. Wir sehen wohl bis Börsennschluss die 70 USD bei BABA. Wenn die Wirtschaftsdaten in der Nacht schlecht ausfallen, wars das mMn mit BABA.
Ich glaube, entweder diese oder nächste Woche müsste eine lange grüne Wochenkerze kommen. Es kann sein, dass diese Woche nochmal ein Anstieg wie letzte Woche kommt und zum WE negiert wird, dann folgt sehr wahrscheinlich ein Anstieg in der nächsten. Diese Aussage treffe ich aufgrund der Analyse des Stundencharts mit EWP in der aktuellen Seitwärtsbewegung
sehe ich auch so. Morgen wird die Reißleine gezogen wenn wir nicht ordentliche Zahlen bekommen. Evtl. steige ich dann auf short mit hohen Hebel. Verluste wieder reinholen... ;)
Dann wirst du aber sicher doppelt geld verlieren.!
Wenn die daten morgen gut ausfallen, bin ich mir sicher dass das die wende ist, wenn nicht wars das mit china, dann steigen alle wieder aus dich in den letzten 3 monaten eingestiegen sind
Nächste Woche gibt es wieder einen auf die Mütze.
Tulpenverlierer spricht....
Denke klar war hier überhaupt nichts. Mal sehen wie die nächste Woche verläuft und ob die 70 USD halten. Isrealische Börse verhält sich aktuell stabil. Gutes Zeichen?!
Der iran angriff war rein inszeniert, alle wussten schon davor bescheid, und es wurde auch garnichts zerstört. Gibg nur darum das die mullahs ihr gesicht wahren können
Wir schließen am absoluten Tief. Perfekter Wochenausklang. Es bleibt reines Glückspiel mit China. Ein Casionbesuch fruchtet da mehr... xD
Schlimmer hätte der Freitag eig verlaufen können, und das nach 2 starken tagen im HSI. Wie Wild Hirsch schon schrieb gibt es eig aktuell nur noch einen kleinen hoffnungsschimmer…
es wird auch davon abhängen, was die nächsten Tage im nahen Osten passiert
Richtig - und wie die Daten am Dienstag ausfallen werden.
danke an die Moderatoren, die meinen letzten Text kontrollieren wollten und nach einer Stunde immer noch nicht freigegeben haben, obwohl es ein ganz normaler Beitrag war. wenn das jetzt Standard wird, bin ich hier raus.
Weiss gerade nicht ob ich lachen oder weinen soll? :-/
Einfach nur lächerlich... 4% wieder im Minus... da brennt der long call auch mit geringem Hebel
Mühsame Anstieg von einer Woche innerhalb 24h ausradiert. Tja, wie von mir bereits vor Wochen geschrieben, wird das nix mit BABA bis zu den Zahlen im Mai. Mal sehen...
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.