📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

Amazon (AMZN)

TradeGate
Währung in EUR
Haftungsausschluss
168,36
-0,18(-0,11%)
Geschlossen

Diskussionen über AMZN

Long 196,35
short 200,04 auf Einstand geschlossen. Dann eben später.
mhhh.. Ärgere mich schon.
Icj denke der dreht jetzt hoch
Zwei leute reden einander vorbei:D
Looong
short 200,04 Hebel 5
Warum short, welche Informationen hast du ??
er will offensichtlich Geld verbrennen 🙈🤷
Bin von einem kleinen Rücksetzer ausgegangen. 195 er Bereich. Werde heute schließen und es später noch einmal versuchen.
Rest long 178 Hebel 5 zu 200,05
Kauft ruhig weiter, Jeff verkauft und verkauft viele seiner Aktien..... macht ihn noch reicher 😉
Nur um Deine Meinung festzuhalten, Du denkst, dass Bezoz noch Geld benötigt? Ob der Kurs berechtigt ist oder nicht, vermag ich nicht zu entscheiden, aber Deine Meinung hilft auch nicht bei der Aufklärung.
Juhu, wir haben die 200 erreicht. :) Weiter geht es.
50 % long 178 Hebel 6 zu 190
Sieht doch sehr gut aus! :-)
Eingeschlafen das Ding?
geht bald ab !!!!
Auf zu 200 sieht gut aus
Bin bei 178 long rein. Hebel 6
Kann jemand das Ding auch zünden?
Bald 225$
Amazon verkauft auch nur billigen Mist. Streaming ist auch zum flöten. Wie kann der Laden sich halten
Moinsen Dirk, wenn es nur ein bisschen die Möglichkeit gegeben hätte mit Klaus Müller zu diskutieren, ich hätte es gemacht. Aber dieses Statment ist derart unterirdisch, man weiß gar nich wo man anfangen soll. Du bist scheinbar wieder aus dem Urlaub zurück. Ich hoffe Du hattest eine gute Zeit und kannst jetzt beschwingt wieder los legen. Frohes Schaffen und ne schöne Zeit.
Der Kommentar zeugt nicht besonders von großer Intelligenz.
Guten Morgen! Ja, vielen Dank! Bin schon wieder in der Tretmühle. Bin leider krank zurück gekommen. Wünsche dir auch eine schöne Zeit!
Ich hatte kurz Zugriff auf die Daten. Das On Balance Volumen ist eher bullish, während das Volumen insgesamt nachlässt. Offensichtlich wartet man ab. Beim aktuellen Preis gibt es wenig Kauf- und Verkaufsinteresse. Das Gute: eine Umverteilung zwischen dem Smart Money und den Privatanlegern scheint nicht stattzufinden. Der Kurs schrabbt paradebeisielmäßig an der oberen Begrenzung der Ichimoku-Cloud entlang. Für mich ist das erstmal eine normale Konsolidierung. Ich wünsche euch viel Glück! 🍀 Ich selbst bin nicht investiert.
Puuuhhhh..... Da fällt die Entscheidung schwer. Dann denke ich weiter halten, bis es deutliche fundamentale Änderungen gibt.
Danke und nochmal schönen Urlaub
Sehr gerne. Liebe Grüße!!
Hallo Huchenjaeger und Robby Göhler! Ich habe hier im Urlaub in China keinen Zugriff auf alle Daten. Schaut doch mal im Wochenkerzenchart, ob die Volumina ansteigen oder zurück gehen hier bei Amazon. Und dann vergleicht doch bitte mal den Verlauf des On Balance Volumen mit dem Chartverlauf im Tageskerzenchart. Vielleicht kann man dann mehr sagen. Ich habe so eine Ahnung. Danke! 🙏
Sieht doch wirklich gut aus! 👍🏻
Hallo Dirk, ich bin eher skeptisch. Der Markt hat die Tage massiv angezogen und Amazon regelmässig schwach darauf reagiert. Sollte der Markt dann doch irgendwann stärker zurückkommen, kann ich mir nicht vorstellen, dass hier die Musik weiter geht.
Verstehe auch nicht, warum Amazon aktuell so schwach ggü dem Markt da steht. Hat da jemand eine Erklärung?
cup handle mit ziel ca. 215$
Bald shoooort squeeeeezeeee
😘🚀🚀🚀🚀🍀
😘
Amazonbeteiligung Rivian anscheinend in Verhandlungen für Kooperation mit Apple
Wie ist die Op. und Net Margin?
Wie schaut’s aus hier :)
gut, umsatz besser als erwartet, läuft
Wachstum um 13%. Maschine...jetzt Bitte auch Op. und Net Marge steigen sehen, dann to sa moon
Amazon immer so schwach 🤑💸🤑💸🤑🤣🤣🤣
Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Amazon mit einem Kursziel von 225 US-Dollar auf "Buy" belassen. Analyst Brent Thill sieht laut einer am Montag vorliegenden Studie anziehende Dynamik im Bereich Amazon Web Services (AWS). Andere Bereiche dürften diese aber teilweise überschatten, sodass das Umsatzwachstum im ersten Quartal zurückgegangen sein dürfte. Thill hält die Papiere aber für attraktiv bewertet vor dem Hintergrund mehrjährigen Profitabilitätsspotenzials
Amazon sieht sich einer zunehmend positiven Bewertung durch Finanzexperten ausgesetzt, nachdem kürzlich eine bedeutende Investmentbank ihr Preisziel für die Aktien des E-Commerce-Giganten von $215 auf $235 angehoben und die Aktie weiterhin zum Kauf empfohlen hat. Als Grundlage dieser positiven Einschätzung dienen die erweiterten Margen im Einzelhandel des Unternehmens, die unter anderem durch Effizienzsteigerungen und eine stärkere Verankerung im Bereich der Nicht-Luxusgüter vorangetrieben werden. Zusätzlich betont die Bank den wachsenden Wert des Werbe- und Cloudgeschäfts von Amazon, insbesondere der AWS-Sparte, und erwartet eine beachtliche Zunahme des Betriebseinkommens bis zum Jahr 2025.
J. P. Morgan sagt, dass Amazon nach den Zahlen steigen oder fallen könnte🤣😂🙃
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Amazon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 225 US-Dollar belassen. Die US-Internetkonzerne dürften mit insgesamt soliden Resultaten zum ersten Quartal aufwarten, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Die Anlegerstimmung sei im Allgemeinen konstruktiv, allerdings seien einige Bewertungen und die Markterwartungen bereits recht hoch. Amazon, Meta und Uber sind seine "Top Picks" im Sektor
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.