Apple Inc (865985)

131,56
+0,38(+0,29%)
  • Volumen:
    5.908
  • Geld/Brief:
    131,54/131,62
  • Tagesspanne:
    131,34 - 131,64
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs gehandelt

Apple hat den höchsten Kurs erzielt, zu dem die Aktien im letzten Jahr (Zeitraum von 52 Wochen) gehandelt wurden. Hierbei handelt es sich um einen technischen Indikator, mit dem der aktuelle Wert einer Aktie analysiert und künftige Kursbewegungen vorhergesagt werden können.

1 / 2

Diskussionen über 865985

Wie ist Ihre Einschätzung zu Apple?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Alle Kommentare

(1068)
  • Nunja, PC-Markt eingebrochen, Iphone 14 Pro geringere Marge, Lieferengpässe, Ladenhüter Iphone14, viele Upgrades, außer Watch Ultra nichts wirklich aufregendes, Watch 8 Ladenhüter……… Services wird zwar überproportional wachsen, aber ob dies die Rückgänge in den anderen Sparten kompensieren kann, ist mehr als in Frage gestellt……. Die Kapazitätsverlagerungen werden ebenfalls nicht schmerz- und Marge verlustfrei erfolgen……. Da Apple ja generell keine Ausblicke in den Raum stellt, könnte ein geringeres EPS bei einem fragilen Marktumfeld die die Trauben 150 USD ganz schön hoch hängen lassen……. Auch die hastig raus geworfenen M2 Upgrades und die intensivierte Werbung sind für mich ein Alarmsignal
    6
    • Komm bloß nicht auf dumme Gedanken Heiko. Sonst bind' ich dich an den Stuhl fest😂
      1
    • Gaby Zayed🤣🤣🤣
      0
  • 150€ demnächst
    3
    • Der Kurs wird sich Ende Januar bei ca. 155 Dollar einpendeln. Werden die schon nach unten angepassten Prognosen übertroffen, gehts Richtung 172 Dollar. Ich denke die Jungs aus Cupertino werden mit 124 Mrd. Umsatz ganz knapp über der Prognose liegen und positive Worte zum laufenden Quartal abgeben.
      5
      • Kursziel in 6 Monaten 45 Dollar
        27
        • Noch blödere prognose geht nicht
          0
        • wo hast du denn so was gehört
          1
        • Ich schätze mal auf 150$ ende des Monats
          1
      • Kurs wird zurücklassen auf vor Corona Krise. Warum auch nicht. Im Hinblick auf Zins und Absatz + Rezession sehe ich das noch optimistisch
        6
        • 80 USD
          13
          • Schade, dass sich die meisten löschen und somit dann auch die Hate-Kommentare nicht mehr vorhanden sind! Natürlich lag ich nicht mit allen Werten richtig……. Ich sagte hier im September; „alles ist endlich“ da sagten 95% ich sei mit meinem Zielpreis von 105 total bescheuert…….! Ich sagte konsequent immer, dass Apple mit dem A16 Chip Margenprobleme bekomt und der A15 im 14er ein Upgrade ohne Mehrwert darstellt….. Bis zum heutigen Tag haben sich die ganzen Schwachsinnigen nur auf den Status-Quo berufen, ohne Hirn und Fakten……
            9
            • Dein Wissen über die Chips in allen Ehren, aber das ist nicht der Grund für den Abverkauf. Schön, daß du richtig lagst, was aber für 65% des Marktteinehmer gilt, die der Meinung sind, der Bärenmarkt ist noch nicht vorbei.
              0
          • Apple 118,50 Euro, gibts irgendwo bad news oder ist es nur der normale Abverkauf der Ami's?
            0
            • Vielleicht hat die Bank angeklopft und will bessere Sicherheiten ;)
              1
            • ja es gab auch news heute
              0
            • Nikkei Bericht schürt Nachfragesorgen
              0
          • Wieder Richtung 150?
            6
            • Und hoffentlich auch schnell. brauche 135$ bis 20.1.
              2
          • Minus 12 Prozent binnen weniger Tage... Bei 100 long Position möglich...Davor itszs Zockerei
            3
            • bei amazon kann es nur noch bergauf gehen, es gibt nichts was jetzt nicht eingepreißt ist.
              14
              • Ernst! Falsches Forum!
                1
              • ahnungslos pur
                1
              • 😂
                0
            • Sauber! Das sieht doch schon Mal ganz gut aus. Geht aber wahrscheinlich noch mehr. Bei Foxconn laufen die Mitarbeiter in Scharen weg und autonomes fahren wurde in weite Ferne verlegt
              10
              • Apple hates free speech
                13
                • People who dislike, hate free speech too…. God damn guys
                  4
              • Shirt läuft Baba
                3
                • Short
                  0
              • MacBooksPro deutlich rückläufig, MacBook-Air deutlich rückläufig, AirPadPro deutlich rückläufig, AppleWatch8 stagniert, AirPods rückläufig, Iphone 14 deutlich rückläufig…… Marge an Iphone14 pro deutlich rückläufig….
                28
                • Sorry, aber du hast keine Ahnung…bleib bei der Charttechnik, da bist du besser…
                  0
                • Lieferprobleme bei 2/3 Fertigung in China und weglaufenden Arbeitern wird's definitiv geben. Aber mangelnde Nachfrage halt ich für ein Gerücht. Das die Marge an den Geräten sinkt je älter sie werden ist wohl jedem klar
                  2
                • Umsätze gegenüber Vorjahr gesteigert in jedem Quartal gesteigert. Kurs 20% unter ATH. Gewinn nicht vergleichbar wegen Devisen.
                  0
              • Habe mir am Samstag Apple watch Ultra gekauft und habe die letzte bekommen. Die Mitarbeiter im store sagen die ist permanent ausverkauft. Appe macht richtig Asche und wird weiterhin Umsatz steigern.
                3
                • Im meinem bekanntenkreis sinkt die nutzung der uhr inzwischen. Viele dind gestört von den ganzen Mitteilungen. Ja kann man abschalten. Machen aber viele nicht. Es muss deutlich mehr von den gesundheitsfunktionen kommen.
                  0
              • Ich bin Apple-Fan durch und durch, aber rein betriebswirtschaftlich wird Apple zwar in ihrem Q1 (also Q4) eine Hiobsbotschaft nach der anderen bekommen: Ich verwette meinen Hintern, dass die Analysten, die Bilanzen richtig lesen können, die nächsten Wochen eine Herabstufung nach der anderen durchführen……. Merkt euch mal meine Aussagen; Zielpreis 1.2.2023 ……. 105 USD
                19
                • Alles nur Gelabere…Lieferzeit von dem neuen iPhone beträgt (wenn man heute kauft) 4-5 Wochen. Nachfrage ist immer noch stark, weil das Handy seit Corona einen unglaublich hohen Stellenwert besitzt, weil jeder iwo iwas damit online oder offline macht. Und der Trend nimmt zu. Das blöde Geschwätz gab es auch Anfang 2021 als Apple nach Bekanntgabe guter Zahlen abstürzte und jeder den Niedergang sah. Ausserdem kommt das Metaverse in der Zukunft noch dazu. Apple ist ein 10 Tr. $ Unternehmen :)
                  3
                • Ich denke, dass es eine Strategie von Apple war, bewusst einen großen Unterschied zwischen Iphone 14 und iphone 14 Pro zu machen, damit bei Produktionsproblemen aufgrund von Lockdown, die Verkäufe von den Pro Modellen angekurbelt wird und somit der Umsatz trotzdem erreicht werden kann. Das ein Lockdown in China kommen wird und das auch nicht der letzte dieses Jahr sein wird, ist abzusehen.
                  4
                • Sehe ich auch so, bin seit vorgestern short
                  1
              • Ich sage mit einer Wahrscheinlichkeit von über 80%, dass dieses Quasi-Ausbruchs-Gap von 144,80 USD kurzfristig geschlossen wird, sich danach (wenn überhaupt noch) eine kleine Schulter auf der SMA 20 ausprägt und wir dann Richtung Tiefststände laufen…… Das war schon nach den Q-Zahlen klar, dass eine schicke Bullenfalle aufgebaut wird…… Da gibt es fundamental mindestens 5 Gründe
                6
                • Heute oder spätestens morgen nach zinsentscheid über 160
                  3
                  • 180👍
                    0
                • kleiner fun fact: rechnet man alle Aktien Splitt von Apple in die Aktie rein, kommt man knapp zu 25.000$/Aktie
                  3
                  • Ich denke Apple wird zwangsläufig das erste 10 Billionen $ Unternehmen.
                    1
                    • Was spricht dagegen?
                      0
                    • Marcello Hero2028-2030!
                      0
                    • Apple wird sogar 100 Bio. wert sein. Alles ist möglich ;)
                      1
                  • achtung evtl Bullenfalle! Warum haben den die großen Player gestern nciht gekauft und hochgepusht sondern warum machen das jettz die "Kleinen" sdeit Börsenbeginn? einfach mal nachdenken!
                    20
                    • Immer diese spekulanten
                      0
                    • Short über welchen Zeithorizont?
                      2
                    • ich bin seit 3 Wochen Long bei Apple und aktuell sieht es nicht danach aus, als müsste ich es ändern. meine Quartals Wette ging auf. es gibt sicherlich werte die man toll shorten kann und auch sollte. aber bei appel bist du falsch. Apple war der stabilsten wert beim September S&P500 abverkauf
                      0
                  • short!!!
                    9
                    • Na geht doch
                      1
                      • Top wie immer 👌
                        0