Eilmeldung
Sichern Sie sich 50% Rabatt 0
🚀 KI-Tipp: Adobe im Juni +18,1 % in nur 11 Tagen! Sei gespannt auf die Juli-Empfehlungen! Investiere schlauer
Schließen

Apple Inc (AAPL)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
214,87 0,00    0,00%
18/06 - Zeitverzögert. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Peru
ISIN:  US0378331005 
S/N:  AAPL
  • Volumen: 0
  • Bid/Ask: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 213,25 - 218,00
Apple 214,87 0,00 0,00%

AAPL Kennzahlen

 
Diese Seite zeigt Kennzahlen von Apple Inc sowie die wichtigsten Daten jeder Bilanz. Außerdem werden Kennzahlen, die aus dem Jahresbericht abgeleitet werden, dargestellt. Der Benutzer kann 4 Perioden mit entweder jährlichen Informationen oder quartalsweise, zur Ansicht wählen.
JährlichVierteljährlich  
Qualitätscheck
TTM = Vergangene 12 Monate
MRQ = Letztes Quartal

AAPL Gewinn- und Verlustrechnung

Handelsspanne TTM 45,59%
Umsatzrendite TTM 30,98%
Nettomarge TTM 26,31%
Eigenkapitalrendite TTM 57,34%
 Gesamtumsatz  Jahresüberschuss
Periodenende: 30.03.2024 30.12.2023 30.09.2023 01.07.2023
Gesamtumsatz 90753 119575 89498 81797
Bruttoergebnis vom Umsatz 42271 54855 40427 36413
Operatives Ergebnis 27900 40373 26969 22998
Jahresüberschuss 23636 33916 22956 19881

AAPL Bilanz

Liquidität 2. Grades MRQ 0,72
Liquidität 3. Grades MRQ 1,04
LZ Verschuldungsgrad MRQ 123,77%
Gesamtverschuldung MRQ 140,97%
 Aktiva (gesamt)  Gesamtpassiva
Periodenende: 30.03.2024 30.12.2023 30.09.2023 01.07.2023
Aktiva (gesamt) 337411 353514 352583 335038
Gesamtpassiva 263217 279414 290437 274764
Eigenkapital (gesamt) 74194 74100 62146 60274

AAPL Cashflow Rechnung

Cashflow je Aktie TTM 7,16
Einkünfte je Aktie TTM 24,71
Operativer Cash Flow  18,32%
 Liquide Mittel  Veränderungen aus Zahlungsmitteln - Netto
Periodenende: 30.03.2024 30.12.2023 30.09.2023 01.07.2023
Zeitraum: 0 Monate 0 Monate 0 Monate 0 Monate
Cash aus betrieblicher Tätigkeit 22690 39895 21598 26380
Cash aus Investitionstätigkeit -310 1927 2394 437
Cash aus Finanzierungsgeschäft -30433 -30585 -23153 -24048
Veränderungen aus Zahlungsmitteln - Netto -8053 11237 839 2769
* In Millionen USD (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte Einblicke zu Finanzberichten, einschließlich Wachstums- raten und -kennzahlen, um einen umfangreichen Überblick zur Unternehmensleistung zu erhalten.

 
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über AAPL

Was denken Sie über Apple Inc
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
November November
November November Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Apple stellt seine Brille ein war ein Flop
Hakan Cicek
Hakan Cicek Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Vision Pro 2 wird nicht eingestellt. Man hat sich dafür entschieden, die günstigere Version vorerst auf den Markt zu bringen und die Pro Version ab 2026 auf den Markt zu bringen. Der Fokus liegt auf eine Brille, die ca. 1700 Dollar kosten wird.
Martin Giermann
Yoshika Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
https://www.theinformation.com/articles/apple-suspends-work-on-next-high-end-headset-focused-on-releasing-cheaper-model-in-late-2025 "Apple suspends Work on Next Vision Pro, focused on releasing cheaper cheaper Model in late 2025". Nachdem es schon vor Wochen hieß, dass vor 2026 angesichts der niedrigen Nachfrage nicht mit einer Vision Pro 2 zu rechnen sei, legte Apple demnach die Pläne für einen Nachfolger erst einmal ganz zu den Akten und setzt das Projekt aus. Stattdessen fließe nun sämtliche Energie in das Projekt, ein günstig(er)es Headset zu entwerfen. Zum aktuellen Zeitpunkt gebe es jedoch noch nicht einmal Prototypen, vor Ende 2025 sei laut The Information nicht mit dem Device zu rechnen.
Hakan Cicek
Hakan Cicek 17.06.2024 21:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Buffett verkauft wieder…
Vorherige Antworten anzeigen (3)
Hakan Cicek
Hakan Cicek 17.06.2024 21:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Martin Giermannden Unterschied habe ich schon in den Kommentaren geschrieben. Musst es nur lesen.
Martin Giermann
Yoshika 17.06.2024 21:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja ja, Privacy Champion...
Hakan Cicek
Hakan Cicek 17.06.2024 21:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Martin Giermannverteil du deine dislikes, mehr kannst du nicht…
Martin Giermann
Yoshika Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Evtl. bist du einfach gestrickt, sofern dich sowas triggern sollte? Eine Meinung über Apple und dessen Kursverlauf über die letzten 14 Tage kann ich mir selbst bilden. Dazu brauche ich deine Kommentare eigentlich nicht, auf die du hier ziemlich platt verweist (wenngleich mir Einzelne nicht unbekannt sind). Wirkt zudem ziemlich arrogant. Deshalb dislike. Bzgl. Datenschutz...klaffte bei Apple zumindest in der Vergangenheit eine größere Lücke zwischen Versprechen/Marketing und Realität (Weitergabe von Device Analytics selbst dann, wenn iPhone Analytics in den Einstellungen deaktiviert war, etc). Den sog. Apple-Datenschutz im Zusammenhang mit dessen "KI-Innovation" hervorzuheben, find ich deshalb fast naiv. Übrigens werden alle ChatGPT-Aufgaben auf den Servern von OpenAI, oder dessen Partner Microsoft laufen. Was MICH übrigens triggert, sind persönliche Angriffe in einem öffentlichen Forum - gegen wen auch immer. Auch wenn jemand eine andere Meinung vertritt, lass Mal die Waffe im Gepäck, wenn du öffentlich unterwegs bist.
Martin Giermann
Yoshika Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Locale KI ist doch kein Apple- Alleinstellungsmerkmal. Läuft bereits mit Gemini Nano auf Samsung und Google Pixel. Auch hier lässt sich einstellen, dass keinerlei Daten ins Internet gesendet werden. Bei Apple sind es alles Ankündigungen. Und was Google vor einigen Wochen für seine nächste KI-Generation vorgezeigt hat, geht zum Teil noch deutlich über die Funktionen der Apple Intelligence hinaus.
Homer Simpson
Homer Simpson 17.06.2024 16:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bald wird einfach halber NettoLohn der Arbeitnehmer direkt an Apple überwiesen, zumindestens ist dann marketcap ziel von 15T realistisch!
Hakan Cicek
Hakan Cicek 14.06.2024 18:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Apple drohen laut einem Bericht der Financial Times neue Strafen unter neuen EU-Regulierungen.
Hakan Cicek
Hakan Cicek 13.06.2024 21:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie ich schon sagte, Nvidia wird keine Ruhe geben, ehe sie die höchste Marktkapitalisierung haben. Wird aber alles ganz spannend, weil es darum geht, wer als erstes die 4 Billionen erreicht. Apple, Microsoft und Nvidia werden in die Richtung spazieren. Früher hätte ich gesagt 9-12 Monate aber durch die AI Revolution könnte das schon nach den Wahlen in den USA passieren. Trump ist Favorit und wenn er gewinnt, heißt das weniger Steuern und könnte Aktienrückkäufe in der Zukunft erleichtern oder zumindest auf dem jetzigen Niveau halten. Unter ihm werden die Zinsen auch schneller fallen (er macht ja bekanntlich gerne Druck und ist für einen schwachen Dollar). Er hat auch ein großes Interesse an gut laufenden Börsen, weil er gerne damit prahlt, dass es seine Leistung war…
Rukiye Hekim
Rukiye Hekim 13.06.2024 8:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heute wieder hoch?
Hakan Cicek
Hakan Cicek 13.06.2024 8:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kann man so nicht vorhersagen. Die Nacht wurde veröffentlicht, dass Apple und OpenAi in der Kooperation sich gegenseitig nichts bezahlen. Würde das eher als positiv bezeichnen aber wie Börsianer das aufnehmen ist unklar.
Hakan Cicek
Hakan Cicek 12.06.2024 22:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich glaube in den letzten 2 Wochen geht es nur noch um die Marktkapitalisierung. Ist ein ständiges Kopf an Kopf und als wären die Gesetze der Charttechnik nicht mehr von Bedeutung. Apple und Microsoft Kopf an Kopf und Vorsprünge werden abverkauft. Muss man mal die Tage beobachten. Ich vermute, dass Apple, Microsoft und Nvidia in den nächsten Tagen auf gleichem Level schließen🤣 Nvidia wird auf Platz 1 landen und dann eine Korrektur. Der Herr Buffett wird definitiv wieder ein 30 Mrd. Paket abstoßen in der Zeit. Weg mit dem🤣
Homer Simpson
Homer Simpson 12.06.2024 21:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hier das selbe 220 muss auf 205 runter um das Ziel bei 235 zu erreichen… oder kleinere wellen… 220 -10 +20 -10 +15 = 235 Börse ist was für Schulabrecher in der 3 klasse lol
Hakan Cicek
Hakan Cicek 12.06.2024 21:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Buffett verkauft🤣 100%
René Steinert
René Steinert 12.06.2024 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Apple muss deutlich über 220
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung