Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff
Schließen

Apple Inc (AAPL)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
5.780,00 -20,00    -0,34%
31/01 - Geschlossen. Währung in UAH ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Ukraine
ISIN:  US0378331005 
  • Volumen: 7
  • Geld/Brief: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 5.780,00 - 5.780,00
Apple 5.780,00 -20,00 -0,34%

AAPL Gewinn- und Verlustrechnung

 
Hier wird die Gewinn- und Verlustrechnung (Ergebnisrechnung) von Apple Inc angezeigt, die die finanzielle Leistung des Unternehmens aus betrieblichen sowie nicht betrieblichen Tätigkeiten, wie Ertrag, Aufwand und Einnahmen der letzten 4 Perioden (quartalsweise oder jährlich) widerspiegelt.
JährlichVierteljährlich
InvestingPro Erweiterte GuV
Periodenende: 2022
24/09
2022
25/06
2022
26/03
2021
25/12
Gesamtumsatz 90146 82959 97278 123945
Umsatz 90146 82959 97278 123945
Sonstige Einnahmen (gesamt) - - - -
Herstellungskosten (gesamt) 52051 47074 54719 69702
Bruttoergebnis vom Umsatz 38095 35885 42559 54243
Betriebliche Aufwendungen (gesamt) 65252 59883 67299 82457
Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten (gesamt) 6440 6012 6193 6449
F&E 6761 6797 6387 6306
Abschreibungen -5835 2805 2737 2697
Zinsaufwand - Nettobetriebserfolg -827 -719 -691 -694
Ungewöhnliche Aufwendungen - - - -
Sonstige betriebliche Aufwendungen (gesamt) 6662 -2086 -2046 -2003
Operatives Ergebnis 24894 23076 29979 41488
Zinsaufwand - Netto nichtbetrieblicher Ertrag - - - -
Gewinn (Verlust) Verkauf von Vermögenswerten - - - -
Sonstiges - Netto 237 10 -160 247
Jahresüberschuss vor Steuern 24657 23066 30139 41241
Ertragssteuern 3936 3624 5129 6611
Steueraufwand 20721 19442 25010 34630
Minderheitenanteile - - - -
Anteile an verbundenen Unternehmen - - - -
U.S GAAP Anpassung - - - -
Jahresüberschuss vor Sondereffekte 20721 19442 25010 34630
Sondereffekte (gesamt) - - - -
Jahresüberschuss 20721 19442 25010 34630
Gesamtanpassungen zum Jahresüberschuss - - - -
Auf Stammaktien entfallender Jahresüberschuss 20721 19442 25010 34630
Verwässerungsanpassung -6,16 -72,64 76,96 -60,51
Verwässerter Gewinn 20727,16 19514,64 24933,04 34690,51
Durchschnittlich im Umlauf befindliche Aktien (verwässert) 16118,46 16262,2 16403,32 16519,29
Ergebnis je Aktie (verwässert) ohne Sonderposten 1,29 1,2 1,52 2,1
Dividende pro Aktie 0,23 0,23 0,22 0,22
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,956 0,886 1,15 1,56
* In Millionen (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte und wichtige Einblicke zur GuV, um die Fundamentaldaten richtig zu deuten und Ertragschancen zu sichern.

 
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über AAPL

Was denken Sie über Apple Inc
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
addi mystery
addi mystery 31.01.2023 19:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
oh ich meine für übermorgen.
addi mystery
addi mystery 31.01.2023 18:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wie sind eure Einschätzung zu morgen, da die zahlen anstehen? ich bin echt gespannt.
Hakan Cicek
Hakan Cicek Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Umsatz müsste bei knapp 124 Mrd. liegen (Konsens bei 121,89). Ich denke Apple hat einen guten Weg gefunden um den Produktionsausfall zu kompensieren. Der schwächere Dollar ab November und die höheren Preise in Europa dürften auch den Umsatz gesteigert haben. Die Wartezeiten beim Iphone waren im Dezember erstaunlich hoch und ab Januar ging das sehr schnell zurück. Ich denke das die Nachfrage wirklich hoch war und die langen Lieferzeiten im Weihnachtsquartal nicht nur aufgrund des Lockdowns in China so hoch waren. Deshalb denke ich das der Umsatz höher ausfallen wird.
Heiko Ell
Heiko Ell 26.01.2023 6:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nunja, PC-Markt eingebrochen, Iphone 14 Pro geringere Marge, Lieferengpässe, Ladenhüter Iphone14, viele Upgrades, außer Watch Ultra nichts wirklich aufregendes, Watch 8 Ladenhüter……… Services wird zwar überproportional wachsen, aber ob dies die Rückgänge in den anderen Sparten kompensieren kann, ist mehr als in Frage gestellt……. Die Kapazitätsverlagerungen werden ebenfalls nicht schmerz- und Marge verlustfrei erfolgen……. Da Apple ja generell keine Ausblicke in den Raum stellt, könnte ein geringeres EPS bei einem fragilen Marktumfeld die die Trauben 150 USD ganz schön hoch hängen lassen……. Auch die hastig raus geworfenen M2 Upgrades und die intensivierte Werbung sind für mich ein Alarmsignal
Gaby Zayed
Gaby Zayed 26.01.2023 6:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Komm bloß nicht auf dumme Gedanken Heiko. Sonst bind' ich dich an den Stuhl fest
Hakan Cicek
Hakan Cicek 26.01.2023 6:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gaby Zayed 🤣🤣🤣
Michael Besold
Michael Besold 21.01.2023 19:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
150€ demnächst
Hakan Cicek
Hakan Cicek 07.01.2023 1:23
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Kurs wird sich Ende Januar bei ca. 155 Dollar einpendeln. Werden die schon nach unten angepassten Prognosen übertroffen, gehts Richtung 172 Dollar. Ich denke die Jungs aus Cupertino werden mit 124 Mrd. Umsatz ganz knapp über der Prognose liegen und positive Worte zum laufenden Quartal abgeben.
Micael Lopes Videira
Micael Lopes Videira 06.01.2023 15:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kursziel in 6 Monaten 45 Dollar
Valentin Schoepf
Valentin Schoepf 06.01.2023 15:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Noch blödere prognose geht nicht
Panagiotis Temertzidis
Panagiotis Temertzidis 06.01.2023 15:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wo hast du denn so was gehört
Panagiotis Temertzidis
Panagiotis Temertzidis 06.01.2023 15:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich schätze mal auf 150$ ende des Monats
Andreas Erbe
AEHighC 04.01.2023 14:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kurs wird zurücklassen auf vor Corona Krise. Warum auch nicht. Im Hinblick auf Zins und Absatz + Rezession sehe ich das noch optimistisch
Andreas Erbe
AEHighC 04.01.2023 7:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
80 USD
Heiko Ell
Heiko Ell 03.01.2023 17:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schade, dass sich die meisten löschen und somit dann auch die Hate-Kommentare nicht mehr vorhanden sind! Natürlich lag ich nicht mit allen Werten richtig……. Ich sagte hier im September; „alles ist endlich“ da sagten 95% ich sei mit meinem Zielpreis von 105 total bescheuert…….! Ich sagte konsequent immer, dass Apple mit dem A16 Chip Margenprobleme bekomt und der A15 im 14er ein Upgrade ohne Mehrwert darstellt….. Bis zum heutigen Tag haben sich die ganzen Schwachsinnigen nur auf den Status-Quo berufen, ohne Hirn und Fakten……
Dennis Schneider
Dennis Schneider 03.01.2023 17:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dein Wissen über die Chips in allen Ehren, aber das ist nicht der Grund für den Abverkauf. Schön, daß du richtig lagst, was aber für 65% des Marktteinehmer gilt, die der Meinung sind, der Bärenmarkt ist noch nicht vorbei.
Heide Witzka
Heide Witzka 03.01.2023 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Apple 118,50 Euro, gibts irgendwo bad news oder ist es nur der normale Abverkauf der Ami's?
Peter Meier
Peter Meier 03.01.2023 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vielleicht hat die Bank angeklopft und will bessere Sicherheiten ;)
Joko Heufer Umlauf
Joko Heufer Umlauf 03.01.2023 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ja es gab auch news heute
Bettina Keller
Bettina Keller 03.01.2023 16:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nikkei Bericht schürt Nachfragesorgen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung