BASF SE NA O.N. (BASF)

39,91
-1,15(-2,80%)
  • Volumen:
    7.931
  • Geld/Brief:
    39,84/39,91
  • Tagesspanne:
    38,40 - 41,00
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs gehandelt

BASF hat den höchsten Kurs erzielt, zu dem die Aktien im letzten Jahr (Zeitraum von 52 Wochen) gehandelt wurden. Hierbei handelt es sich um einen technischen Indikator, mit dem der aktuelle Wert einer Aktie analysiert und künftige Kursbewegungen vorhergesagt werden können.

1 / 2

Diskussionen über BASF

Wie ist Ihre Einschätzung zu BASF?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(603)
  • Ich habe weitere 35.000 $ ausgezahlt, nachdem ich weitere 3500 $ reinvestiert hatte. Ich bin sehr froh, die zuverlässige 👉tessagreg_crypto_expert Account Managerin auf İnstagrám getroffen zu haben, die ihr Wort gehalten hat, wenn es um den Handel geht, und mit Hilfe ihres Handelssoftwaresystems, das weiterhin guten Handel bringt Signale. Ich kann es allen Investoren nur wärmstens empfehlen, sich mir jetzt anzuschließen und mit mir zu verdienen, weil es mir wirklich geholfen hat und meine früheren Verluste zurückgebracht hat. Das ist absolut die Art von Broker und Account Manager, die wir brauchen, ist der beste Experte auf dem Markt, der in nur 4 Handelstagen 500 $ in 6.500 $ verwandeln kann. Kontaktieren Sie sie unter İnstagrám tessagreg_crypto_expert bezüglich Investitionsplänen
    0
    • El administrador de mi cuenta comercial me ha ganado más de $ 10,000 desde que comenzó el goteo, en algún momento debe comprender que mantener no siempre es la clave. Piensa fuera de la caja . operar con una excelente administradora, Braina Grozdan, es la clave. Déjala construir tu bitcoin a más de $14,300 antes de octubre, créeme, ella es 💯 garantía.... Instà'gràm 👉 brianagrozdan_official_tradet
      0
      • Verbinden Sie sich mit Frau 🅰🅽🅽🅐🅱️🅔🅛🅛🅰️ 🅡🆈🅐🅽. die beste Kryptowährungshändlerin ✔️ Ich habe noch nie gehört, dass sich einer ihrer Kunden beschwert. Sie gibt Ihnen Zugang, um Ihren Handel selbst zu überwachen. Ich habe mit 10.000 $ angefangen, glauben Sie mir, jetzt mahle ich 38.480 $ in 14 Tagen. alles dank meiner wunderbaren Händlerin. Sie können sich mit ihr verbinden: 🅦🅗🅐🅣🅢🅐🅟🅟 +44📲774📲881📲6874 🅸🅽🆂🆃🅰🅶🆁🅰🅼. 🅰🅽🅽🅐🅱️🅔🅛🅛🅰️🅡🆈🅐🅽,🅞🅕🅕🅘🅒🅘🅐🅛,🅣🅡🅐🅓🅔🅣
        0
        • Verbinden Sie sich mit Frau 🅰🅽🅽🅐🅱️🅔🅛🅛🅰️ 🅡🆈🅐🅽. die beste Kryptowährungshändlerin ✔️ Ich habe noch nie gehört, dass sich einer ihrer Kunden beschwert. Sie gibt Ihnen Zugang, um Ihren Handel selbst zu überwachen. Ich habe mit 10.000 $ angefangen, glauben Sie mir, jetzt mahle ich 38.480 $ in 14 Tagen. alles dank meiner wunderbaren Händlerin. Sie können sich mit ihr verbinden: 🅦🅗🅐🅣🅢🅐🅟🅟 +44📲774📲881📲6874 🅸🅽🆂🆃🅰🅶🆁🅰🅼. 🅰🅽🅽🅐🅱️🅔🅛🅛🅰️🅡🆈🅐🅽,🅞🅕🅕🅘🅒🅘🅐🅛,🅣🅡🅐🅓🅔🅣
          0
          • Ich bin sehr glücklich, in die Handelsplattform von Annabella Ryan zu investieren, weil es die beste Plattform ist, die ich je gesehen habe, die die Geschichte der Anleger verändert und sie mit einem guten Handelssignal gebrochen hat. Ich habe 1.000 $ investiert und erhalte meine Gewinne in wenigen Wochen mit 32.000 $ zurück. Sie ist auf Face'book 💬 Annabella Ryan.
            0
            • sollte bekannt gegeben werden, das Basf nicht in der Lage ist die Dividende, aufgrund von schrumpfenden Einnahmen, zu zahlen, sind nochmal -20% möglich
              1
              • Ich bin 👉 Diégó_Adrián4cryptó auf Instágrám zu großem Dank verpflichtet, dass er mir bei meiner Bitcoin-Investition geholfen hat. Ich bin so zufrieden, dass ich ihn zur richtigen Zeit getroffen habe. Er hat mir nicht nur geholfen, wöchentlich mehr Gewinne zu erzielen, sondern er hat mir auch beigebracht, wie ich mein Geld einsetzen kann, um mehr Geld zu verdienen. Ich möchte alle hier draußen ermutigen, die nach der richtigen Plattform suchen, in die sie investieren können, senden Sie ihm heute eine Nachricht auf Instágrám für eine erfolgreiche Investition ... Diégó_Adrián4Cryptó
                1
                • Erste 100 Anteile jetzt zugelegt 💪
                  0
                  • Die nächsten 100 Anteile bei 35€ sollte die Aktie weiter an Halt verlieren
                    0
                • Zu hohe Kosten überall in der Welt und somit auch hohe Kosten bei Basf in allen Bereichen.
                  1
                  • Das ist so nicht ganz korrekt, lieber Andreas! Die Kosten haben sich vor allem in Europa-, und hier vor allem in Deutschlang, exorbitant nach oben bewegt! Der Vorsitzende des Verbandes, der Industriellen Energie und Kraftwirtschaft, stellt klar, dass die Deutsche Wirtschaft mit dem 10 Fachen der Energiekosten (im Vergleich zu den USA oder dem mittleren Osten), nicht mehr umgehen können! Deutsche Waren und Dienstleistungen sich schlicht und ergreifend immer weniger interessant für die Welt, weil immer weniger bezahlbar.....!
                    0
                • Ein weiteres Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass sich bei reduziertem Gewinn, dass KGV erhöht. Was eben noch günstig bewertet erschien, ist es plötzlich nicht mehr, und die Gewinne werden sich massiv reduzieren, dass ist keine Raketenwissenschaft! Man darf schon mal auf die Q4 Zahlen gespannt sein. Bei allem, was ich so mitbekomme, könnten diese recht übel ausfallen. Klar, man kann durch Bestandsreduzierung einiges abfangen und das wird ja auch getan aber wenn der Kunde nicht mehr kauft, lässt sich das in den Büchern eben nicht verheimlichen und er kauft nun mal nicht mehr........nicht mehr, wie gewohnt! Wenn man auch bisher relativ gut, die Preise weitergeben konnte, so wird sich das nicht länger halten können, denn die Unternehmen sind schlicht und erfreifend nicht mehr in der Lage, diese hohen Preise bezahlen zu können. Zeitgleich entsteht Lohndruck, dem vielen nicht mehr lange standhalten können...! Wenn man auf der Energieseite nicht sehr bald einsieht, dass man bisweilen ohne russisches Gas nicht auskommen wird, fährt man die gesamte deutsche Wirtschaft, direkt an die Wand! DAX 9000, in diesem Jahr noch?
                  2
                  • wo sind hier die gefahren für BASF, kann jemand hier die aktuellen Stand beschreiben?
                    0
                    • Die Gasversorgung ist aktuell gesichert und das Problem mit den niedrigen Rheinpegel scheint kein Thema mehr zu sein. Allerdings können die hohen Energiepreise zum Problem werden. Zwar gibt die BASF die Preise weiter, weshalb die Gewinne nicht darunter leiden werden. Allerdings kann das zu einer geringeren Nachfrage führen. Das eingetretene Szenario von einem russischen Gasembargo ist eingepreist. Die Aktie könnte je nach der weiteren Entwicklung noch etwas abnehmen (ca 38-40 €). Langfristig wird das Niveau über 40 € gehalten werden können, wobei die meisten Experten höhere Kurziele sehen. Es handelt sich um Einstiegspreise (aktuell für Mutige) mit der Aussicht auf eine gute Dividendenrendite und einer Wertsteigerung auf 50-80 €.
                      1
                    • Leider gibt es in diesem Forum einige wenige, die nur im Stande sind dummes Zeug zu reden. Versuch dies einfach zu überlesen.
                      3
                    • Sébastien BollmannSuper Zusammenfassung 👍
                      0
                  • Familien Urlaub 2023 erst mal gestrichen und das Geld Short in BASF
                    4
                    • Ich hatte ja bereits über stark reduzierte Bestandsziele berichtet. Die Folgen davon, beschreibt nun auch Der Aktionär!
                      2
                      • http://www.de.investing.com/equities/basf-ag?cid=964499
                        0
                    • Da ist jemand traurig über die BASF das sie so abschmiert, Ich habe allle Vollkoffer im Forum gewarnt.... aber die wollten nicht hören.. jetzt müssen sie spüren :)
                      5
                      • So haben ihn gesperrt unseren "amogos" Rechtschreibspezialist genauso wie die Pest . Das kann ich jedem nur empfehlen denn das hat kein Mehrwert für das Basf Forum 👍
                        3
                        • By by erstmal bin erstmal in Urlaub und werde hier nicht online sein.Past auf euch auf und last euch nicht nerven.Bis denne 👍👌
                          1
                        • Boba FettGott sei Dank bist du nicht mehr da
                          0
                      • Ich sehe das jemand Selbstgespräche führt, vielleicht sollte man das den Behörden melden, könnte gefährlich für die Umgebung sein. P.S. ich schau die Tage wieder mal vorbei um nachzuschauen ob Mini Bobi immer noch ein Vollkoffer ist ;)
                        2
                        • Suche dir mal ne Arbeit und nicht wie ne Harz 4 Zecke durch das Leben gehen !Slap the Mongo 👍🤣
                          3
                        • "muß dringend zu Schule wieder" Deutsche Sprache schwere Sprache 🤣🤣🤣👍
                          2
                        • Boba Fettnicht einmal abschreiben kann der kleine fette schwuchtelige bobi.. armseliges schweinchen, tust mir schon leid bursche… wenn du vor 30 Jahren gekauft hast, benimmst du dich eindeutig mit den Wörtern „Mongo, „Assie“, Depp“ genau in dem Bereich wo du andere hinstellst. Geh betteln, was du sowieso besser drauf hast die letzten 30 Jahre als alles andere, schade mur das ich mit meinen Steuern dein Bürgergeld finanzieren muss…
                          2
                      • Heute mal sogar die 45 angekratzt.Na da werden einige heulen wie die Strassenköder .Merkt man ja hier bei einigen shortern wie Agro und Assi die werden wenns nicht so läuft Das ist richtig schön wenn die Jaulen .Ob man von der Basf angetan ist oder nicht .Ich kaufe auf alle Fälle welche vor der Divi .👍😃👌
                        3
                        • Und Pest tue uns allen hier einen Gefallen und heule den Leuten hier nicht wieder vor wie schlecht man dich hier behandelt .Man sieht ja das du hier Keine Gelegenheit ausläst hier Forennutzer zu beleidigen.Also bitte hör auf hier in Zukunft wie eine kleine Muschie mit mi mi mi mi ...❤
                          2
                        • Schauen wir mal ob Pesta Beule und sein Freund Minni Assie TrollEs endlich kapiert haben das das hier das Basf Forum ist....Lesen und verstehen gell Pest ?👌👍🙈
                          3
                        • Hier ein Post aus dem Nasdaq Forum von Maria dem Pest Freund so mal als Beispiel was er für "Freunde" hat !!!Wir sind im Nasdaq, du Vollpfosten... P.S. WW abgearbeitet und Kanal gebildet (Profitrader wie das Sackgesicht Profötzchen sollten es eigentlich wissen, er weiss aber nicht mal das wir im Nasdaq Chart hier unterwegs sind)... du bist einfach nur ne Flachzange, keine Ahnung was du vom Hopf willst, aber glaube ruhig das meine Trading Gebühren im Monat dein Porfolio Übersteigen. Und ich mag nicht mehr mit dir diskutieren... wie gesagt es lohnt sich nicht ;)Deshalb regen mich die Kinder hier auf, als ob Sie Geld hätten.... heutiger Tag tut meinem Depot Weh im Sinne der Langzeit, ich bin angepisst, aber nur weil ich 200 Punkte zu früh die Shorts geschlossen haben, aber dieser Kindergarten hier, geht gewaltig auf die, wie gesagt, NüsseZu Erinnerung die verdienen nur Geld sind alle Reich geworden aber das passt zur Pest Seuche :) :) :)
                          2
                      • Die Papiere des Chemieriesen BASF (WKN: BASF11) führen heute Morgen die Gewinnerliste im DAX an. Auf Xetra klettert der Wert um mehr als +3,5% auf über 45 €. Winkt nun eine nachhaltige Erholung? Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen ist gemessen am Umsatz (2021: 79 Milliarden €) der größte Chemiekonzern der Welt. Allein 4%
                        3
                        • Was sind den amogos ???🤣
                          0
                        • Jedenfalls einer der unser Forentroll Pest angeheuert hat oder er hat sich noch einen Acount zugelegt.Vom Schreibstil her passt es genau auf ihn 🤣👍
                          0
                        • Ja oder ein Verwandter?Der Bruder oder der Sohn den er hier zur Hilfe gerufen hat.Vom Niveau und vom IQ her könnte das passen. Er hat dem Vogel ja auch gleich die Fahne gehalten das sagt doch alle.Und wenn ein shorter so einen Müll hier reinschreibt und dann behauptet es war ein Scherz und wir haben das nicht bemerkt ?Nicht alle haben wie die 2 Typen einen IQ wie einen Eimer SchweinescheiseUm das nicht zu blicken was mit denen los ist 👌🤣
                          0
                      • Breaking News: BASF meldet Insolvenz an
                        6
                        • Ja ist heute Assietreffen hier.Oder wieder BadehosenGay treffen Pest ?Haste endlich mal dein Nutzerbild gewechselt kapiert das das ein Börsenforum ist und kein Gay Kontakt Forum ?Wo ist denn deine 35 Euro und Basf Pleite Ansage Bürschlein ?Oder doch besser Lügenbaron.🤣🤣🤣
                          2
                        • Und was macht hier Maria Jebemva blalabla ?
                          2
                        • Na ja wer ist den hier der Vollkoffer Wie kann man nur so blöd sein und so einen Mist hier posten ?Das ja Kindergarten Kaka Und Assie noch dazu wenn mein seinen Bullshit liest .Herr lasse Hirn regnen und gib der Pest endlich auch mal eines 👍🤣
                          2
                      • Jetzt aber.
                        0
                        • Was meinst denn Tony mit jetzt aber ?
                          0
                        • Kaufen bis die Hose Platzt.
                          0
                        • 🤣👍👍👍
                          0
                      • Im Moment über 43 !!!Das ist ja echt klasse ob die Woche 44 geknackt wird?Ich denke mal Ende November werde ich zulangen wenn sie dann bei 50 sind ist mir das auch egal.👍👌
                        1
                        • Der weltgrößte Chemiekonzern BASF setzt weiter auf ein anhaltend starkes Wachstum des größten Chemiemarktes der Welt, China. Daher hat der DAX-Konzern bereits vor mehreren Jahren beschlossen, einen zweiten Verbundstandort im Reich der Mitte zu errichten. Nun wurde dort die erste Produktionsanlage eröffnet. 
                          1
                          • stimmt... Boba, ich wollte Dir keine Konkurrenz machen. Ich hoffe Du verzeihst mir.
                            0
                          • Nö derjenige der was neues weiß weiß Postet das rein das sollte jeder machen.Sebastien die erste Prod Anlage ist aber schon einiges länger her.Kollegen von mir haben schon vor Jahren dort geholfen Anlagen in Shanghai Betrieb zu nehmen .Ich hatte mehr mit Kollegen aus Belgien zu tun damals Antwerpen.
                            0
                          • Der Post wurde eben nicht gepostet von der Kontrolle des wegen noch einmal.Hier darf doch jeder Bericht erstatten Leute.Sebastien Konkurrenz verbessert die Qualität .Aber Produktionsstätten gibt es von der Basf einige schon seit Jahren in Shanghai .Die Basf will das nur weiter ausbauen.Ich hoffe nur das China nicht zu einem solchen Problem wird wie Russland .Basf hat ja dort immer noch Betriebe laufen was mich schon ein wenig wundert ...wie machen die das denn ?
                            0
                        • Sebastien der Frugalist war einsame Spitze habe das vorhin gelesen und mich köstlich amüsiert .Das ist ja bestes Kino !Meiner Meinung nach muß er aber noch sehr lange sparen in seiner Position (wenn er überhaupt eine hat)um sich zu Ruhe zu setzen .👍🤣🙈
                          1
                          • 41,93 heute sehr schön da sind die Shorts wieder mal geplatzt wie die Seifenblasen....Ah so mit Shorts kann man ja kein Geld verlieren .....sagt zumindest der der schon seit 6 Monaten sagt Basf 35 oder weniger oder Pleite . 👍🤣
                            2
                            • Und geht's noch besser ?Ja sicher ohne die Zockerfaxen habe ich mit einer Firma aus der Goldbranche an die 1200 % Gewinn gemacht in 14 Monaten nur mal so am Rande. 🙂👍👌
                              1
                            • Kein Risiko ???Immer nur gewinnen ?Info Deutsche Bank !Risiken bei Leerverkäufen Ein solches Termingeschäft birgt für Short Seller ein enormes Risiko. Sinkt der Kurs der Wertpapiere nicht, wie erwartet, müssen sie die Wertpapiere zu einem höheren Kurs kaufen und dadurch Verluste realisieren.
                              1
                            • Aber egal wer shorten will soll das machen ist mir Wurscht.......nur hier interessiert das keinen .Die meisten möchten in Aktien Geld anlegen und nicht zocken.Nur die Dummen kennen nicht den Unterschied ....Shortseller .....Day Trader....Anleger oder auch Investoren genannt. Und besser geht's so ....Gewinne machen Firmen und Wirtschaft unterstützen und nicht destruktive Börsenpolitik mitmachen .Denk mal darüber nach aber ist auch egal.👌
                              2
                          • Bestandsziele zum Ende des Jahres werden gekappt. Je nach Bereich, bis zu 25%. Welches strategische Ziel dahinter steckt, können uns sicherlich die beiden VWL-Spezialisten Pat und Patachon aus der letzten Reihe darlegen. Bitteschön die Herren.....legt mal los!
                            2
                            • Pesa, hast Du eigentlich einen Universitätsabschluss? Eine Ausbildung? Erzähl mal was zu Deiner Vita, insbesondere Deiner Karriere bei der BASF. Ich frage für einen Freund.
                              2
                            • Schätzchen, ich komme bei BASF gleich nach der Putzfrau aber noch vor der Laborrate😂😂! Mehr musst du gar nicht wissen!
                              3
                            • Habe ich mir schon gedacht... und das Geld für Deine Shorts hast Du Dir eisern erspart als Frugalist unter der Brücke? Oder lebst Du jetzt wie der Wolf of Wallstreet nach Deinen riesen Gewinnen?
                              1