Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden
Schließen

BASF SE NA O.N. (BASFn)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
39,59 +0,74    +1,89%
30/09 - Geschlossen. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Deutschland
ISIN:  DE000BASF111 
  • Volumen: 1.311
  • Geld/Brief: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 38,83 - 39,70
BASF 39,59 +0,74 +1,89%

BASFn Gewinn- und Verlustrechnung

 
Hier wird die Gewinn- und Verlustrechnung (Ergebnisrechnung) von BASF SE NA O.N. angezeigt, die die finanzielle Leistung des Unternehmens aus betrieblichen sowie nicht betrieblichen Tätigkeiten, wie Ertrag, Aufwand und Einnahmen der letzten 4 Perioden (quartalsweise oder jährlich) widerspiegelt.
JährlichVierteljährlich
InvestingPro Erweiterte GuV
Periodenende: 2022
31/03
2021
31/12
2021
30/09
2021
30/06
Gesamtumsatz 23083 19776 19669 19753
Umsatz 23083 19776 19669 19753
Sonstige Einnahmen (gesamt) - - - -
Herstellungskosten (gesamt) 17081 15065 14762 14672
Bruttoergebnis vom Umsatz 6002 4711 4907 5081
Betriebliche Aufwendungen (gesamt) 20298 18548 17847 17437
Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten (gesamt) 2586 2747 2408 2433
F&E 569 637 523 545
Abschreibungen - - - -
Zinsaufwand - Nettobetriebserfolg -132 -154 -200 -183
Ungewöhnliche Aufwendungen - - - -
Sonstige betriebliche Aufwendungen (gesamt) 194 253 354 -30
Operatives Ergebnis 2785 1228 1822 2316
Zinsaufwand - Netto nichtbetrieblicher Ertrag -876 16 10 -116
Gewinn (Verlust) Verkauf von Vermögenswerten - - - -
Sonstiges - Netto -31 -9 -55 -11
Jahresüberschuss vor Steuern 1878 1235 1777 2189
Ertragssteuern 557 245 353 395
Steueraufwand 1321 990 1424 1794
Minderheitenanteile -100 -99 -128 -140
Anteile an verbundenen Unternehmen - - - -
U.S GAAP Anpassung - - - -
Jahresüberschuss vor Sondereffekte 1221 891 1296 1654
Sondereffekte (gesamt) - 7 -43 -
Jahresüberschuss 1221 898 1253 1654
Gesamtanpassungen zum Jahresüberschuss - - - -
Auf Stammaktien entfallender Jahresüberschuss 1221 891 1296 1654
Verwässerungsanpassung - - - -
Verwässerter Gewinn 1221 898 1253 1654
Durchschnittlich im Umlauf befindliche Aktien (verwässert) 912,88 918,48 918,48 918,48
Ergebnis je Aktie (verwässert) ohne Sonderposten 1,34 0,97 1,41 1,8
Dividende pro Aktie - 3,4 - -
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,36 0,97 1,45 1,84
* In Millionen EUR (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte und wichtige Einblicke zur GuV, um die Fundamentaldaten richtig zu deuten und Ertragschancen zu sichern.

 
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über BASF11

Was denken Sie über BASF SE
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Andrew K
Andrew K Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jap fies
Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt wirds erst richtig fies
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 30.09.2022 10:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Boden gefunden 💪
Andre jjansen
Andre jjansen 30.09.2022 10:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pesa Lite
Pesa Lite Vor 19 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🤣🤣
Peter Schulz
Peter Schulz 24.09.2022 13:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
sollte bekannt gegeben werden, das Basf nicht in der Lage ist die Dividende, aufgrund von schrumpfenden Einnahmen, zu zahlen, sind nochmal -20% möglich
Karl Harriw
Karl Harriw 24.09.2022 13:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sollte der Krieg enden, sind hier gleich 50% drin
Mehmet Arici
Mehmet Arici 24.09.2022 13:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn meine Tante ein Mann wäre, wäre es mein Onkel
Paul Matu
Paul Matu 24.09.2022 13:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Burak Batukan
Burak Batukan 23.09.2022 13:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Erste 100 Anteile jetzt zugelegt 💪
Burak Batukan
Burak Batukan 23.09.2022 13:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die nächsten 100 Anteile bei 35€ sollte die Aktie weiter an Halt verlieren
23.09.2022 11:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zu hohe Kosten überall in der Welt und somit auch hohe Kosten bei Basf in allen Bereichen.
Pesa Lite
Pesa Lite 23.09.2022 11:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist so nicht ganz korrekt, lieber Andreas! Die Kosten haben sich vor allem in Europa-, und hier vor allem in Deutschlang, exorbitant nach oben bewegt! Der Vorsitzende des Verbandes, der Industriellen Energie und Kraftwirtschaft, stellt klar, dass die Deutsche Wirtschaft mit dem 10 Fachen der Energiekosten (im Vergleich zu den USA oder dem mittleren Osten), nicht mehr umgehen können! Deutsche Waren und Dienstleistungen sich schlicht und ergreifend immer weniger interessant für die Welt, weil immer weniger bezahlbar.....!
Pesa Lite
Pesa Lite 23.09.2022 9:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ein weiteres Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass sich bei reduziertem Gewinn, dass KGV erhöht. Was eben noch günstig bewertet erschien, ist es plötzlich nicht mehr, und die Gewinne werden sich massiv reduzieren, dass ist keine Raketenwissenschaft! Man darf schon mal auf die Q4 Zahlen gespannt sein. Bei allem, was ich so mitbekomme, könnten diese recht übel ausfallen. Klar, man kann durch Bestandsreduzierung einiges abfangen und das wird ja auch getan aber wenn der Kunde nicht mehr kauft, lässt sich das in den Büchern eben nicht verheimlichen und er kauft nun mal nicht mehr........nicht mehr, wie gewohnt! Wenn man auch bisher relativ gut, die Preise weitergeben konnte, so wird sich das nicht länger halten können, denn die Unternehmen sind schlicht und erfreifend nicht mehr in der Lage, diese hohen Preise bezahlen zu können. Zeitgleich entsteht Lohndruck, dem vielen nicht mehr lange standhalten können...! Wenn man auf der Energieseite nicht sehr bald einsieht, dass man bisweilen ohne russisches Gas nicht auskommen wird, fährt man die gesamte deutsche Wirtschaft, direkt an die Wand! DAX 9000, in diesem Jahr noch?
Woo Go
Woo Go 19.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wo sind hier die gefahren für BASF, kann jemand hier die aktuellen Stand beschreiben?
Pesa Lite
Pesa Lite 19.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tut mir Leid, dass können nur Statler und Waldorf, denn der Eine wohnt dort und der andere ist Rechtsanwalt! :D
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 19.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Gasversorgung ist aktuell gesichert und das Problem mit den niedrigen Rheinpegel scheint kein Thema mehr zu sein. Allerdings können die hohen Energiepreise zum Problem werden. Zwar gibt die BASF die Preise weiter, weshalb die Gewinne nicht darunter leiden werden. Allerdings kann das zu einer geringeren Nachfrage führen. Das eingetretene Szenario von einem russischen Gasembargo ist eingepreist. Die Aktie könnte je nach der weiteren Entwicklung noch etwas abnehmen (ca 38-40 €). Langfristig wird das Niveau über 40 € gehalten werden können, wobei die meisten Experten höhere Kurziele sehen. Es handelt sich um Einstiegspreise (aktuell für Mutige) mit der Aussicht auf eine gute Dividendenrendite und einer Wertsteigerung auf 50-80 €.
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 19.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Leider gibt es in diesem Forum einige wenige, die nur im Stande sind dummes Zeug zu reden. Versuch dies einfach zu überlesen.
Andreas Erbe
AEHighC 19.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sébastien Bollmann Super Zusammenfassung 👍
Ivan Kupreskic
Ivan Kupreskic 16.09.2022 9:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Familien Urlaub 2023 erst mal gestrichen und das Geld Short in BASF
Pesa Lite
Pesa Lite 16.09.2022 8:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich hatte ja bereits über stark reduzierte Bestandsziele berichtet. Die Folgen davon, beschreibt nun auch Der Aktionär!
Pesa Lite
Pesa Lite 16.09.2022 8:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung