Bayer AG NA (BAYGn)

45,53
-0,23(-0,51%)
  • Volumen:
    168.409
  • Geld/Brief:
    45,37/45,53
  • Tagesspanne:
    45,08 - 45,99

BAYGn Übersicht

Vortag
45,77
Tagesspanne
45,08-45,99
Umsatz
4,17T
Eröffnung
45,75
52 W. Spanne
40-57,58
EPS
-77
Volumen
168.409
Marktkap.
4,44T
Dividende
2,00
(442,00%)
Ø Volumen (3M)
242,925
K/G-Verhältnis
-
Beta
13
1J Performance
-2.053%
Aktien im Umlauf
-
Nächste Bekanntgabe
08. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu BAYER AG-Exch?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

BAYER AG-Exch Nachrichten

BAYER AG-Exch Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenKaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark KaufenKaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenKaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen

BAYER AG-Exch Unternehmensprofil

BAYER AG-Exch Unternehmensprofil

Industrie
Pharmazie
Mitarbeiter
99329

  • Bayer ist nun für alle Zeiten der Zahlmeister für jeden, der in den USA die Hand aufhält. So wie Deutschland fûr Europa und die ganze Welt. :D Der Kauf von Monsanto war das dümmste, was sie machen konnten, und dazu war das alles auch noch vorhersehbar...
    0
    • Bei dem nächsten Gerichtsurteil, wird die Aktie noch richtig in die Knie gehen
      1
  • Bayer kommt wieder, nicht heute, nicht morgen - Geduld. In der Zwischenzeit hilft die gute Dividendenrendite über die Verluste hinweg 👍
    3
    • fragt sich nur, wie lange die noch gezahlt wird oder gezahlt werden kann ?
      0
    • Der deutsche Pharmakonzern Bayer ist zusammen mit Continental am heutigen Donnerstag das Schlusslicht im DAX. In der Spitze verlor der Wert rund vier Prozent an Wert. DER AKTIONÄR warnte bereits im Vorfeld vor Rücksetzern bei der Aktie. So sollten Anleger nun weitermachen.Zuletzt ist es um die Bayer-Aktie ruhig geworden. Nach den herben Kursverlusten infolge schwacher Quartalszahlen konsolidierte sie in einer schmalen Seitwärtsrange zwischen 47,57 und 48,30 Euro. Am gestrigen Mittwoch rutschte der Wert schließlich unter diesen Bereich und generierte ein starkes Verkaufssignal (DER AKTIONÄR berichtete).
      2
    • tagesschau.de: Bilanz nach fünf Jahren: Bayers Monsanto-Debakel | tagesschau.de.https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-179.html
      0
  • Puhhh, das ist hart. Ein Kollege hat im Mai 2018 bei 101 Euro gekauft und wartet noch immer auf ein Break-Even...
    1
    • Das wird noch um einiges schlimmer werden bei Bayer.Ich habe vor einiger Zeit fast alles verkauft.👎
      10
      • Ich habe im Mai Bayer verkauft für 57 Euro, das war die beste Entscheidung wo ich getroffen habe
        2
      • Wie schlimm wird es denn?
        0
      • Die beste Entscheidung wäre gewesen, nicht in einen starken Abwärtstrend zu kaufen oder short zu gehen.
        0
    • invst.ly/vueqr
      6
      • invst.ly/vueqa
        5
        • Sieht nach dem ersten Higher Low aus, welches wir gerade formen.
          2
          • Der Turbo long den ich Montag aufgemacht habe war ne gute Idee. Auf Bayer ist verlass. Bis 55 wäre genial dann hätte der sich verdoppelt. Lass ich mal laufen.
            9
            • Kann mir jemand erklären, warum die Verantwortlichen der Monsanto-Übernahme immer noch nicht hinter Gittern sitzen oder zumindest mit ihrem kompletten Privatvermögen haften? Es kann doch nicht sein, dass die immer noch Millionen verdienen...
              2
              • Kann dir niemand erklären
                0
              • Weil es keine Rechtsgrundlage und damit verbundene Bestrafung gibt für falsche Entscheidungen
                0
            • Geht hier diesen Monat noch irgend jemand von Kursen von 50€ aus ?
              7
              • möglich ist alles... Bayer ist allerdings ein Contrarian Play (fuer die man idR langen Atem braucht = keine Momentumaktie) ... Was mir hilft bei Positionen die unter Wasser sind : der Kurs ist unter Wasser, nun gut. Der Unternehmenswert, den ich mir stecke jedoch nicht. Sprich Wert ebenfalls im Auge behalten und sich nicht vom Kurs irritieren lassen... Das geht natuerlich einfacher nur fuer Investmentpositionen (3-10 Jahre) als fuer Tradingpositionen... und es geht einfacher, wenn kein Hebel und Zeitdruck im Spiel ist...
                2
            • Nächster Nackenschlag für Bayer in einem Berufungsverfahren... Ich halte die Richtung langsam aber sicher für existenzgefährdend.
              3
              • Durchaus existenzgefährdend. Steigt die Schuldenlast wieder an wird eine Aufspaltung wohl die Folge sein. um die Schulden zu reduzieren wird man sich von lukrativen Teilen trennen. Das wäre quasi das Ende von Bayer.
                0
              • Wie wirkt sich eine Unternehmensaufspaltung auf den Aktienkurs aus?
                0
              • Wenn die Zinsen steigen sollten, also Bayer die Schulden nicht mehr bedienen kann, dann implodiert Europa komplett. Die ganze Pleite-Unternehmen im Süden gehen zuerst über die Wupper. Es ist kein Problem sich mit dem Rating von Bayer am Kapitalmarkt zu refinanzieren.
                0
            • Immer noch zu teuer und zu gefährlich. Monsanto ist reines Gift für die Firma. Lieber Eine Pharmafirma, die weniger Steuern optimiert und nachhaltig wirtschaftet.
              8
              • Und die wäre ?
                2
              • Peter Meier: $BNTX + $MRNA ;)
                0
            • Habe auch gekauft. Schon gestern. Zu dem Preis wird Bayer selbst zum Übernahmekandidaten für BigPharma.
              2
              • Ein Wechsel des CEO, Baumann der eigentlich nichts vorangebracht hat, wär nun auch notwendig und würde einen Schub auslösen.
                0
            • Ich geb 35€ … damit is der prügel jut bezahlt
              16
              • Erste Position gekauft.
                1
                • in 3 Monaten werden wir uns ärgern nicht mehr gekauft zu haben..
                  2
                  • Habe mal einen Turbo Long aufgemacht, die 50 kommen bestimmt schnell wieder. Ich halte den Sturz heute für eine schöne Übertreibung. Die Probleme sind ja eigentlich bekannt.
                    4
                    • Geile Idee, sehe ich auch so!;-)
                      1
                  • Bin mal mit 20000€ rein als Schnäppchen.
                    3
                    • Nullsummendenken und Neidkultur nun auch an der Börse.
                      0
                    • Moquai ChitownFantasie hin oder her das ist Benehmen der untersten Schublade
                      0
                    • Linus Marchandach wo, über sowas muss man stehen, Großkotzigkeit findet man doch heute an jeder Ecke, insofern nichts ungewöhnliches in solchen Foren
                      0
                  • what happen to bayer ag?i just heard they have M&A today
                    0
                    • investment from south korea...
                      0
                      • kaufen... Schnäppchen bei den Zahlen.
                        4
                        • schon erledigt
                          1
                        • Bin seit heute auch hier investiert...der Kurs preist mittlerweile einiges ein
                          0
                      • Gibt es eigentlich schon einen Termin für neuerliche Vergleichsgespräche?
                        7
                        • was für eine kartoffelaktie
                          2
                          • bitte erklören, qieso in ein solches unternehmen investiert wird?? ich verstehe es nicht
                            0
                            • Weil es ein, abgesehen vom Glyphosat-Skandal, ein semi-stabiles, nichtsdestotrotz günstig bewertetes Unternehmen ist. Ich warte auf die 40, dann werd ich mein Portfolio um dieses Papier erweitern. Lg
                              0
                            • Fabian Wolflehner40€ wäre charttechnisch der perfekte Boden um ein kleines W auszubilden und endlich mal eine Trendwende einzuleiten, die relativ niedrige Bewertung gibt es jedenfalls her.
                              0
                            • Moquai Chitown…ich spreche natürlich von einem doppelten Boden um die 40€
                              0
                          • Jetzt kann man sich langsam überlegen, ob man nun einsteigen möchte.
                            2
                            • oder nachkaufen ;)
                              0
                            • Aber ich denke er könnte nochmals einen Rutsch in die Gegen 44-46 machen. Ich warte daher noch was ab.
                              0
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.