Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

BYD Co. (1211)

Hamburg
Währung in EUR
Haftungsausschluss
28,63
+0,41(+1,45%)
Geschlossen

Diskussionen über 1211

Im Kriegsfall kann BYD nichts mehr liefern kein Umsatz kein Gewinn
Der Tesla der Zukunft Geopolitik ist ein grosses Thema das gegen BYD spricht
Na, schaffen wir endlich die 30€?
Bin seit 2017 investiert und habe es nie bereut. Der nächste Schub nach oben kommt mit Sicherheit. Und die Dividende ist bezüglich meines Einstiegskurses wirklich vorzeigbar.
Ist bei mir ähnlich. War eine meiner ersten Aktien überhaupt. Mit knapp unter 5€ Einstiegskurs. Inzwischen ist sie die grösste Position in meinem Depot (was eigentlich nicht so geplant war). Trotzdem lasse ich die weiter laufen.
Ich kann die Aktie irgendwie überhaupt nicht einschätzen. Der Chat macht meistens war anderes, als ich denke.
Finde ich auch im Kontext der aktuellen politischen Situation eine schwierige Aktie. Bin hier noch investiert, aber aufstocken werde ich wohl erstmal nicht.
Ich auch. Werde einfach abwarten. Die muss eigentlich noch kommen.
Würde mich freuen, wenn sie endlich mal wieder über 30 steht.
Oh. Ok. Da ist Sie ja.
Das war jetzt die Reaktion auf die Zahlen?
Still ruht der See...
Kamen die Zahlen schon?
https://www.marketwatch.com/story/byd-expected-to-post-33-rise-in-fourth-quarter-net-profit-earnings-preview-e6b25860
https://www.reuters.com/business/autos-transportation/china-ev-giant-byd-posts-slowest-quarterly-profit-growth-2-years-2024-03-26/
https://www.marketwatch.com/story/byd-expected-to-post-33-rise-in-fourth-quarter-net-profit-earnings-preview-e6b25860
bin ja mal auf die quartalszahlen gespannt.. entweder schön nach oben oder schnell bergab😥
in den letzen jahren hatte byd nie probleme mit geschäftszahlen fundamental negative schlagzeilen aind meistens mit politischem hintergrund was uns anleger so am meisten ärgert wäre sie eine Us firma glaub mir dann wäre sie bereits auf der höhe von Tesla was kurs betrifft
gd200 27,13 € ist dieser bereich überwunden dann steht definitiv fest das abwärtstrend beendet ist und starten so hoffe ich doch mit der Aufwärtstrend 👍👍
was ist denn zur Zeit los?
Sollte Eu strafzölle für chinesische autos setzen wird zum einen das gleiche getan wie Trump damals mit China und auch der Eu getan hat also gleiche verfahren nur CHINA wird hier nicht sagen dankeschön wir zahlen und ihr müsst im vergleich dazu bei uns keinen müden cent bezahlen ;) tja ...also wenn man Dudenhöfer ao hört wird DEUTSCHLAND damit ganz schön viel ZERSTÖREN...Automobilbranche braucht chinas handelmarkt unszwar ganz dringend eine abkopllung hiesse auch sie müssten ihre unternehmen KRÄFTIG unterstützen was ja KEIN VERBRECHEN ist ...eigentlich ...;) nir bei den chinesen ist es anscheinend ein Verbrechen ...hmm also POLITISCHE UNTERSTÜTZUNG der EU für USA um gegen CHINA vorzugehen ...so sehe ich das und LEIDEN WERDEN WIR ALLE dadrunter jeder einzelne bewohner in DEUTSCHLAND...mit steuern und verlust des Arbeitsplatz ( Automobilbranche) ...ich hoffe das diese VORGEHEN in keinem FALL staatfindet eine unfaire Entscheidung der nur verlust bedeuten wird auf beiden seiten
Dieser Kommentar ist fachlich ein ungenügend! China ist genauso ein imperialistischer Staat wie die USA! Mit ein paar feinen Unterschieden: A) das politische System (muss ich hoffentlich nicht erklären) B) Nachweislich verfolgt China IMMER die gleiche Strategie! Wissen und Technologie importieren, adaptieren und dann den Technikgeber infiltrieren! China agiert seit 30 Jahren wie folgt: Einladen, Abhängigkeiten schaffen, erpressen (googelt einfach mal dazu Indonesien, Mazedonien)! China ist wie ein Monster, wer sich auf sie einlässt, wird über kurz oder lang vernichtet, ihr habt überhaupt keine Ahnung, was gerade passiert! Nur wir dummen Europäer haben nicht die Kraft, sind verweichlicht durch Bürgergeld, unsere Kinder bekommen Burnout, weil sie jeden Tag 2 Stunden zuhause für die Schule lernen sollen….. China wird Europa vernichten, wenn wir nicht langsam aufwachen!
Dss ist Ansichtsache und dies ist auch ein AKTIEN FORUM wir sollten hier meines Erachtens nicht zu sehr vom thema BYD abweichen ...Wirtschaftspolitik gehört klar dazu aber dadrüber hinaus möchte ich nicht über VÖLKER urteile fällen denke da würde am ende keiner mit weißer weste dastehen ;) wenn westen von FREIER marktwirtschaft spricht dann sollten SIE dies auch einbehalten kein teil der erde kann ohne den anderen existieren ;) wir brauchen Usa sowohl auch China ..Abhängigkeit heisst nicht einige Teile dieser erde zu ignorieren oder zu vernichten wir müssen alle ein gemeinsamen weg zueinander finden und das ohne BEDRÄNGNIS ..Toleranz unter den führungsstaaten wäre hier die lösung es sei denn sie ist UNGEWÜNSCHT
Aktienrückkäufe verdoppeln sich auf 51 MILLE € ...tja wo sind denn nun die möchtegern analysten mit ihren halbierung des kurs und 100 hongkongdollar ...schnäppchen waren bereits kurse im bereich von 170 hongkongdollar wer da zugeschnappt hat kann sich freuen eine guten deal gemacht zu haben
Der Kursverlauf springt aber noch nicht so richtig auf den Rückkauf an.
Strafzölle das erinnert dadran wie Trump damals mit China und auch DEUTSCHLAND und Eu umgegangen ist das gleiche setzt Brüssel also Deutschland an China fort laut Untersuchungen sollen sie festgestellt haben das die chinesische regierung chinesische firmen UNTERSTÜTZEN..woow was FÜR EIN VERBRECHEN das muss natürlich sehr sehr hart bestraft werden ;)
Alle haben Angst von China Aktien keine weis wie sich China Wirtschaft Wachstum weiter entwickeln wird nach Angaben von Experten bis Jahr 2028 wird sehr negativ sein, Welt freie Market hatte sich entschieden für negative China Entwicklung und alles verkauft ,Leerverkaufer sehen ihre große Schance auch in BYD Aktien egal wie profitabel noch das Unternehmen ist ,Modys China Kreditwürdigkeit Abstufung als negativ, Investoren investieren jetzt Milliarden in Indien und nicht in China, Große Immobilien Krise in China, Donald Trump als USA Präsident wurde bedeutet für China Auto branche mit große Wahrscheinlichkeit Zölle bis zu 50%, Welt Interesse für China Autos könnte in Zukunft immer kleiner werden,Taiwan Militärische Übernahme durch China ist auch sehr Wahrscheinlich, deshalb Wahrscheinlichkeit das Byd Aktien noch sogar bis 10 Dollar abstürzen wird ist sehr hoch
Also einer lügt. Die Zahlen oder der Kurs.
BYD wird hypen, wie nur was..
Eine ALLIANZ mit CATL ( Weltmarktführer Batterie ) und Nio zusammen haben byd und catl über 50 % der weltmarktanteile bei Batterien ...das ist ja mal eine STARKE ALLIANZ 💪👍
irgendjemand hat hier mal zuletzt die Analyse vo diesen youtuber hkcml oder wie sie heißten mögen wiedergegeben so das die Aktie sich halbieren könnte..also quasi 100 hongkong dollar :))) leute wenn alles TECHNISCH bedingt wäre dann WÄREN SOGUT WIE ALLE ANLEGER STEINREICH ..so funktioniert das aber nicht damit das geschieht Müsste PANIK herschen fundamental alles am boden sein und EIN ABVERKAUF..in massen ;) also hört auf an MÄRCHEN zu glauben und schaut euch einfacj eine firma an der kaum ein jahr einen schwachen wachstum erlbet hat wir reden inzwischen von einer TOP WELTMARKE die in ein paar jahren sogar hinter VW TOYOTA MÖGLICHERWEISE 3. stärkste marke der welt WERDEN könnte ...BYD ist gekommen um zu bleiben
BYD wächst weiter, daran habe ich auch keine Zweifel. Die Frage ist halt, wie stark die Wachstumsphasen vom Handelskrieg USA-China beeinflusst werden. Dies ist derzeit der entscheidende Punkt. Wenn es diesen Handelskrieg nicht gäbe, dann wäre die Aktie wahrscheinlich aktuell bei 50 oder 70 Dollar.
Verkauft Buffett schon alle seine Anteile?
Ruf ihn mal an.
Ich habe heute hier bei Investing gelesen, dass China seine Autobauer beim globalen Vertrieb der Autos unterstützen will. Ob das mal den Kurs bewegt??
Die im moment meist gefragsteste elektroauto der WELT also BYD soll sein geplanten fabrik in SZEGED / UNGARN ..binnen 3 jahren also 2026 fertig gestellt haben ...also CATL sollte denke ich allen hier bekannt sein baute binnen einige jahre sein BATTERIEfabrik in ARNSTADT / THÜRUNGEN ...CHINESEN können awhr schnell bauen und diesmal bauen sie nur nicht SIE VERKAUFEN AUCH UND BYD ist gekommen UM ZU BLEIBEN sowie damals TOYOTA
Ja, nur sind diese positiven Entwicklungen noch lange nicht im Kurs enthalten.
wenn wir uns den Hang index anschauen dann sehen wir das man hier ganz schön federn lassen musste ...evergrande usw waren ja bereits eingepereist aber dennoch hat china den bärenmarkt denke ich fast beendet..und jetzt stell dir mal vor das der WESTEN dies noch VOR SICH HAT ;) China wird wieder attraktiv für anleger davon sollte dementsprechend BYD profitieren
www.youtube.com/watch?v=Rfa9bbwJJRs&ab_channel=Schulz%26TeamAnalytik
Nächste Halbierung ist fast schon Pflicht.
Na komm. Die18 schaffst Du auch noch. Dann schön long.
Hoffentlich nicht
Die 14 Euro bestimmt auch noch.
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.