BYD Co. (1211)

31,50
-0,41(-1,27%)
  • Volumen:
    369.465
  • Geld/Brief:
    31,50/31,78
  • Tagesspanne:
    30,90 - 32,74

Diskussionen über 1211

Wie ist Ihre Einschätzung zu BYD Co.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(1688)
  • ja das stimmt :) die aktie hab ich schon mehrfach verpennt. kenne die seit ca. 5 euro. sehr ärgerlich^^
    0
    • Na wo seid ihr jetzt alle die dachten es geht hier nur noch nach unten jetzt seid ihr alle schön still was :) kaufen halten und irgendwann zwischen 2030 bis 2040 verkaufen ganz einfach wie gesagt kurzfristig keine geeignete aktie langfristig HERVORRAGEND
      1
      • Warum bist du dir da so sicher? Die aktuelle Politische Situation in China ist nicht so gut.
        2
      • Weil BYD attraktive, günstige Autos produziert die auch noch besser aussehen. Der neue Seal wird der Überflieger!! Der Fokus liegt nicht nur auf Autos sondern auch auf Akkus die immer gebraucht werden egal wie die politische Situation gerade ist...
        1
      • Wenn China in Taiwan Einmarschiert und die EU Sanktionen erhebt wird die Aktie den Bach runter gehen. Sonst bin ich schon deiner Meinung.
        1
    • Fehlt nur noch BYD und Tencent, damit alle chin. Aktien im Minus schließen.
      4
      • Alles so gesteuert von den Amis an der Börse. K...
        1
        • invst.ly/y1cdg
          3
          • Bald wieder über 300hkd
            5
            • defnier mal bald
              1
          • Was haltet ihr vom neuen Modell Seal?
            1
            • Sehr schön anzusehen finde ich
              1
            • Für mich ein viel schöneres Model 3!
              1
          • Welche Rakete hat heute gezündet?
            2
            • Verkaufszahlen März: 105k, davon 53k NEVs und somit neuer Rekord. ziel von 1,5+ mio Sales für 2022 damit im möglichen Bereich
              1
            • Und es kommen noch neue Modelle in den Verkauf in den nächsten Wochen. Es läuft auf jeden Fall in die richtige Richtung wieder
              2
            • frank Froschgeht das morgen dann so weiter?
              1
          • Was denn heute los?
            0
            • kommen heute zahlen?
              0
              • Ja
                0
            • Heute schlägt nix von hongkong zu EU durch
              0
              • Du hast doch hier keinen anderen Kurs als in Hongkong. Mache dir Gedanken über deinen Denkfehler
                0
              • You are welcome
                1
              • Afuan
                0
            • Ich glaube es ist eine lockerei bzw Falle damit wieder viele einsteigen und der Kurs fällt. Weil der Ami, bzw Börse euer Geld haben möchte. Es wird definitiv nach unten gehen wir haben Krieg.
              6
              • Ingo immer die wildesten Verschwörungstheorien zu verbreiten hilft wirklich keinem weiter 🤣🙈
                1
              • Ich glaube, es hat 1. damit zu tun, dass es super Einkaufspreise sind und 2. wie Aktienlord weiter unten geschrieben hat, mit der Einlenkung durch China und dadurch zumindest momentanen Entspannung. Wie es weiter geht wissen wir natürlich nicht. Erzählen kann der ja viel, was er im Kopf hat ist vllt etwas ganz anderes
                0
              • geschwurbel vom feinsten....
                1
            • Ich habe mir Mal ein paar Geely ins Depot geworfen. Die sind jetzt noch nicht so stark angestiegen, von daher vllt noch etwas mehr Luft nach oben🤔
              0
              • Was denkt ihr? Wird sich der Kurs heute bzwm die woche halten? sehr volatil
                3
                • Es wird auf jeden Fall nicht in dem Maße weitergehen, dass wäre ja zu schön um wahr zu sein. Und nach solchen Anstiegen kommen auch immer wieder zumindest kleinere Korrekturen
                  0
                • Die 18 % aus hongkong schlagen jedenfalls noch nicht durch
                  0
                • Schau dir den Schlusskurs gestern an. Die Chinesen denken sicher das gleiche was wir von den Amis denken wenn die Nas öffnet. Also bei nem Einstieg gestern von um die 18,50 € ist es niemandem zu verdenken sich die Gewinne einzustreichen
                  1
              • haha ist das bescheuert... gestern noch überlegt unter 20^^ haha verrückte börsenzeiten
                0
                • Der Index für chinesische Tech-Aktien hat heute Nacht um 18 Prozent zugelegt! Der Hang Seng China Enterprises Index kletterte um 12 Prozent. Alibaba und Tencent haben jeweils rund 20 Prozent zugelegt. Hintergrund für den Anstieg ist die Meldung von Xinhua, wonach der chinesische Vize-Premier Liu He gesagt hat, dass China den Aktienmarkt stabil halten werde und das Listing in den USA weiter unterstützen werde. Hinzu kommt noch, dass Qin Gang, Chinas Botschafter in den USA, gesagt hat, dass China den Krieg in der Ukraine nicht unterstütze.
                  0
                  • Die Chinesen waren fleißig alles hochgekauft
                    1
                    • tulpi der chinesische Botschafter ja, mit einer Gegenbewegung war schon zu rechnen, aber nicht von heute auf morgen, Mal schauen ob's nachhaltig sein wird... ✌️
                      1
                    • Das denke ich eher nicht. Dazu sind die politischen Anspannungen zu hoch. Hast du Nio gesehen? Fast 25 % über Nacht
                      0
                    • ist mit Vorsicht zu genießen, jap jd.com etc auch, überall dasselbe bild
                      0
                  • richtige Richtung
                    0
                    • 14,89 € stand es mal anfang mai letzen jahres wo aber alle Automarken eingebüßt haben eine ähnliche kursbewegung möglich aber unter bsp 10 € also da müsste in der Welt noch so einiges geschehen vlt 3. Weltkrieg oder so daher halte ich eine einstellige kurse für eher unrealistisch ...jeder der über 25 € eingekauft hat kann seinen einstiegkurs jetzt vlt auch nach einigen wochen nach Beendigung des Lockdowns deutlich verbessern :)
                      1
                      • Es geschehen gerade extrem außergewöhnliche Sachen in der Welt und auch wenn wir keinen Weltkrieg haben, so ist die Angst davor vorhanden und zwar bei der überwiegenden Mehrheit von 63 Prozent
                        3
                    • das war erst der Anfang. Bei 10€ wirds wieder interessanter
                      1
                      • Lockdown in Shenzhen! Die Abriegelung von Shenzhen hat das Potenzial, die Ausfuhr von Autoteilen zu stoppen. Dies könnte zur Folge haben, dass der gesamte Herstellungsprozess unterbrochen wird. Berichten von Bloomberg zufolge hat BYD in seinem Werk in Shenzhen bereits Produktionsprobleme, die auf die Schließungen zurückzuführen sind.Das Unternehmen gab allerdings nicht an, welche Produktionslinien betroffen sind und in welchem Umfang. Der BYD-Campus in Shenzhen beherbergt unter anderem die Produktion von Elektrofahrzeugen, die Unternehmenszentrale sowie die Abteilungen für Forschung und Entwicklung.
                        0
                        • Hat jemand Unternehmens Informationen von BYD so langsam kommen wir in einen interessanten Bereich zum einsteigen.
                          0
                          • Es ist jetzt fast ein Jahr her, dass ich mir BYD zum 1. Mal ins Depot geschmissen habe zum Kurs von 18,63€. Ist schon komisch diese Kurse hier wieder zu sehen. Infos von BYD habe ich leider nicht für dich. Meld dich doch auf der HP an um immer auf dem laufenden zu sein. So mache ich dass, da wo ich investiert bin. Würde hier aber tatsächlich auch noch abwarten was passiert
                            0
                          • Der kurs ist heiß aber wer weiß was da noch kommt. Nachher läuft es so wie mit den russischen Aktien
                            1
                        • In die eigene Zukunft zu investieren, heisst sein Geld in EU-Firmen zu investieren. Unterstützung der heimischen Unternehmen und der europäischen Konzerne würde Sinn machen!
                          5
                          • Der Amerikaner erfindet Lügen über den Chinesen dadurch fallen die Aktien. Die sind genauso schlimm wie die Hedgefonds!Absurd! Damit die Aktien nicht steigen sollen. Schweineland, überall haben die die Finger drin.
                            4
                            • China im Lockdown und unter Beobachtung der Amis, ob sie sich nicht doch offiziell auf die Seite Putin's schlagen. Durch Waffenlieferungen oder finanzielle Unterstützung. Sieht erstmal überhaupt nicht gut aus. Zwei Supermächte, die sich durch ihre diktatorische Vorgehensweise auf Dauer selbst zerstören
                              4