Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten
Schließen

Commerzbank AG O.N. (CBK100)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
13.380 +0.015    +0.11%
- Abgeleitete Daten in Echtzeit. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Deutschland
Symbol:  CBKG
ISIN:  DE000CBK1001 
WKN:  CBK100
  • Vortag: 13.365
  • Eröffnung: 13.305
  • Tagesspanne: 13.165 - 13.420
Commerzbank 13.380 +0.015 +0.11%

CBK100 Gewinn- und Verlustrechnung

 
Hier wird die Gewinn- und Verlustrechnung (Ergebnisrechnung) von Commerzbank AG O.N. angezeigt, die die finanzielle Leistung des Unternehmens aus betrieblichen sowie nicht betrieblichen Tätigkeiten, wie Ertrag, Aufwand und Einnahmen der letzten 4 Perioden (quartalsweise oder jährlich) widerspiegelt.
JährlichVierteljährlich
InvestingPro Erweiterte GuV
Periodenende: 2023
31/12
2023
30/09
2023
30/06
2023
31/03
Zinsüberschuss 2126 2176 2133 1946
Zinsertrag - 4853 4434 3791
Zinsaufwand (gesamt) - 2677 2301 1845
Risikovorsorge 252 91 208 68
Zinsüberschuss nach Risikovorsorge 1874 2085 1925 1878
Zinsunabhängige Erträge - Bank 283 533 543 721
Zinsunabhängige Aufwendungen - Bank -1616 -1503 -1579 -1724
Jahresüberschuss vor Steuern 537 1109 885 871
Ertragssteuern 166 405 338 279
Steueraufwand 371 704 547 592
Minderheitenanteile 1016 975 974 929
Anteile an verbundenen Unternehmen - - - -
U.S GAAP Anpassung - - - -
Jahresüberschuss vor Sondereffekte 395 684 565 580
Sondereffekte (gesamt) - - - -
Jahresüberschuss 395 684 565 580
Gesamtanpassungen zum Jahresüberschuss - 194 -194 -
Auf Stammaktien entfallender Jahresüberschuss - 878 371 580
Verwässerungsanpassung 194 -194 194 -
Verwässerter Gewinn 201 878 371 580
Durchschnittlich im Umlauf befindliche Aktien (verwässert) - 1686,02 1241,66 1260,87
Ergebnis je Aktie (verwässert) ohne Sonderposten - 0,521 0,299 0,46
Dividende pro Aktie 0,35 - - -
Ergebnis je Aktie (verwässert) - 0,401 0,462 0,424
* In Millionen EUR (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte und wichtige Einblicke zur GuV, um die Fundamentaldaten richtig zu deuten und Ertragschancen zu sichern.

 
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über CBK100

Was denken Sie über Commerzbank AG O.N.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Roland Bernschneider
Roland Bernschneider 10.04.2024 19:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wäre schön wenn wir bis Ende des Jahres 15 € erreichen würden
Roland Bernschneider
Roland Bernschneider 15.03.2024 15:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
12 € wird auch Zeit, ist unterbewertet, sehe sie bei 14 €
Rolf Mayer
Rolf Mayer 04.03.2024 11:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
...die Commerzbank hat einen Anteil von nahezu 70% an der polnischen "mbank SA". Der Kurs und die Marktkapitalisierung haben sich innerhalb eines Jahres verdoppelt auf über 6,5 Milliarden Euro. Alles was über die mbank geschrieben wird, erwähnt die "Frankenkredite" und die Belastungen für die Commerzbank. Die starke Entwicklung der mbank wird total ignoriert. Das ist für mich unerklärlich. Wer hat eine sachliche Erklärung ?
James Musk
James Musk 16.02.2024 12:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
KZ 14
James Musk
James Musk 14.02.2024 22:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Irgendwelche Meinungen von euch?
James Musk
James Musk 08.02.2024 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gnadenlos unterbewert. Fair value liegt meiner Meinung nach bei mindestens 13,50
Roland Bernschneider
Roland Bernschneider 08.02.2024 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
gebe dir recht, unterbewertet
Sebastian Ott
Sebastian Ott 18.01.2024 15:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich glaube an einer Renezance der Banken den alles was vor einer Generation (15Jahre) angekreidet wurde sind über die ersten 15Y Bondsalden absorbiert. In meinen Depot spielen momentan zwei Leichen wieder ein Wiedererwachen. Die Freddie Mac und die Fanny may. Meine Bankenlieblinge sind ehr Britische und US Amerikanische Titel.
Tobias Falk
Tobias Falk 08.11.2023 12:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was ist hier los? Warum dreht sie nach diesen Zahlen ins Minus?
Roland Bernschneider
Roland Bernschneider 29.09.2023 15:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
HOFFE das es weiter Richtung Norden geht, heute knapp 11 € ist schon super, vielleicht schaffen wir bis Ende des Jahres 13 €
Jannik Sachs
Jannik Sachs 05.09.2023 13:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Richtig lächerlich 4 Prozent wegen einet Schwachsinns analyse???
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung