Covestro AG (606214)

55,100
-0,540(-0,97%)
  • Volumen:
    813.107
  • Geld/Brief:
    0,000/0,000
  • Tagesspanne:
    55,080 - 56,200

606214 Übersicht

Vortag
55,64
Tagesspanne
55,08-56,2
Umsatz
14,57B
Eröffnung
56
52 W. Spanne
49,3-63,24
EPS
8,43
Volumen
813.107
Marktkap.
10,67B
Dividende
1,30
(2,36%)
Ø Volumen (3M)
827.538
K/G-Verhältnis
6,53
Beta
1,13
1J Performance
2,34%
Aktien im Umlauf
193.048.951
Nächste Bekanntgabe
28. Feb. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Covestro AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Covestro AG Unternehmensprofil

Industrie
Chemikalien
Mitarbeiter
17883

Die Covestro AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Polymermaterialien beschäftigt. Sie entwickelt, produziert und vermarktet Polyurethane, Polycarbonate und Rohstoffe sowie Lacke, Klebstoffe und andere Spezialprodukte. Die Aktivitäten der Gesellschaft sind in drei Segmente unterteilt: Polyurethane, die Vorprodukte anbieten, wie z.B. flexibler Polyurethanschaum, der hauptsächlich in der Möbel- und Automobilindustrie verwendet wird, und Hartschaum, der als Isoliermaterial in der Bauindustrie und in Kühlketten verwendet wird; Polycarbonate, die Kunststoffpolycarbonate in Form von Granulaten, Verbundwerkstoffen und Halbfertigprodukten für den Einsatz in der Automobil-, Bau-, Medizintechnik- und Beleuchtungsindustrie anbieten; und Beschichtungen, Klebstoffe, Spezialitäten, zur Herstellung von Vorprodukten für Beschichtungen, Klebstoffe, Dichtungs- und Spezialprodukte sowie Polymermaterialien und wässrige Dispersionen für den Einsatz in der Automobil- und Transport-, Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie unter anderem.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutralStark Kaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenKaufenKaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutralStark Kaufen
  • Massiv unterbewertet
    0
    • warum
      0
    • dann lass mal hören...
      0
  • invst.ly/wcj6s
    0
    • Na hoffentlich
      0
  • Covestro-Aktie setzt sich an die DAX-Spitze18.08.2021 10:48:00Die Papiere des Kunststoffkonzerns zogen via XETRA zeitweise um 1,38 Prozent auf 55,68 Euro an und setzten sich damit klar vom 21-Tage-Durchschnitt nach oben ab. Dieser beschreibt den kurzfristigen Trend. Seit Mitte Juni wird der Kurs von der 200-Tage-Linie gestützt, die ein Maß für die langfristige Entwicklung der Aktien ist.Indes testen die Covestro-Anteilsscheine aktuell erneut die 100-Tage-Linie, die sich bereits seit Anfang Juli als hartnäckiger Widerstand erweist. Seit Mitte März bewegen sich die Papiere des Kunststoffkonzerns in einer recht engen Spanne zwischen gut 51 und rund 60 Euro, während der DAX in diesem Zeitraum einen klaren Aufwärtstrend ausgebildet hat.In das positive Bild passte, dass die deutsche Chemie-Industrie die Corona-Krise bereits hinter sich gelassen hat und schwungvoll aus der Krise gekommen ist. Im zweiten Quartal konnte die Branche nach Angaben ihres Verbandes VCI an den guten Jahresst
    1
    • Technischen Indikatoren auf Tag, Woche und Monat sagen “Kaufen”. Ergebnisse waren ebenfalls gut.
      0
      • Starke Zahlen, gute wachstumsprognose!
        0
        • stimmt. Und was passiert?Versteht hier irgend jemand Börse?
          0
      • Endlich ist der Ausbruch da. Jetzt nach Norden!
        0
        • invst.ly/v7jr9
          1
          • was geht ab
            0
            • ... weiss jemand warum es nach Süden zieht?
              0
              • UBS muss echte Probleme mit Covestro haben.Jetzt muss ich an Dirk Müller denken, seltsam.
                1
                Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.