Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

Deutsche Bank AG NA O.N. (514000)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
9,105 +0,044    +0,49%
09:28:32 - Abgeleitete Daten in Echtzeit. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Deutschland
Symbol:  DBKGn
ISIN:  DE0005140008 
WKN:  514000
  • Vortag: 9,061
  • Eröffnung: 9,095
  • Tagesspanne: 9,055 - 9,105
Deutsche Bank 9,105 +0,044 +0,49%
Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot
Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot Von dpa-AFX - Vor 19 Stunden

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frühere Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot. Der britisch-indische Manager sei in der Nacht zum Samstag im Alter von 59 Jahren an den Folgen einer langen, schweren...

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über 514000

Was denken Sie über Deutsche Bank AG NA O.N.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Karl Harriw
Karl Harriw 09.08.2022 10:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wird Zeit, dass die shorter Bande endlich auf den Grill kommt.
Christof Rieber
Christof Rieber 09.08.2022 10:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Strong long dingeldong
Edmond Dantes
Edmond Dantes 28.07.2022 21:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Bank nach Zahlen von 18,80 auf 20,10 Euro angehoben
Christof Rieber
Christof Rieber 27.07.2022 10:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nachsteuergewinn +46% zum Vorjahr..das somit niedrigere KGV sollte in den nächsten Wochen/Monaten erhebliches Kaufvolumen attrahieren. Erwarteter Kurssprung bleibt heute überraschend aus. Sollte das GAP bei ca. € 7,85 geschlossen sein, dürften auch die Shorties nicht mehr lange entgegen halten.
Jannik Sachs
Jannik Sachs 27.07.2022 10:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wird eng mit dem GAP... Aber eig die kommemenden Tage mit etwas Geduld so oder so ein Kauf
Christof Rieber
Christof Rieber 27.07.2022 10:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jannik Sachs Und ist bereits geschlossen..
27.07.2022 9:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Stopfresserchart
Karl Harriw
Karl Harriw 27.07.2022 9:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
verstehe nicht
In kognito
In kognito 25.07.2022 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mittwoch gibt es wieder gute Zahlen trotz der ganzen schlechten Nachrichten. Da bin ich mal gespannt was passiert. wieder bla bla Kreditausfälle ? Also angeblich gibt es dieses Jahr noch 3 Leitzinserhöhung und jede Erhöhung ergibt wie viele Milliarden mehr Einnahmen? Einfach zu googlen .Dem entgegen stehen eventuelle Kreditausfälle von ? Kein Problem schöne Abschreibungswerte.Und nun wundert man sich zum 5 mal das die Bank trotzdem nicht abhebt.Tja Gehirnwäsche funktioniert anscheinend. Wenn die Hai entscheiden das mann nun einsteigt ist es für Otto normalo wieder zu spät.
In kognito
In kognito 25.07.2022 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
geschrieben bei einem Kurs von 8,26€
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 25.07.2022 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Einsteigen, Geduld haben, abkassieren.
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 22.07.2022 13:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn es keine Negativzinsen mehr gibt, die Darlehenszinsen steigen, warum fällt dann die Aktie!?!
Edmond Dantes
Edmond Dantes 22.07.2022 13:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Möglichkeit vor Kreditausfällen. Wenn Schuldner auf Grund steigender Inflation Kredite nicht bedienen können. Umschuldung mit höheren Zinsen können einige Haushalte an die Belastungsgrenze bringen. Wenn die Bank dann ihr Geld nicht bekommt, schlägt sich das in der Bilanz nieder.
In kognito
In kognito 22.07.2022 13:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ja so wie edmond geschrieben hat aber Abschreibungen werden abgeschrieben und zinsen sind Einnahmen insofern alles viel zu heiß gekochte Medien Angstmacherrei. ich habe Zeit last sie mal spielen, wie immer
Martin Dreyling
Martin Dreyling 12.07.2022 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So ist das schön, auch wenn ich wenige Mitstreiter hier habe.
Christof Rieber
Christof Rieber 12.07.2022 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bin mit 430,000 Hebelzertifikaten long, falls Du das meinst. Falls nicht, bist Du ja eh schon reich.
Martin Dreyling
Martin Dreyling 12.07.2022 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich hab das gleiche mit 200.000
Christof Rieber
Christof Rieber 12.07.2022 17:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein letzter deal war Öl/Brent, aus 4,5k 100k gemacht, Einstieg bei 21,50..DB bei 8 ist klar..wer jetzt nicht kauft bleibt arm.
In kognito
In kognito 12.07.2022 11:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
30,5 % soli+Kapitalertragsteuer + eventuelle kirchensteuer. Kampf gegen Leerverkäufer,Hedgefonds, Heuschrecken, Medien Beinflussung etc.Mein Gewissen sagt nein danke entweder bist du ein investor der etwas aufbauen will oder derjenige der mit der Abrissbirne aus Schrott Geld macht auf kosten der Aufbauer.
anime club
anime club 12.07.2022 11:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist für Börse 👍 super zusammengefasst. da muss jeder für sich selber wissen ob er da mitspielen will oder nicht.
In kognito
In kognito 12.07.2022 11:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nun ich benutze nicht die möglichkeit der Leerverkäufe da ich sie mit meinen Gewissen nicht vereinbaren kann.Angst ist ein starkes Instrument um Menschen von ihrer Investition zu trennen um sich daran zu Bereichern.
Adrian Vidovic
Adrian Vidovic 12.07.2022 11:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pech
In kognito
In kognito 12.07.2022 11:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ein Bewusstsein dessen zu haben das alles Wechselwirkung ist,bedeutet Pech? Nun dann hoffe ich für dich das du genug Geld verdienen wirst und nicht auf deine Rente angewiesen bist da diese sich grade jeglicher Kaufkraft entzieht.Ich bin mir sicher die Millionen von Menschen werden es hinbekommen, hey einfach pech gehabt oder? oder wer hat dagpr gesorgt? Eine giftige Kombination aus vielen Faktoren mein Anteil im System zählt nicht ,andere sind schlimmer Theorie?
Robert Behrendt
Robert Behrendt 12.07.2022 10:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
PS: In China rappelt es im Bankensektor, weil Baufirmen vor der Insolvenz stehen. Das kann sich auswachsen zu einer weltweiten Rezession.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung