Fresenius SE & Co. KGaA O.N. (578560)

33,325
-0,480(-1,42%)
  • Volumen:
    1.719.882
  • Geld/Brief:
    33,300/33,350
  • Tagesspanne:
    33,305 - 34,115

578560 Übersicht

Vortag
33,325
Tagesspanne
33,305-34,115
Umsatz
36,86B
Eröffnung
34,08
52 W. Spanne
32,94-47,595
EPS
3,13
Volumen
1.719.882
Marktkap.
18,61B
Dividende
0,88
(2,20%)
Ø Volumen (3M)
1.385.785
K/G-Verhältnis
12,77
Beta
1,16
1J Performance
-10,73%
Aktien im Umlauf
558.454.143
Nächste Bekanntgabe
22. Feb. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Fresenius SE & Co. KGaA O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Fresenius SE & Co. KGaA O.N. Unternehmensprofil

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Warum fehlt Kurs weiter runter?
    0
    • Kaine Annung
      0
    • Gute frage 🙁🙁
      0
  • bin jetzt mit der ersten Posi drin. der kurs ist überkauft. langfrisitg auf jeden fall ein kauf.
    2
    • Überverkauft meinst du. Aber ja, das denke ich auch
      0
  • Position erhöht. Meiner Meinung haben wir den Boden bei 35 erreicht.
    1
    • Ich hoffe der Boden ist jetzt bei 33 erreicht :)werd meine Posi auch nochmal erhöhen
      0
  • Wenn es eine Kritik gibt, dann ist es die Ausschüttungsquote der Nur knapp über 28%. , wenn diese so gering dann möchte man wenigstens in der Aktie mehr Potential in Form von Kurssteigerungen sehen.
    0
    • Aktuell in Boden Bildungsphase. Turnaround in Kürze.
      1
      • Wird Zeit einzusteigen.
        1
        • Thomas Fässlerzukünftige Wachstum,prognostiziert, ist nicht so der Hit...
          0
        • das war ein fakeausbruch - mal schauen, wo der neue boden ist.
          0
        • am 08.10 meine ich. ich bin noch nicht drin. wäre eine chance jetzt tiefer einzusteigen.
          0
      • Glaube das hier eine gute widerstandszone erreicht wurde. Bei 45. Steige da nochmal rein und schaue mal was passiert.
        2
        • hallo Robin Hood wo ist der nächste Wiederstand
          0
      • Vermute das jetzt eine Widerstandszone bei knapp 50 erreicht wurde. Jetzt sollte es aufwärts wieder gehen, was denkt ihr?
        1
        • Das nennt man Unterstützung
          0
      • Der Gesundheitssektor ist eine gute Investition....die Aktie ist noch immer unterbewertet. Daher geht noch etwas
        0
        • mir egal wie das Ding bewertet wird, ich war jetzt 1 Jahr, 4 stellig im minus. Bei 45,- fliegt das Teil aus meinem Depot.
          8
        • 0
      • wartet mal ab, am 21.5. ist Jahres Hauptversammlung. Eine evtl. Dividenden Erhöhung, auf 1,34€ pro Aktie ( 2020- 0,88 €) wird das Ding nach Auszahlung wieder kräftig nach Süden schicken.
        3
        • Das dauert aber schon noch ein paar Jahre bis wir bei 1,34€ sind. verwechselst du das mit der Tochter FMC?
          0
        • ...mal abgesehen davon dass Dividendenerhöhungen durchaus eher gewisse Investoren anlocken als sie abzuschrecken...
          0
      • Läuft jetzt ja gut die letzten Tage
        0
        • gibt vollgas!
          0
      • Was meint ihr, wann werden wir die 40€ wieder sehen?
        1
        • Schon sehr bald...
          0
        • Ich nehme alles zurück :)
          0
        • schön das Du das schreibst
          0
      • Mir ist wirklich nicht klar, warum der Kurs immer noch weiter nachgibt. kann mich wer aufklären?
        3
        • Positiv gestimmt
          1
          • Massiv unterbewertet, Branche stimmt, Wachstum stimmt (ok dieses Jahr ist Koronajahr), Schulden ein kleines zu hoch, aber langfristig mit kleinen Zinsen zahlbar, gute immer gut wachsende Dividende mit weniger Ausschüttungsquote. Mein Durchschnittseinkaufpreis ist 35 und meine ungefaehr den Boden erreicht.
            2
            • Ich beobachte diese Aktie auch schon länger und bin der selben Meinung. Ich denke das der aktuelle Kurs nicht viel weiter runter gehen kann und werde mir jetzt auch welche zulegen. lg
              2
            • Ich beobachte diese Aktie auch schon länger und bin der selben Meinung. Ich denke das der aktuelle Kurs nicht viel weiter runter gehen kann und werde mir jetzt auch welche zulegen. lg
              3
          • herrlicher abwärtstrend seit mitte 2017. ich warte dann lieber nochmal dreieinhalb jahre
            11
            • Die Prognosen sind so 50 bis 70. Man kann noch warten bis der Kurs auch wirklich dreht
              1
              • 😂😂
                0
            • Denke die Amis drücken sie nochmal weiter runter - dann werde ich definitiv nachkaufen. Mein EK steht irgendwo bei 35, was ich auch schon als komfortabel empfinde
              3
              • Ich habe Fresenius auch im Depot.Im Jahr 2014 150 Stck für 36,22€ gekauft.Da tränen einem die Augen.
                0
              • Mike Oslislokdie kommt wieder. auf jeden Fall deutlich über die 36.
                1
              • Mike Oslisloksetz dir mal BYD, Square und Standard Lithium auf die Liste.
                0
            • Ich seh hier mittel- langfristig keine Themen, sind super Kurse zum einsteigen, lasst euch nicht von nervösen Anleger beirren, macht euch schlau über das Unternehmen :)
              2
              • Neuer Pandemiebegriff,nach Home Office kommt jetzt Home Hospital.Unglaublich,Fresenius sterben die Patienten weg.Fresenius lief schon vor der Pandemie schlecht,nicht mehr als eine Halteposition.
                6
                • Fresenius oder FMC oder beides kaufen? Fredenius wäre ein Nachkauf. FMC Ersteinstieg(:
                  1
                  • Ich würde weder Kauf noch Nachkauf empfehlen.Wenn Dividenden erwünscht werden eher Deutsche Post oder Allianz.Ansonsten Tec-Werte oder Klima Profiteure.
                    4
                  • Ok, danke für dein Feedback. Deutsche Post warte ich tatsächlich grad auf einen minimal günstigeren Einstieg. 40€ wären stark. Notfalls geh ich aber auch bei 41€ rein - Potential ist ja noch da. Bei Fresenius hätte ich sogar eher weniger wg Divi, sondern vielmehr wg dem Kurspotential nachgelegt.
                    0
                  • Warten bringt nichts.Wenn man von einer Aktie überzeugt ist,einfach kaufen.Bin letztens noch bei Amazon bei 2500€ eingestiegen,obwohl die optisch teuer aussieht.Fresenius steht mehr für Sicherheit und konstant steigende Dividenden.Wer Kurspotential sucht ist da schlecht aufgehoben,da muss man mehr Richtung Tec oder Klima gehen,muss dann allerdings mit höheren Schwankungen rechnen.
                    0
                • Eingestiegen 33,35€
                  0
                  • Habe jetzt für 33,2 Eur nachgekauft gut in meinem Dividendenportfolio.
                    1
                    • Langfristig toller aktie. Habe nachgekauft
                      2
                      • gebe dir Recht. habe auch nachgekauft.
                        1
                      • Würde ich auch, aber ich hatte mich gestern scho dazu entschlossen - kurzfristig bitter, aber verschmerzbar.
                        1
                    • Was ein Abverkauf. Die Aussicht gefällt den Anlegern wohl gar nicht
                      0
                      Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                      Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                      Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.