Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚨 Volatile Märkte? Keine Sorge! Wir haben die Perlen für Ihr Portfolio!Jetzt Aktien finden

Heidelberger Druckmaschinen O.N. (HDDG)

Wien
Währung in EUR
Haftungsausschluss
1,008
0,000(0,00%)
In Echtzeit

Diskussionen über HDDG

Bald werden die 0,90€ Geschichte sein.
Tipp an alle Discounter: Jetzt könnten auch die Discounter zugreifen und HD anbieten fürs Kühlregal....und dann einfrieren. Alles wird teurer....HD billiger...dauerhaft...Tiefstpreise garantiert. wer macht den Anfang?
Das Trauerspiel geht weiter, mit der HD hat man die A-...Karte, was macht der Vorstand gegen die schlechte Kursentwicklung?--NICHTS, statt Partner und Investoren zu suchen wird jetzt jeder Stein umgedreht...wow, Was hat man sich alles erhofft durch die neuen Vorstände? der Hype ist vorbei als auch der Wallboxen-Hype, die Wallboxen an die Börse zu bringen im letzten Jahr wurde verpennt, was bringen die ganzen Beteiligungen wie z.B. Gallus? ja alles heisse Luft, wenn der Vorstand nicht bald mal existentielle Ereignisse bringt bleibt die Richtung weiter schlecht, die Pressenachrichten bleiben weiterhin nur spärlich, die Frage ist: Wer kauft jetzt noch? jede Erholung wird im Keim erstickt, Dax fest--HD schwach. was muss passieren, das sich das ändert? Man sagt: man wolle den Markt beobachten----wofür? vielleicht haben sich zuviele die Finger verbrannt, wer 2022 und 2023 gekauft hat ist im Minus bzw. tief-rot
Nun, die Kursentwicklung ist ja jeden Tag eine Freude, jede Kurserholung wird im Keim erstickt,
Hallo zusammen
Weiter long
Läuft....weiter
Nochmal kräftig aufgestockt zu 1,50
Diese Aktie sollte bis 2,20/,2,40€ steigen, dann sollte eine große Korrektur kommen. Anschließend weiterhin steigen. Diese Aktie hat ein Potenzial bis 8eur, damit meine ich nicht in ein paar Wochen oder Tagen, wird seine Zeit in Anspruch nehmen. Dieses Kommentar hatte ich vor Monaten [2021] geschrieben und stehe immer noch zu meiner Meinung. Für mich ist nur noch die Frage, ob die Korrektur ein Ende gefunden hat. Weltweit alle Aktien in rot, viele Indizes befinden sich noch in der Korrektur, dies hat einen Ausschlag auf diese Aktie.
Hallo und guten Morgen, jetzt sind die neuen Zahlen für das G-Jahr 21-22 raus. das sind gute neue Nachrichten, alle die in den letzten Tagen verkauft haben wurden kalt erwischt, allein gestern auf Xetra 2,3 Mio Aktien umgesetzt bei den schlechten Kursen, alle auch die Profis haben Geld in den Sand gesetzt, ich predige seit Wochen die gute Verfassung von HD, statt zu kaufen haben viele Kasse gemacht, und jetzt? HD ist eine 100% Kurschanse, die Geschäfte laufen super, der Kurs unterbewertet, warum kapiert das keiner? zum Schluss für heute: HD die ideale Investition für Hartz 4-Leute-smile.
Alle Verantwortlichen sollten sich mal an der Nase fassen. Bei den jetzigen Kursen sollten die mit gutem Beispiel punkten und selbst Heidelberger Druck kaufen und Vertrauen schaffen. Habe den Eindruck die sind alle abgetaucht. Wenn ich könnte würde ich 25,1% der Anteile kaufen und aufräumen. Wo sind die ganzen Kooperatonspartner, die könnten auch mal Geld hier locker machen und einsteigen. Was ist aus den ganzen positiven Nachrichten geworden zu Zeiten von Hundsdörfer? An alle Raucher-hört das rauchen auf und kauft HD. Jede Schachtel bringt -4- Aktien.
Mich würde mal interessieren ,wer so bekloppt ist, der bei den jetzigen Kursen noch verkauft? Wir brauchen hier "Robin Hood" damit hier Bewegung nach oben kommt. Es gibt wesentlich schlechtere werte wie TUI oder Adler. Der Kurs von HD spiegelt nicht die Realität wider. Das was ich schreibe sollten mal die Verantwortlichen lesen. Damit meine ich den Vorstand als auch die Mitglieder des Aufsichtsrates. Es hat geheissen Dr. Monz wäre ein Kapitalmarktexperte-davon sehe und höre und lese ich Nichts.Was ist mit Aktionspflege? Seit Wochen keine Kommentare-keine Nachrichten-keine Pressemitteilungen. Was macht dann die Presseabteilung im Hause?
Kommen am 9.6.22 die großen Überraschungen? Momentan keine Pressemitteilungen von Heidelberger. Der derzeituge Kurs von 2,12 wohl überhaupt nicht gerechtfertigt. Was plant Dr. Mons? Durch Grundstücksverkäufe werden Millionen in die Kasse gespült. Millionenersparnis durch Personalabbau im G-Jahr 2021-22. Thema Wallboxen bleibt das große Thema-kommen hier Überraschungen? Haben hier so ein nidriges KGV. Es liegt bei König & Bauer bei 22.
Habe nochmal nachgefasst zu 2,60
Wie hoch gehen sie noch? Toppen sie die 3,6?
Wäre schön, aber ich befürchte das der Abverkauf die nächsten Monate weitergeht. Wenn wir glück haben dann läuft sie zumindest seitlich.
Schöner Kurssprung, absolut verdient, gutes Zahlenwerk👌
na wer hat auch bei 1 Euro gekauft ?
Bei 0.60€ aber nur für 100er :D
Bei 1,20 aber mit teures Geld 😜
Mit druck nach oben
Weiter Kein Stück aus der Handgeben
Da sind die 3€ 👌
Bin aktuell 144% im plus😎
Mein fehler sorry, sind 184%🍻
Super, ich bin bei 1,20€ eingestiegen und zufrieden. Denke aber dass wir noch deutlich mehr erwarten können, mal abwarten
Läuft...Frohes Neues
dto.
Schaffen wir die 3€ in 22?
War wohl einfach :D
Och nö, ich musst richtig überlegen 😬
04.01.2022 3 Euro erreicht👍
Einfach geniessen und weiter laufen lassen....
Halten und nicht Verkaufen das wir noch richtig gut .Allerdings ist es meine Einschaetzung und keine Empfehlung diese Aktie zu handlen . Maximale Erfolge
Ich weiß nicht genau. Lieber Verluste begrenzen.
Kooperation mit SAP🥳, richtig Klasse
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.