Heidelberger Druckmaschinen O.N. (731400)

1,600
+0,024(+1,52%)
  • Volumen:
    272.272
  • Geld/Brief:
    1,595/1,605
  • Tagesspanne:
    1,570 - 1,609

731400 Übersicht

Vortag
1,6
Tagesspanne
1,57-1,609
Umsatz
2,34B
Eröffnung
1,584
52 W. Spanne
1,09-3,14
EPS
0,21
Volumen
272.272
Marktkap.
486,94M
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
823.786
K/G-Verhältnis
7,41
Beta
2,05
1J Performance
-42,69%
Aktien im Umlauf
304.336.334
Nächste Bekanntgabe
07. Feb. 2023
Wie ist Ihre Einschätzung zu Heidelberger Druckmaschinen?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Heidelberger Druckmaschinen O.N. Nachrichten

Heidelberger Druckmaschinen O.N. Analyse

Heidelberger Druckmaschinen O.N. Unternehmensprofil

Heidelberger Druckmaschinen O.N. Unternehmensprofil

Industrie
Maschinenbau
Mitarbeiter
10173

Analysten-Kursziele

Durchschnitt2,167 (+35,437% Anstieg)
Hoch2,400
Tief2,000
Kurse1,600
Anzahl der Analysten3
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Kaufen
Analysten Jahres-Kursziel

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenKaufenNeutralVerkaufen
Technische IndikatorenKaufenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark KaufenVerkaufenStark Verkaufen
  • Läuft....weiter
    1
    • Nochmal kräftig aufgestockt zu 1,50
      1
      • Diese Aktie sollte bis 2,20/,2,40€ steigen, dann sollte eine große Korrektur kommen. Anschließend weiterhin steigen. Diese Aktie hat ein Potenzial bis 8eur, damit meine ich nicht in ein paar Wochen oder Tagen, wird seine Zeit in Anspruch nehmen. Dieses Kommentar hatte ich vor Monaten [2021] geschrieben und stehe immer noch zu meiner Meinung. Für mich ist nur noch die Frage, ob die Korrektur ein Ende gefunden hat. Weltweit alle Aktien in rot, viele Indizes befinden sich noch in der Korrektur, dies hat einen Ausschlag auf diese Aktie.
        4
        • Hallo und guten Morgen, jetzt sind die neuen Zahlen für das G-Jahr 21-22 raus. das sind gute neue Nachrichten, alle die in den letzten Tagen verkauft haben wurden kalt erwischt, allein gestern auf Xetra 2,3 Mio Aktien umgesetzt bei den schlechten Kursen, alle auch die Profis haben Geld in den Sand gesetzt, ich predige seit Wochen die gute Verfassung von HD, statt zu kaufen haben viele Kasse gemacht, und jetzt? HD ist eine 100% Kurschanse, die Geschäfte laufen super, der Kurs unterbewertet, warum kapiert das keiner? zum Schluss für heute: HD die ideale Investition für Hartz 4-Leute-smile.
          0
          • Alle Verantwortlichen sollten sich mal an der Nase fassen. Bei den jetzigen Kursen sollten die mit gutem Beispiel punkten und selbst Heidelberger Druck kaufen und Vertrauen schaffen. Habe den Eindruck die sind alle abgetaucht. Wenn ich könnte würde ich 25,1% der Anteile kaufen und aufräumen. Wo sind die ganzen Kooperatonspartner, die könnten auch mal Geld hier locker machen und einsteigen. Was ist aus den ganzen positiven Nachrichten geworden zu Zeiten von Hundsdörfer? An alle Raucher-hört das rauchen auf und kauft HD. Jede Schachtel bringt -4- Aktien.
            1
            • Mich würde mal interessieren ,wer so bekloppt ist, der bei den jetzigen Kursen noch verkauft? Wir brauchen hier "Robin Hood" damit hier Bewegung nach oben kommt. Es gibt wesentlich schlechtere werte wie TUI oder Adler. Der Kurs von HD spiegelt nicht die Realität wider. Das was ich schreibe sollten mal die Verantwortlichen lesen. Damit meine ich den Vorstand als auch die Mitglieder des Aufsichtsrates. Es hat geheissen Dr. Monz wäre ein Kapitalmarktexperte-davon sehe und höre und lese ich Nichts.Was ist mit Aktionspflege? Seit Wochen keine Kommentare-keine Nachrichten-keine Pressemitteilungen. Was macht dann die Presseabteilung im Hause?
              0
              • Kommen am 9.6.22 die großen Überraschungen? Momentan keine Pressemitteilungen von Heidelberger. Der derzeituge Kurs von 2,12 wohl überhaupt nicht gerechtfertigt. Was plant Dr. Mons? Durch Grundstücksverkäufe werden Millionen in die Kasse gespült. Millionenersparnis durch Personalabbau im G-Jahr 2021-22. Thema Wallboxen bleibt das große Thema-kommen hier Überraschungen? Haben hier so ein nidriges KGV. Es liegt bei König & Bauer bei 22.
                1
                • Habe nochmal nachgefasst zu 2,60
                  1
                  • Wie hoch gehen sie noch? Toppen sie die 3,6?
                    0
                    • Wäre schön, aber ich befürchte das der Abverkauf die nächsten Monate weitergeht. Wenn wir glück haben dann läuft sie zumindest seitlich.
                      0
                  • Schöner Kurssprung, absolut verdient, gutes Zahlenwerk👌
                    0