Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚀 Q1 war krass! Sechs Aktien stiegen um +25%! Q2 wird noch besser - entdecke die Gewinner!Liste freischalten

Infineon Technologies AG NA O.N. (IFXd)

BATS Europe
Währung in EUR
Haftungsausschluss
32,10
-0,78(-2,36%)
Geschlossen

Diskussionen über IFXd

30,80 € ist ein Kauf
wird noch unter 32 fallen
""" HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Infineon nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Aktualisierte Zielsetzungen untermauerten die Erwartungen einer Erholung im zweiten Halbjahr, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Unsicherheit drehe sich um die kurzfristigere Entwicklung in diesem Jahr, vor allem im Kundenkreis der Automobilindustrie. Die Stimmung sollte sich im Jahresverlauf bessern./tih/mis """
Wie weit geht‘s zurück, was meint ihr?
Glaube der dreht hier wieder also neu long!
35,91
So kann man sich irren😄
36.01
Hängt jetzt genau am GD200 bei 34,12. Tagesschluss drüber, weiter positive Stimmung und weiter gehts. Bei 27,50 nachgelegt jetzt 100% im plus
Kleine Position gehebelt long
Wichtig wäre heute Tagesschluss im Bereich 32€. Sonst geht‘s wohl erstmal Richtung 28€. Da wird dann nachgelegt
Und schon wieder kommt bei der knapp 34 € Marke der abverkauf !!!
Ich sag mal so der Wochenstart ist ja gar nicht mal so schlecht nur müssen wir über die 34er € Marke kommen und dann sehe ich gutes Potential nach oben .
Ich könnte mir vorstellen das heut zum Freitag vor dem Wochenende Gewinne mitgenommen werden und wir wieder bis auf 32 Euro fallen 🤔
Jetzt könnte was gehen
So lange wir die 33 Marke nicht halten geht gar nichts !
aktuell keinen Zug nach oben
Was ist los mit IFXGn musste ich nicht kaufen
bei Kursen um 25€ steige ich auch wieder ein
😂😂😂😂😂In 10000 jahren nicht
war letztes Jahr im Oktober sogar bei 22
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Infineon nach einer Branchenkonferenz in New York auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Der Chipkonzern bleibe für die Wachstumsaussichten im Geschäft mit der Autoindustrie zuversichtlich, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Infineon nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Die Quartalszahlen des Halbleiterherstellers seien etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer am Donnerstag vorliegenden Schnelleinschätzung.
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Infineon nach Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Die Resultate hätten die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Simon Coles in einer am Freitag vorliegenden Studie.
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Infineon nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Die Kennziffern seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Johannes Schaller in einer am Freitag vorliegenden Studie.
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Infineon nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Die Nicht-Anhebung der Jahresziele und die niedriger als vom Markt erwartet ausgefallene Marge im dritten Geschäftsquartal dürften eine Enttäuschung für die Anleger gewesen sein, schrieb Analystin Tammy Qiu in einer am Freitag vorliegenden Studie.
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Die Profitabilitätssorgen würden übertrieben, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Freitag vorliegenden Studie nach dem Quartalsbericht./ag/mis
Sauber auf der Unterstützung bei 33,53 aufgetroffen. Wird sich morgen zeigen, ob die hält und es sich dreht
lohnt es sich das zu kaufen?
Story, kursziele, analysten und trend sagen eigentlich ja
spasst
Also ich denke das ist ein gutes Unternehmen, habe gerade einen Plausch mit dem 2. Chef von Infineon gehabt.
Wovon wird hier wieder geträumt haha ?
die träumen, in Halbleitersektor kommt die größte Krise angerollt und da muss der Kurs irgendwie schon hoch sein, damit er nicht so dolle fällt
Von welcher Krise genau sprichst du. Führe bitte aus uns lass uns an deiner anscheinend grenzenlosen Weisheit teilhaben. Ich finde es immer interessant wie Leute anfangen zu pauschalisieren. Jedes Unternehmen ist anders und profitiert oder leidet dementsprechend unter bestimmten Situationen komplett anders als andere. Das Zahlen unter schwierigem "Macro" anscheinend deutlich erhöht wurden spielt wohl auch keine Rolle :> Die Halbleiterbranche ist so divers das so dümmliche Generalisierungen einfach fehl am Platz sind. Z.B. wird das Memory-Foundry Business (standardisierte Produkte, viel mehr Konkurrenz und Überkapazitäten) deutlich stärker leiden als das Logic-Foundry Business (deutlichst weniger Konkurrenz sowie starke Fragmentierung durch Spezialisierung sei's z.B. GaN/SiC). Alles in allem einfach nur dümmliche pauschale Kommentare ohne Grundverständnis des Marktes. Ich könnte noch weiter auf Unterschiede wie fabless etc eingehen am Markt usw. Der Punkt ist wer so eine Floskel fallen lässt hat einfach keine Ahnung.
so einen pauschalisierten unqualifizierten Stammtischdünschiss habe ich schon lange nicht mehr gehört. Wenn sie keinen fachlichen und qualifizierten Diskurs führen können nutzen sie bitte die Schreibfunktion dieser App nicht. Wir haben genügend degenerierte Menschen in diesem Land die ihre toxische bescheuerte Meinung kund tun und nichts zur Besserung beitragen.
jetzt Hoff ich Mal, das Infinion auch anzieht 👍
AMD und Infinion machen mal wieder Freude
...mir auch, aber nicht Wertpapiere, ich liebe meinen Job bei Infineon.
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.