Intel Corporation (INTC_KZ)

30,00
+0,84(+2,88%)
  • Volumen:
    416
  • Geld/Brief:
    29,71/30,30
  • Tagesspanne:
    29,60 - 30,00

Diskussionen über INTC_KZ

Wie ist Ihre Einschätzung zu Intel?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(252)
  • Long zu 27,00
    1
    • Bin neu dabei
      2
      • nachkaufen nach 3 tagen und 10 Jahre abwarten
        3
        • Soll ich die abstoßen? Bin 23% im Minus. Eigentlich waren die als langfristige Investition gedacht. Ich glaub(t)e an Intel. Komme aus einer Zeit, als die die Superstars waren. Aber langsam verliere ich die Hoffnung. Leider hab ich da sehr viel Geld drin....
          4
          • Verlust machst Du nur wenn Du verkaufst
            0
          • wenn die 28,30 knacken, dann geht es auch noch hoch bis 29
            0
          • knapp 20 % ist jetzt derzeit auch nicht so schlecht...
            0
        • Intel hat mal wieder geliefert 😂
          0
          • Würde bei < 24 € nochmal nachkaufen. Aber die weiteren Ergebnisse muss man genau im Auge behalten
            0
          • Hauptsache die liefern noch gute Dividenden ;)
            0
          • wer kaum noch Gewinne macht, wird auch nicht die Dividende halten können.
            1
        • Q4 war wohl nicht so gut... Intel muss den Geldbeutel noch enger schnallen und laut Gartner und Co. sind die PC+Notebook-Verkäufe im letzten Quartler weiter eingebrochen (auf einen Stand von 2018/Q4). Schlimmer noch Pat hat selbst gerade auf dem Weltwirschaftsforum bestätigt, dass das erste Halbjahr 2023 noch sehr holprig und rau sein wird. Erste größere Produktionsmengen an SPR sind auch erst gegen Ende Q2 zu erwarten also erst mit Effekt im Q3 bestenfalls.
          1
          • Das gefällt. Nun hoffe ich, dass wir nachhaltig über 25 bleiben und ein boden somit gebildet ist.
            2
            • meine Intel-Shortposi, seit 39 Dollar, habe ich heute vollständig verkauft.
              1
              • wie kaufst du eine short Position? Meinst du short Optionen kaufen ?
                0
            • Bin heute long rein
              0
              • TP 35
                1
            • invst.ly/z5cl4 Ab wann ist intel wieder ein kauf? ab mittte 2023 wenn die neuen anlagen stehen? das ist schon extrem hier. es juckt
              4
              • Ich warte auf die 25€, dann kaufe ich die erste Tranche.
                1
              • Also wenn du Magdeburg mit neuen Anlagen meinst, dann ist 2023 geplanter Baubeginn. Bis zur Produktion dürften noch weitere Jahre ins Land ziehen. Bis dahin kann sich viel ändern...
                1
              • Aber die Börse liegt voraus .... Ich denke Intel ist System relevant die USA stützen sie
                0
            • So langsam kommen wir einem sehr guten Einstiegskurs näher. Möglicherweise ist er auch schon erreicht. Bleib noch an der seitenlinie. Aber das ist fuer mich eine hochinteressante Aktie.
              1
              • Rene Banana Joekoennte mir vorstellen, dass es nochmal ein Stueck runtergeht.
                0
              • Es gibt keinen Einstiegskurs. Intel braucht einen Turnaround. Solange der nicht kommt, ist Intel totes Kapital. 25 USD mögen sehr günstig sein, was ist, wenn Intel dann noch 2 Jahre um 25 herumgurkt?
                0
              • Robert Behrendtwas ist, wenn Intel in 2 Jahren bei 50, 60 usd steht? Es gibt sehr wohl Einstiegskurse. Der ist da, wo jemand einsteigt. Ganz einfach.
                0
            • Immer noch rip an die leute die gekauft haben
              8
              • wer würde in so nem umfeld und dem chart JETZT intel kaufen?
                0
              • wer denn nicht?? Wann soll man kaufen, wenn es wieder ganz oben ist? Ich kaufe per Sparplan weiter - nur meine Meinung.
                0
              • hab ebenfalls heute 200 shares gekauft.LG
                0
            • Rip an die leute die gekauft haben
              11
              • Denke, dass Intel wiederkommen wird, ABER nicht so schnell, denn erst müssen die FABs gebaut und dann zum Laufen gebracht und dann ausgelastet werden. Das ist ein weiter Weg. Der Brookfield Deal wird nicht gut aufgenommen, offensichtlich fehlt Intel das Eigenkapital, um alleine derartige Risiken zu stemmen. Auf Zahlen wie den fair value und Analysten geb ich wenig. Da US Investoren sehr ungeduldig sind und nicht lange warten wollen, befürchte ich eine zwei- bis dreijährige Durststrecke für Intel, während derer sich der Kurs nochmals halbieren kann. Wenn der Einkaufspreis stimmt, wird man mit Intel noch sehr viel Geld verdienen können, aber nicht in den nächsten 18 Monaten.
                1
                • Intel hat Vertrauen verspielt, die Frage wird sein, wieviel Rechenleistung je Watt Verlustleistung abgeliefert werden kann. Auf diesem Gebiet scheint AAPL vorne zu sein. Also Baustellen über Baustellen, vielleicht dauert der Turn Around noch länger....
                  1
                • momentan ist Intel ein fallendes Messer
                  0
                • Ja trotzdem... Intel wird zurück kommen aber wie viele andere gute Titel wird das nicht so schnell passieren... Leider
                  0
              • 18$ fair value laut den letzten veröffentlichen Zahlen &amp; guidance
                8
                • Hier bin ich. 1. Ich bin nicht hier um schnell reich zu werden. 2. Ja, ich habe Geld verloren. Trotzdem habe ich zu Kriegsbeginn die Reisleine gezogen und alle Calls verkauft (abgesehen von DAX DayTrading). 3. Habe ich danach das Trading beendet. Es frisst zu viel Zeit und ich kümmere mich lieber um meinen Job. 4. Ändert die aktuelle Situation nichts daran, dass ich Longterm an Intel dranbleibe. 5. Wünsche ich dir noch viel Erfolg an der Börse. 6. Sei besser vorsichtig mit deiner Überheblichkeit.
                  4
                  • ich warte immernoch auf neo blizzrd. deine calls aktien was auch immer bluten und schreien förmlich... daran sieht man, wie viel ahnung die neuen investoren haben. 1 jahr dabei und glauben hätten ahnung von der börse. schönen sonntag
                    5
                    • Du schreibst selbst wie einer, der seit einem jahr dabei ist und sich einen amd pc geholt hat weil es günstiger ist. Beleidigen gehört nun wirklich nicht in diesen Forum, jeder darf hier seine meinung teilen und keiner beleidigt dich Emirhan
                      0
                    • ehm, dann lies mal unten was einige geschrieben haben. Ich bin tatsächlich länger dabei, als du es dir vorstellst. Emi han ist richtig. sonst würde dort noch ein r sein :)
                      1
                  • Bevor da kein neuer CEO kommt, kann man die aktie vergessen
                    0
                    • Zu 36,00 Long
                      4
                      • 🧢
                        0
                    • Schon erstaunlich, wie Intel so baden gehen kann. Die haben sich ganz einfach auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Mit Ryzen hat niemand gerechnet
                      0
                      • Intel mit 14nm+++++ da 10nm Probleme. sie haben gepennt, AMD war dazumal ein sehr schwacher Konkurrent. AMD ist am Zug, das wird sich so schnell nicht mehr ändern.
                        1
                        • AMD wird wesentlich bessere Zahlen präsentieren 👍☺️😉
                          2
                        • und nun?
                          0
                      • Bei 22 USD würde ich den Einstieg erwägen. Neue Fabriken kommen nicht morgen. Und selbst wenn die da sind müssen sie erst ausgelastet sein und performen. Und dann stellt sich die Frage der Marge die man dann erzielen kann. Alles momentan für mich zu spekulativ um da einzusteigen.
                        5
                        • alle drücken daumen runter, aber in wahrheit wollen wir alle nur geld verdienen. das sollte hier ein austausch sein. natürlich ist jeder seines glückes schmied, aber manchmal sollte man vllt auf andere menschen hören.. nicht ich alleine sage das, sehr viele sind der meinung, dass intel exakt IBM 2.0 ist. amd kann überbewertet sein, aber sie ziehen intel all kunden weg. wartet nur ab, nächste qzahlen werden auch ne reine katastrophe. ich sage es 3 monate im voraus
                          6
                          • Respekt Emi so is es
                            4
                            • habe es hier so oft geschrieben. intel ist kaputt.. ich verstehe einfach nicht, wer da auf die idee kommt und buy the dip sagt. so wenig ahnung kann man von bilanzen nicht haben. alle kunden gehen zu amd... passt mal auf, was da für zahlen kommen werden
                              18
                              • Absolut, einzig was ich spannend finde ist, der Versuch, tsmc Konkurrenz zu machen, auch geopolitisch wegen China interessant.
                                1