📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

Kion Group AG (KGX)

TradeGate
Währung in EUR
Haftungsausschluss
39,09
-0,03(-0,08%)
Geschlossen

Diskussionen über KGX

Moin zusammen, da kann ich nur zustimmen, abeite ebenfalls in dem Konzern, 23 war das beste Geschäftsjahr das ich bis dato miterlebt habe und sowie es aussieht geht es ähnlich weiter. Also wünsch ich allen die investiert sind gut Gewinne:)
Also bei uns fehlt es nicht an Arbeit Ende Februar werden es auch die Zahlen bestätigen. Denke ich! Nur meine Meinung!
Long geschlossen zu 33,50
Weiter long
Also ich arbeite in den Unternehmen und kann den Aktien kurz nicht nachvollziehen! Wir habe Arbeit ohne ende!
Intralogistik hat auftrags problem. Es hat schon seine gründe. Und die Profis wissen in der Regel genau was abläuft. ❄️
Moin noch Mal also nur meine Meinung aber wir haben zurzeit mehr zu tun als je zuvor, und mehr als wir eigendlich Schaffen können. Ich kann nur hoffen das die Profi tatsächlich wissen was da ab geht ansonsten heißt es eine Menge Überstunden am Wochenende!
p
Also wirecard war schon was ganz anderes. Die Gewinn Warnung hat glaub ich jetzt viel schon eingepreist und wenn die Verträge im Laufe des Jahres angepasst werden wird der Gewinn auch wieder zurück kommen. Denk selbst mit einer möglichen Rezession ist das jetzt ne günstige Möglichkeit für einen Einstieg wenn man langfristig plant. Aber das wird die Zukunft zeigen
pleite... 1,2 Mrd. fehlen in der Bilanz. Wirecard 2.0
Ja genau …. So eine Dummheit was du von dir gibst
1. Positon long zu 24,00
weiss jemand was los ist???
Prognosesenkung, negatives Q in Aussicht gestellt
schon ein bisschen übertrieben
warum übertrieben? statt konzerngewinn und dividende wirds wohl eher Verlust
Die 100€ werden kommen!
Zuerst sehen wir 35
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.