Lang und Schwarz Wertpapierhandel AG (LUSGn)

85,60
+0,80(+0,94%)
  • Volumen:
    460
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    85,20 - 85,90

LUSGn Übersicht

Vortag
84,8
Tagesspanne
85,2-85,9
Umsatz
854,79M
Eröffnung
85,2
52 W. Spanne
57-153,5
EPS
14,04
Volumen
460
Marktkap.
268,35M
Dividende
4,00
(4,65%)
Ø Volumen (3M)
539
K/G-Verhältnis
6,00
Beta
0,98
1J Performance
46,71%
Aktien im Umlauf
3.146.000
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Lang und Schwarz Wertpapierhandel AG?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Lang und Schwarz Wertpapierhandel AG Unternehmensprofil

Sektor
Finanzen
Mitarbeiter
75

LANG & SCHWARZ Aktiengesellschaft ist ein in Deutschland ansässiges Finanzunternehmen. Das Unternehmen ist über die Lang & Schwarz Broker GmbH tätig, die Beratungsleistungen in Zusammenhang mit dem Börsengang bietet, darunter öffentliche Erstangebote (IPO) und Finanzierungsberatung für Unternehmen; es ist auch aktiv als Broker und Market Maker. Außerdem betreibt die Gesellschaft die Lang & Schwarz Tradecenter AG & Co. KG, die eine außerbörsliche Handelsplattform für nationale und internationale Aktien, Fonds, Exchange Traded Funds (ETFs), Exchange Traded Commodities (ETCs), Exchange Traded Notes (ETNs), Anleihen und Derivate betreibt. Zusätzlich betreibt die Gesellschaft auch die Website wikifolio.com, eine soziale Handelsplattform.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufenVerkaufenKaufen
Technische IndikatorenKaufenKaufenStark KaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtNeutralNeutralNeutralStark VerkaufenKaufen
  • Gibt es neuigkeiten? Heute ist doch hv?!
    0
    • Der Floquatsch. Die Zahlen für die Steuerrückzahlung fur 2007, 2010 und 2011 liegen noch nicht vor. Sie 14 Mio beziehen sich nur auf 2008+09
      0
    • dafür sind die 14millionen nur Mal bezahlt worden damit keine Zinsen mehr anfallen.es besteht die Möglichkeit das man die wiederbekommen kann.60mio wurden aber auch nicht zurück gelegt sondern 23millionen
      0
    • Rudolf Nagelauch Quatsch. Die Höhe der Rückstellung für die Jahre 2007-2011 beträgt 45 Millionen € (Quelle: www)
      0
  • Morgen ist HV. Am Donnerstag wird also die Aktie ex Dividende gehandelt. Ich stocke morgen nochmal auf. Bin mit meiner ersten Position etwa 6 % im Plus.
    0
    • Ich steige diese Woche ein. L&S wird direkt meine Zweitgrößte Position. Cum Ex hin oder her. Die Aktie ist so hart unterbewertet, dass es für mich Longterm egal ist, ob die Aktie schonmal billiger war oder mittelfristig billiger wird. Longterm hat L&S gute Chancen einr Vervielfachung zu erzielen oder gar ein Tenbagger zu werden.
      0
      • Bin heute eingestiegen.
        0
      • Korrekt ! Habe beim großen Dip gekauft... und habe Dislike bekommen.. das sich diese Aktie wieder erholen wird.. langsam und stetig gewinnt L&S wieder an Fahrt - bis dreistellige Beträge wieder kommen , diese Aktie bestimmt unseren täglichen Handel und Kurse. Ich werde diese Aktie halten ggf. noch Stück für Stück dazukaufen..
        0
    • Bei 75 € hätte ich kaufen sollen...
      0
      • hätte hätte Fahrradkette...:-)...
        0
      • Izzet, wenn ich dir etwas raten darf: Immer in Tranchen kaufen. Sonst kann es sein, dass man nicht reinkommt.Habe ich auch schon schmerzlich feststellen dürfen..
        0
    • Da ist der Rebound. Dividendenvorschlag bleibt, HV am 17.11. Sehr gut!
      0
      • ggf. wird noch das 61 fibo angelaufen
        0
        • für mich gerade eine Welle 2
          0
        • Sieht aktuell nicht danach aus, gerade da die Star Bildung auf Wochenbasis ein vermutliches Morning Star Szenario - als Umkehrmuster bilden kann… würde passen da wie bereits erwähnt dies am 50er retracement passiert. Was danach passiert muss man hier sowieso aktiv managen/beobachten haha
          0
        • Sowie an der Trendlinie*
          0
      • geht langsam wieder Richtung Norden ✅📈👌
        6
        • Lang & Schwarz steckt diese Korrektur mühelos weg
          6
          • Hallo Leute...ich kaufe bei jedem Dip nach...die Zahlen sind top...ja,was da in der Vergangenheit mit unregelmäßigen Steuern gemacht wurde ist sicher nicht ideal...aber ein Wirecard 2.0 ist es definitiv nicht...L&S wird sich einigen mit der Finanz...ein Vergleich wahrscheinlich...und dann geht es Richtung Norden...was denkt ihr darüber?..
            2
            • Da bin ich bei dir und technisch befindet sich der Wochenkurs nun an der Wochentrendlinie, mal schauen ob sie hält (kurz unter dem 50er Retracement). Ggf. kaufe ich hier nach.
              0
          • der bumms wird wieder steigen
            0
            • Welches Retracement haben wir getroffen? Aus meiner Sicht wurde Welle 2 abgeschlossen
              0
            • Mark OligmüllerGrob das 50er, sowie die darunter liegende Trendlinie (Wochenbasis). Auf Monatsbasis stehen wir kurz über dem MA14, den wir angelaufen haben. Gar nicht so verkehrt, habe mir meinen Einstieg gesucht 👍🏻
              0
          • Wirecard 2.0
            11
            • das glaub ich wenigeres geht nichtmal um aktuelle zahlen.wenn sich das als halb so schlimm rausstellt ist das super Chancees geht maximal um 61millionen.die können die leicht locker machen.die nächste Dividende würde dann halt ausfallen
              3
            • 61 Millionen ist für L&S viel.
              1
            • Das war nicht ganz ernst gemeint meine Damen und Herren, in 10 Jahren lachen wir drüber, buy the dip. Der Laden ist profitabel.
              0
          • nein kein Splitsteuerprüfung von 2007 und 2008.da soll was nicht passen.kann bis zu 61millionen Euro kosten.lang und schwarz stellt Mal 45millionen zurückHauptversammlung verschoben bis alles geklärt ist
            0
            • Split 1:2
              10
              • wtf
                0
                • irgend ne steuerprüfung
                  0
                • Schluss mit lustig 11😅sämtliche trade Republik Konten werden eingefroren
                  10
                • Christian Reutererzähle bitte keinen Schwachsinn, danke.
                  0
              • Verrückt! Vorhin war es 133 €
                0
                • oha. Jetzt geht's bergab! meint ihr es erholt sich wieder?
                  7
                  • Die lang und schwarz exchange. gibt das tradecenter und die exchange. Heute wieder Bombenangriff für l&s
                    0
                  • sieht irgendwie nicht danach aus. Sogar mal 129eur heute
                    0
                  • die L&S  Market Cap beträgt erst ca 450 Mio.  Zum Vergleich: Tradegate liegt bei >4 Mrd.
                    0
                • oha... nun geht's bergab! meint ihr es erholt sich wieder?
                  1
                  • Wenn die Pandemie zu Ende geht und alle Kurs-Höchststände (und noch viel mehr) erreicht sind, wird auch das Trading wieder reduziert (weil die Kleinanleger auch Verluste aussitzen), und damit auch die Einnahmen von L&S. Ich sehe dies hier nur als temporäre Veranstaltung
                    4
                    • Frag mich nur warum ich so spät auf das Papier aufmerksam geworden bin🙄
                      1
                      • Bin auch mal langfristig hier drin.. Sieht sehr nice aus👌🏻
                        1
                        • Ich steige mal langfristig ein.
                          0
                          • Lang & Schwarz profitiert stark von dem Zuwachs der neuen Anleger! Besonders jüngere Nutzer strömen in den Markt, welche häufig die App Trade Republic nutzen. Und Lang&Schwarz als Market Maker verdient nicht nur über die kleine fremdkostenpauschale von 1€ pro trade, sondern auch massiv von dem Spread! Kann mir gut vorstellen, dass wir hier bald deutlich höhere Kurse sehen werden. Kursziel 200€ bis Mitte 2021. Aber natürlich nur meine eigene Meinung!
                            0
                            • Wir sehen die 300 im März
                              1
                          • Gehört da trade republic mit dazu?
                            0
                            • l & s ist der Abwickler von Trade Republik.alles was bei TR machst, läuft über LS
                              0
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.