Microsoft Corporation (MSFT_KZ)

0,00
0,00(0,00%)
  • Volumen:
    0
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    0,00 - 0,00

MSFT_KZ Übersicht

Vortag
-
Tagesspanne
-
Umsatz
176,25B
Eröffnung
-
52 W. Spanne
293,25-171.000
EPS
-
Volumen
0
Marktkap.
2,22T
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
15
K/G-Verhältnis
-
Beta
-
1J Performance
-
Aktien im Umlauf
7.496.866.428
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Microsoft Corporation?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Microsoft Corporation Unternehmensprofil

Industrie
Software
Mitarbeiter
181000
Markt
USA

MICROSOFT CORPORATION ist ein Technologieunternehmen. Das Unternehmen entwickelt, lizenziert und unterstützt eine Reihe von Softwareprodukten, -dienstleistungen und -geräten. Zu den Segmenten zählen Produktivität, Businessprozesse, Intelligente Cloud und Mehr Personal Computing. Zu den Produkten zählen Betriebssysteme, geräteübergreifende Produktivitätsanwendungen, Serveranwendungen, Business-Solution-Anwendungen, Desktop- und Server-Management-Tools, Software-Entwicklungstools, Videospiele sowie Ausbildung und Zertifizierung von Computersystemintegratoren und Entwicklern. Zudem entwirft, fertigt und verkauft das Unternehmen Geräte, die auf seine Cloud-basierten Angebote abgestimmt sind, einschließlich Computern, Tablets, Gaming- und Entertainment-Konsolen, Handys, anderen intelligenten Geräten und dem entsprechenden Zubehör. Es bietet eine Reihe von Dienstleistungen, einschließlich Cloud-basierte Lösungen, die Kunden mit Software, Dienstleistungen, Plattformen und Inhalten versorgen und Lösungssupport und Beratungsdienstleistungen anbieten. Es bietet auch Online-Werbung.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark Verkaufen
  • „Auf dem anschließenden Analysten-Call gab Microsoft jedoch Entwarnung. Finanzchefin Amy Hood stellte für das laufende Vierteljahr wieder ein höheres Wachstumstempo in Aussicht.“
    2
    • jetzt geht's hoch.... krass
      2
      • könnte bis 306 ziehen wenn der gesamtmarkt mitmacht
        1
    • wow.....momentan macht mich die vola echt kirre.
      1
      • Bei jedem Rücksetzer kann man dieses Unternehmen Kaufen. Prognose übertroffen. Provitoer durch Corona zB mit Microsoft Teams.
        1
        • Provitoer 🤣
          1
      • hatte bei 340 geschrieben das die 315/310 kommen werden. bei 310 dann 290/280. gestern und vorgestern das es noch tiefer geht. unendlich viele dislikes. zugegeben, hatte kein arsch in der hose um es zu handeln. bin aber draußen geblieben. auch wenn es super unternehmen ist hat es ein kgv von 33. es gab unendlich viel geld, deshalb ist alles unendlich stark gestiegen. jetzt korrigiert alles zu einem normalen zustand. wer jetzt aber denkt die 350 kommen in 2 tagen wieder hat immernoch nix gelernt. nach wie vor ein top unternehmen. ich warte aber mit dem kauf bis sich ein boden im gesamtmarkt abzeichnet
        9
        • Ich küsse deine Augen 🥸
          0
        • Bekommst ein Fleiß Bienchen dafür, hat Buffett schon angerufen ? Der sucht Nachfolger !
          3
        • brauche keinen lob von buffet. ich muss auch nicht immer recht haben. versuche nur die neuen unter uns die augen zu öffnen
          1
      • Trotz sehr guter Quartalszahlen und Wachstum haben die Analysten immer wieder etwas zu meckern. Nichts desto trotz ist das eine sehr gute Nachkaufchance. Für langfristige Anleger überhaupt kein Beinbruch. Tolles Unternehmen, toller Umsatz. Morgen wird ein Rebound kommen.
        2
        • Ok moment. 20-24% wachstum. das ist nicht viel für tech. da muss mehr kommen. Apple hat auh deutlich mehr wachstum. für value ist 20% in ordnung und das wäre sehr gut. aber microsoft muss da mehr wachstum bringen. deswegen auch activision deal? könnte sein oder
          30
          • apple hat wesentlich weniger Wachstum! Die sind im niedrigen einstelligen Bereich. Nur die eps steigt wegen der aktienrückkäufe...
            0
          • Christian Urbandas werden wir sehen
            0
        • Es ist nicht ungewöhnlich, siehe auch vergangene Berichtssasions, dass erstmal abverkauft wird. Ich rechne mit einem bounce morgen Abend. Für long Anleger ist und bleibt es eine gute Möglichkeit die Aktie relativ günstig einzusammeln, wenn man einen langfristigen Anlage Horizont hat.
          0
          • Genauso sehe ich es auch. Nachkauf-Chancen sollte man nutzen anstatt später teuer zu kaufen
            0
        • die haben so ein starkes wachstum... verstehe das echt nicht...
          1
          • Absturz!!!
            7
            • Interessant, dass es schon -4% sind, obwohl angeblich die Erwartungen übertroffen wurden
              1
              • Sie wurden nicht VOLL übertroffen, daher geht's abwärts
                2
            • Microsoft übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,48 die Analystenschätzungen von $2,31. Umsatz mit $51,7 Mrd. über den Erwartungen von $50,88 Mrd. / Quelle: Guidants News
              1
              • Wie öffnet er morgen was meint ihr ?
                1
                • 273
                  2
                • 274$
                  1
                • "fast" ;-)
                  0
              • Minimal übertroffen
                4
                • eps +10%
                  2
                • "minimal" ist so lächerlich, ist schon ne Menge eingepreist, der kommt in einem V zurück die nächsten Tage die big techs sind die sicheren Häfen in diesen Marktzeiten, jede Schwäche wird zum Kauf genutzt. Preissetzungsmacht+ cash maschinen und somit unabhäng von den Anleiherenditen, somit sicheres Ding
                  5
                • Stay Calmname ist programm süser
                  1
              • Wieso -5 nachboerslich?
                3
                • Weil die Leute Angst haben und Monate später teuer kaufen wollen. Deswegen
                  1
              • Erwartungen bei Eps und Umsatz übertroffen
                0
                • Revenue was $51.7 billion and increased 20%. Operating income was $22.2 billion and increased 24%. Diluted earnings per share was $2.48 and increased 22%
                  0
                  • alles übertroffen genau wie texas
                    1
                    • Fällt aber
                      1
                  • Noch vor den Zahlen rein?
                    2
                    • zahlen sind noch unbekannt. erst in 4 min
                      0
                    • erwartung übertroffen. war aber zu erwarten
                      0
                    • Trotzdem noch 7 % miese :O
                      0
                  • Im Gegensatz zu meinem kleinen Taco bin ich zwar long bei dieser Aktie, aber das tut trotzdem weh gerade. Ai caramba!
                    1
                    • Hab nun mal bei 279 zugeschlagen
                      1
                      • short erstmal raus. so früh schon runter heißt der geht nochmal hoch bevor es noch weiter runtergeht
                        6
                        • ups falsches forum
                          0
                      • gehts noch weiter runter?
                        7
                        • wenn die 280 nicht hält dann bitte lichter ausschalten. dann geht es minimum 2 etagen tiefer
                          1
                        • Nüchtern betrachtet, sehe ich grad bei Microsoft, die allgemeine Marktschwäche aber sonst nichts was sich beim Unternehmen ins negative gewandt hat. Die Zukunft dürfte wohl rosig werden, und die Q zahlen dürften auch gut ausfallen
                          0
                        • wie angekündigt tatsächlich 290 und 280 abgearbeitet. jetzt ist der weg wieder frei
                          1
                      • Meint ihr, es geht noch weiter runter wegen der eventuellen Übernahme von Activision Blizzard? Ich finde langfristig gesehen ist das super, aber wie lange bzw. wie tief könnte es kurzfristig den Kurs noch runter drücken? Was meint ihr?
                        5
                        • ich würde anfangen langsam aufsammeln und ggf. schnell raus und bei rücksetzer dann rein. Quartalszahlen kommen auch bald, bisher zumindest war darauf Verlass
                          0
                        • Was meinst du damit. Also eher noch verkaufen?
                          1
                        • Al Caponemwinst du die Q-Zahlen werden dem Kurs drücken?
                          0
                      • Microsoft kauft einfach mal so Activsion Blizzard - lol
                        0
                        • langfristig top. kurzfristig geht wohl leider noch eine etage tiefer durch den kauf
                          1
                      Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                      Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                      Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.