Nordex SE O.N. (NDXG)

14,14
-0,16(-1,12%)
  • Volumen:
    14.005
  • Geld/Brief:
    14,13/14,14
  • Tagesspanne:
    14,13 - 14,33

NDXG Übersicht

Vortag
14,3
Tagesspanne
14,13-14,33
Umsatz
5,44B
Eröffnung
14,33
52 W. Spanne
12,66-27,32
EPS
-1
Volumen
14.005
Marktkap.
2,25B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
379.697
K/G-Verhältnis
-
Beta
1,77
1J Performance
-38,3%
Aktien im Umlauf
160.021.035
Nächste Bekanntgabe
28. März 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Nordex SE O.N.?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Nordex SE O.N. Unternehmensprofil

Nordex SE ist eine deutsche Holdinggesellschaft, die zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Windkraftanlagen, speziell Windturbinen, im In- und Ausland entwickelt, produziert und vertreibt. Unter dem Markennamen Nordex bietet das Unternehmen die Windkraftanlagen Nordex N90/2500, N100/2500 und N117/2400 an. Neben der Entwicklung und Produktion von Windkraftanlagen bietet das Unternehmen auch Entwicklungsdienstleistungs-Projekte zur Unterstützung von Marketing und erwirbt Rechte und schafft die erforderliche Infrastruktur, um Windkraftanlagen an geeigneten Standorten zu konstruieren. Das Unternehmen ist in der Projektentwicklung in fast vier Märkten aktiv: Frankreich, Polen, Schweden und Nord- und Südamerika. Das Unternehmen hat Büros und Tochterunternehmen in der ganzen Welt und Produktionsstätten in Deutschland, China und den USA. Das Unternehmen hält Anteile an anderen Unternehmen, u. a. Beebe Wind LLC, Big Berry Wind Farm LLC, Flat Rock Wind LLC und Green Hills Wind LLC.

Weiterlesen

Art
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufen
Technische IndikatorenNeutralStark VerkaufenVerkaufen
ÜbersichtNeutralStark VerkaufenVerkaufen
  • Fuer mich hat dieses Unternehmen Zukunft, da Windräder schon bald in grossen Mengen benoetigt werden. Die politik wird den Weg ebnen. Bei 13€ hol ich mit Nordex ins depot.
    0
    • Katastrophe.... Größter fehlkauf
      0
      • sieht ja mal wieder gar nicht gut aus. das chartvbild trpbt sich beim fall der 13,3 weiter ein. denke dann testen wir wieder die 12,50... wenn die fallen wird es übel
        1
        • Die Frage ist, welche positiven fundamentalen Nachrichten könnten jetzt Nordex nachhaltig über ca 16,40 heben und welche schlechte bedarf es noch, die 12,92 zu reißen…. Das risiko/chancenverhältnis spricht für sich. Ich sehe realistisch Nordex zwischen 6 und 8 Euro
          1
          • Ich meinte 12,64 reisst
            0
          • warum das ? der umsatz wird höher sein als 2016 und 2020 in den jahren waren wir bei 26-28€. wenn man davon nun 35% abzeiht wegen der KE wären wir bei 17-18,2
            0
        • die peergroup ist halt weiter schwach. vestas mit schlechtem Auftragseingang, margendruck usw. naja und gamesa heute wieder unter 20...
          2
          • Nur mal so nebenbei; was noch keiner zu Ende gedacht hat, setzt sich der Macron-Vorschlag durch, wird moderne Atom-Energie indirekt zu Grünem Strom erklärt…. Im zweiten Schritt werden moderne Bestands-Meiler ebenfalls dem eingegliedert…. Dann ist der On-Shore-Markt in Europa tot…Ich bin mir sicher, dass dies die nächsten Tage thematisiert wird
            0
            • sowas wäre natürlich höhst kritisch zu sehen. Aber das ist nichts was von heut auf morgen kommt. Und generell wird ja viel mehr strom benötigt als heute. an den vollen auftragsbüchern für 2022 ändert das auch nichts.
              0
          • Nordex hat mehr oder weniger eine Bodenbildung hinter sich, charttechnisch wäre alles im grünen. Das Problem, warum diese Aktie nicht steigt, ist der Angriff der Leerverkäufe. Ähnliches Problem wie bei der Lufthansa. Sobald die Leerverkäufe zurückgehen, dies wird irgendwann geschehen, wird diese Aktie steigen müssen. Solange die Bullen gegenhalten können, sollte diese Aktie auf diesem Bereich schwanken.
            3
            • Hallo Sinan, ich entnehme deinem Text, dass die Charttechnik doch nicht völlig losgelöst von Fundamentals agiert, wie du es immer beschreibst?!
              1
            • erst fundamentals dann chart
              0
          • Hoffe auch das sich endlich mal was tut.
            0
            • Kann mir einer erklären warum die Aktie so absackt obwohl ständig neue Großaufträge eingehen?
              0
              • Bei 14 steig ich ein
                0
                • und biste rein?
                  0
                • Ja aber mit 16 weil ich die nerven verloren hab die sehen wir vorm sommer 22 nicht mehr
                  1
              • ACHTUNG SKS invst.ly/wusja
                0
                • Carsten wo kannst du mir das mal näher erläutern.... Sage ja nicht das wir deshalb 10 € abschmieren. Aber ist doch ziemlich klar aus meiner sicht und sind auch die nacklinie jetzt angelaufen. war doch bislang nicht so verkehrt.... LEIDER :( Hab auch eher auf den ausbruch der 16.6 gehofft
                  0
                • erik es gibt diverse trading Bücher,/seminare an denen man teilnehmen kann um Formationen zu deuten,/ erkennen..du siehst überall Sks ..ob bei Varta/ nordex usw..googel sonst einmal charttechnik Sks ..es geht wie gesagt nicht in erster Linie um Bilder..ist ja kein Memory hier :-))
                  0
                • sorry Erik..habe es mir gerade genauer angeschaut..das Volumen spricht gegen eine Sks jedoch bestätigt der Pullback doch die Nackenlinie was dann wieder ein Kursziel von 12.20 aufrufen würde ..ich bin gespannt..
                  0
              • Mal auf Xetra geschaut. für mich sieht das echt gut aus. Spätestens wenn wir die 16.6 überwinden invst.ly/wr3r5
                1
                • sehe ich auch so, sehr stark von Nordex
                  0
                • Die Aktie bewegt sich nicht wirklich weiter
                  0
                • Armin Buzimkic was erwartettst du 10% hin und her am tag
                  0
              • schlimmster tag
                1
                • invst.ly/wpva-
                  1
                  • Hat jmd ne neue Chartanalysw
                    0
                    • Kohleausstieg 2030!Gutes Signal + 6%
                      0
                      • Wow bin endlich mal im Plus.
                        0
                        • Dann schnell verkaufen
                          1
                        • Typisch Denniserst ab 100 euro
                          0
                      • jetzt gehts los
                        0
                        • Schade... wieder abgeprallt... hoffe die 14 halten nachdem Bruch der 14,7 invst.ly/woqvz
                          2
                          • invst.ly/wnnp3
                            1
                            • hate echt überlegt bei 13 allin zu gehen. also mit dem rest den ich habe ^^ naja aktuell wäre es geil gewsen^^
                              1
                              • so ist meine position noch leicht im minus
                                1
                            • Der größte Kraftwerksbetreiber in der Türkei – hat die Nordex Group mit der Lieferung und Errichtung von zwölf Anlagen des Typs N163/5.X für den 68,4-MW-Windpark „Erciyes“ beauftragt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium Service zur Wartung und Instandhaltung der Turbinen über 20 Jahre. Es ist der erste Nordex-Auftrag in der Türkeifür einen Windpark mit Anlagen der 5-MW-Klasse. Auf Tradegate geht es für die Aktie über 1 Prozent in die Höhe.
                              0
                              • geht s Berg ab ?
                                4
                                • anschnallen...
                                  0
                                  • Sollten sich die Rohstoffepreise wieder normalisieren, wird Nordex auf long stark zulegen. Aktuell sind die Margen zu gering, die Auftragsbücher sind aber sehr gut.Das Thema Klimaschutz durch regenerative ist - ich sag es ungern - alternativlos. D.h. zwangsläufig mehr Aufträge.Meiner Meinung ist das gier ein Selbstläufer, wenn man Geduld hat...
                                    0
                                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.