Oatly Group AB ADR (OTLY)

3,66
+0,10(+2,81%)
Nachbörslicher Handel
3,65
-0,01(-0,27%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    4.328.455
  • Tagesspanne:
    3,55 - 3,77
  • 52 W. Spanne:
    2,75 - 29,00
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:US67421J1088
  • CUSIP:67421J108

Diskussionen über OTLY

Wie ist Ihre Einschätzung zu Oatly Group AB?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(58)
  • ... die Regale von Otlymilch sind immer leergekauft! Das beste Milchersatzproduckt auf dem Markt - Qualität hat seinen Preis - überall.
    0
    • Griff in die Goldgrube
      0
      • Griff ins Klo. Hoffentlich werden die aufgekauft….
        1
        • Im Übrigen kapiert wohl kaum einer, was weltpoltisch geschieht. Longheinis können künftig nur abgestraft werden.
          3
          • Fast schon bald insolvent. Perlen vor die Säue
            1
            • die Zahlen werden heute den Weg ob die richtige Richtung einleiten
              0
              • Genau, es geht weiter abwärts.
                1
            • Holy cow ist die Stimmung hier negativ.
              0
              • Wird auf diesen Niveaus zu einem Übernahmekandidaten.
                1
                • ... sobald weitere (schmackhafte) Produkte dazukommen ist einiges möglich.Die Masse will zunehmend weg vom Tiereiweiss - was richtig & gut ist für Mensch, Gesundheit, Tier & Klima - 4x „win“ sozusagen.
                  5
                  • Mag sein dass die Zukunft vegan ist. Aber eben ohne Oatly. Ich persönlich kenne keinen bei dem das Produkt im Kühlschrank steht. Es gibt einfach zu viele günstige Alternativen. Oatly mit beyond meat zu vergleichen ist schlichtweg lächerlich.
                    1
                  • Ich höre in meinem Berliner Umfeld: Nur Oatly, nichts anderes, seit Jahren. Zuhause sowie auf Arbeit.
                    0
                  • Ultra Volta- In der Schweiz ebenfalls - die Regale in den Supermärkten immer leergeräumt!Das beste Hafermilchgetränk auf dem Markt... Qualität hat seinen Preis - übeall!!
                    0
                • Anfangs 2023 50+ 🚀🚀🚀
                  0
                  • Jefferies-Analyst Rob Dickerson hat seine Einschätzung der Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 34 Dollar bekräftigt. Ausgehend vom aktuellen Kursniveau entspricht dies einem Aufwärtspotenzial von mehr als 100 Prozent.
                    1
                    • ... also ich bin sicher - lanfristig kommt das gut - wie B. Meat! Die Zukunft ist VEGAN... nicht für alle - jedoch für die bewussten Menschen ganz sicher.
                      1
                    • Ich freu mich jedenfalls auf die +500% hier
                      0
                    • Ultra Voltahabe 200 euro invesitiert und Zeit. Vllt haben wir ja die 15 Euro in ein paar Jahren ?! Wer weiß.
                      0
                  • Unter 6 Euro…… echt ätzend….. bevor ich hier kein eindeutiges Lebenszeichen sehe, kaufe ich nicht nach….. nal die Q Zahlen abwarten.
                    1
                    • Nach dem Verlauf sowieso nicht.Sehe hier langfristig auch keine Chance
                      0
                  • ...Ein ganzer oder teilweiser Verzicht auf tierische Nahrungsmittel kann die Gesundheit verbessern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Klimarettung bedeuten...
                    0
                    • Im Prinzip seit einem Monat seitwärts. Bodenbildung? Bei Trade Republic ist das Kurstieö im Mittelwert bei knapp 13 Euro. Unabhängig von anderen Faktoren viel Luft nach oben :)
                      0
                      • Eine Aktie, die dem Klimawandel und der Überpopulation entgegenwirkt, fällt durch Corona. Dabei ist Corona eine Folge der Überpopulation und des Klimawandels.
                        2
                        • ... die Zukunft ist Vegan - heute (wieder) toller Bericht in den Medien...
                          3
                          • Maria, ich weiß nicht ob die Zukunft vegan wird aber das Unternehmen hat einfach keinen Burggraben. Wie gerne ich vegane oder vegetarische Alternativen unterstützen bzw. in solche Unternehmen investieren möchte, sie sind einfach maßlos überteuert (Beyond Meat, Oatly) im Vergleich zu dem was sie erwirtschaften und haben keine innovativen Produkte mit Alleinstellungsmerkmal. Traurigerweise muss man sich die Big Player (Nestlé, Danone, Unilever,..) anschauen und die kaufen einfach die Unternehmen auf, die Zukunft haben.Finde ich auch nicht in Ordnung, kann aber daran nichts machen.Ich bin gespannt, wann Oatly endlich zur Gegenbewegung anläuft. Heute wieder - 9% obwohl der NDX ins Plus gedreht hat.
                            0
                          • ... danke! Ich halte daran fest. Das Unternehmen investiert noch deftig und ist neu auf dem Börsen Markt - schauen wir in 1 Jahr wieder rein ...
                            0
                        • ... gut Timm, mache es (fast) gleich ;-)...
                          0
                          • Wieder etwas nachgekauft. Geduld. :) wer schnell Geld will, muss eben mit Cryptos handeln 😎
                            0
                            • Und mit mehr als 200€ xD
                              0
                          • Maria.wenn du so denkst dann must du eigentlich dann in ein höle wohnen.die häuser sind nicht für menschen:)
                            0
                            • Ri - meine Antwort unten...
                              0
                              • Maria es geht hier um Finanzen und nicht um deine (hier vollkommen irrelevante) Haltung gegenüber Milchproduktion. Sich ein Veganerforum auf. Da hört man dir zu.
                                4
                                • ... Ri - genau ;-)... es geht um Finanzen, I know - Geld wird einerseits mit Trends und auch Konsum gemacht.. daher!!Veganerforum ist nicht mein Ding, aber danke dir für den originellen Tip ....!
                                  4
                              • ...Und daher tut diese Milch auch vielen Menschen NICHT gut!...
                                4
                                • Milch wird vom Menschen seit Jahrhunderten genutzt! Dieser Blödsinn das sie für den Menschen ungesund wäre haben sich faule gelangweilte Menschen überlegt! Mein Sohn trinkt tägl. 1Liter Milch, er ist der stärkste und größte in der Kita, seit Jahren nicht krank oder ähnliches! Die Haferplörre hat einen höheren Zuckergehalt als Milch und dieser Zucker ist sogar noch ungesünder als Milchzucker! Wer Hafermilch trinkt der gendert warscheinlich auch und hofft das unser Energiebedarf mit Sonne, Wind und Liebe gedeckt werden kann! 🤦‍♂️ Wer damit Geldverdienen möchte super, aber was gutes tut man nicht wenn man die Plörre tringt! Dann lieber die Milch etwas teurer machen und die Bauern unterstützen!
                                  12
                                • Christoph Hermann- das war früher ganz eine andere Tierhaltung, daher haben wir das „vertragen“. Die heutige Tierhaltung wird uns krank machen... leider.Milch ist für Kälber gedacht, nicht für Menschen ;-)... aber wenn es euch schmeckt - weiter damit!
                                  1
                                • Oh, mann, warscheinlich bist du auch noch ungeimpft🤦‍♂️
                                  0
                              • ...Denn Milch ist nicht für uns Menschen gedacht!
                                4
                                • ... es geht NICHT um die Zutaten, es geht darum was Orly ersetzen wird - Milch - dass ist ein enormes Potenzial...
                                  3
                                  • im Markt werden nur Unternehmen erfolgreich sein die irgendwas besonderes können. Dieses Unternehmen hat nur die eigene Marke und das reicht hier nicht, das Geschäft mit Milchersatz werden andere machen.
                                    0
                                • Zutaten: Wasser, Haferflocken, SalzDa hat ja sogar Beyond Meat besser Marktchancen.
                                  5