Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

PayPal Holdings Inc (PYPL)

Wien
Währung in EUR
Haftungsausschluss
55,230
0,000(0,00%)
Geschlossen

Diskussionen über PYPL

Gehts nun wieder rauf?
Richtung 52$
bald kurzer wash out !!!!! dann darf es weiter steigern
Bald grosser abverkauf!!!
Nasi auf 20000 und Pay Pal bald auf 0
The NASDQ gains are „synthetic aesthetic“
Richtung 56$
Solange Großinvestoren hier systematisch akkumulieren, PP‘s aggressiver Aktienrückkaufplan in vollem Gang ist, wird der Kurs gedrückt bleiben. Meine Meinung natürlich. PS: Hedgefonds akkumulieren PP gerade nachweislich.
wieso soll der Kurs steigen wenn die aktienrückkaufe aufhören?
Weil PP stark unterbewertet ist und Hedgefonds PP akkumulieren. Die Agenda fruchtet zu gegebener Zeit. Aber es ist egal was ich dazu zum besten gebe. Gegen fallende Kurse ist es schwierig eine pro Meinung zu vertreten.
es wird bei PP einen richtigen knall nach oben geben. genau dann wenn es niemand erwartet.
Der Hype ist vorbei diese Aktie wie auch Alibaba Baidu etc sind vorbei ansonsten müsste der Nasi auf 30‘000 steigen damit die wieder auf 100$ kommt
Nur einen Grund, du bist massiv in minus,.
Immer kommisch 3 Wochen gings aufwärts kein Wort von dir, 5 "Tage rückwärts bist du wieder voll aktiv.
Range halt
short bis 55$
Raus aus der Pommesbude.... es brennt gewalltig.... wash out huiuiiiiii
Neues Tief in Aussicht Inzwischen haben wir die Wellenzählung für PYPL nochmals etwas angepasst und verorten den Kurs nun noch in der türkisen Welle 2, die wir zuletzt als bereits abgeschlossen betrachtet hatten. Die Möglichkeit eines neuen Tiefs hatten wir zu diesem Zeitpunkt als Alternativszenario im Chart verzeichnet. Entsprechend unserer Primärerwartung neigt sich der Kurs schon der neu hinzugefügten türkisen Zielzone zwischen $57.16 und $53.17 entgegen. Ist das Tief der türkisen Welle 2 dort unten erreicht, kann schließlich der Anstieg der türkisen Welle 3 anknüpfen und der Widerstand bei $72.80 überflügelt werden. Langfristig sollte die PayPal-Aktie laut Wochenchart die beige Zielzone zwischen $559.07 und $868.01 erreichen, um dort die beige Welle III abzuschließen. Um nochmals mehr Transparenz an den Tag zu legen und Ihnen zudem den Rückblick auf das letzte Update zu erleichtern, liefern wir Ihnen bei größeren Veränderungen in unseren Szenarien den jeweiligen Chart aus dem letzten Update mit. Dieser wird stets mit dem Kürzel old sowie dem Datum des letzten Updates versehen. Aktuell ist die folgende Marke als Unterstützung relevant: $50.18 (Kurzfristig) Aktuell sind die folgenden Marken als Widerstände relevant: $72.80 (Kurzfristig) $310.16 (Langfristig)
shoooort bis 45$
Bis 20$
Bis 1,-
62 ist eine Unterstützung, wenn die bricht als Schlusskurs geht's Richtung 60
range halt
Heute es geht in die Richtung 50 , 48 $ ..
60$ , 58 $ sorry
Achtung : Richtung unter 60$
Meinste?
Die Zeit wird kommen, abwarten. Amazon hat auch jeder abgeschrieben, dann gings über 100% hoch.
Juli - 77$
Apple dominiert paypal kassiert hahaha stay short b1tches
Warum geht PAYPAL heute nach so einem grünen Tag runter ?
KI Apple.
Shoooooortennnnn
Sage ich doch , müll bleibt müll
Dennis , wünsche dir natürlich viel Erfolg damit aber PP ist für mich hoffnungslos.
Ich habe Plus gemacht aber ich bin auch in Team von Losers haha
minus 4% in einen Tag ! Super
Kleine Wette, PP diese Woche >70$. Was glaubt Ihr?
Wer genau soll das bezahlen ?
Träumer in einem Jahr 1% plus
Shoooort 64.50$
Paypal-Aktie sind genau wie Frauen, die dich mehr als einmal im Stich lassen. Manchmal gibt sie dir den Eindruck, dass sie dich liebt, und dann, wenn du es am wenigsten erwartest, f---ckt sie dich hinter deinem Rücken. muhahaha
Ich glaube die PayPal Aktie ist nicht dein größtes Problem...
So klever bist du ! Wanzen
Ziel 65$!!!
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.