Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN
Schließen

PayPal Holdings Inc (PYPL)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1.448,130 -61,200    -4,06%
02/12 - Geschlossen. Währung in MXN ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Mexiko
ISIN:  US70450Y1038 
S/N:  70450Y103
  • Volumen: 44.022
  • Geld/Brief: 1.447,000 / 1.472,200
  • Tagesspanne: 1.445,530 - 1.480,000
PayPal Holdings Inc 1.448,130 -61,200 -4,06%

PYPL Dividenden

 
Holen Sie sich Informationen über PayPal Holdings Inc-Dividenden und Ex-Dividenden-Termine. Weitere Details finden Sie in den einzelnen Bereichen dieser Seite wie etwa Ex-Datum, Dividende und Auszahlungsdatum.
Keine Daten vorhanden
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über PYPL

Was denken Sie über PayPal Holdings Inc
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Aaryan Chauhan
Aaryan Chauhan Vor 25 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Are you looking for a place to secured your investment and earn your profits weekly you are yet to meet 👉 REYNᗩFx_OᖴᖴIᑕIᗩᒪ_TRᗩᗪER on IᑎSTᗩGRᗩM to guide you through to earning formidable profit. You are guaranteed profits when you make any investment with her trading platform. I have made over $27,200 with my initial start up of $2500 within 5 days of investing on his guidance. If you are interested i advice you to message her directly on IᑎSTᗩGRᗩM 👉REYNᗩFx_OᖴᖴIᑕIᗩᒪ_TRᗩᗪER
Erich Chudy
Cher Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nicht gut, am Freitag ist nun auch die Unterstützung an 76-Dollar-Marke gerissen worden. Der Abverkauf vollzog sich unter hohem Volumen, was ein weiteres schlechtes Zeichen ist und den Abwärtsdruck erhöht.Damit steuert die Paypal-Aktie nun den technischen Support am Mehrmonatstief bei 71,17 Dollar an. Aufgrund der starken Abwärtstendenz stehen die Chancen, dass diese Marke standhält, nicht besonders gut. Anleger müssen auf die starke Unterstützungszone am Jahrestief im Bereich zwischen 66 bis 67 Dollar hoffen. Sollte auch dieser Support nicht halten, wird ein starkes Verkaufssignal ausgelöst und ein Rücksetzer bis an die nächste Unterstützung aus dem Jahr 2017 bei 62,40 Dollar droht.Verstehe das nicht ganz,Paypal war immer zirka 20 Dollar teurer als Block
Daniel Lechner
DanLech Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
PayPal ist top. immer fett im Minus
Mehmet Balci
Broke123 Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das verstehe wer will!!!! Es gibt keine negative News, aber wird trotzdem abverkauft.
Mehmet Balci
Broke123 Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sogar jetzt wenn alles steigt, bleibt Paypal im Tagestiegkurs!
Daniel Lechner
DanLech Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und das, obwohl die Quartalszahlen eigentlich nicht so schlecht waren. und mit Apple und Amazon gab es auch gute Nachrichten. ich denke das Problem ist, dass viele Privatanleger bei PayPal investiert sind, und die Nerven verlieren.
Erich Chudy
Cher Vor 23 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der überraschend robuste Arbeitsmarkt kommt an der Börse nicht gut an. So bleibt der Druck auf die Fed hoch. Solange die Lohn-Preis-Spirale nicht gebrochen wird, muss die Notenbank wohl weiter mit Zinsanhebungen versuchen, die Inflation in den Griff zu bekommen.
Reiner Striegler
Zocker 29.11.2022 15:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Frage ist eher, ob Elliot nicht noch weitere Anstrengungen unternimmt, um den Kurs ansteign zu lassen und die großen Investoren zum Kauf der Aktie zu bewegen. Alles andere ist doch nur eine Glaubensfrage. Gewinn und Wachstum sind unzweifelhaft da.
Erich Chudy
Cher 29.11.2022 11:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schaut doch nicht so schlecht auswenn nicht alles schief läuftIn den kommenden beiden Jahren werden jeweils wieder Gewinnsteigerungen von 16-17% p.a. erwartet. Geht man davon aus, dass die Bewertung auf dem aktuellen Niveau bleibt, entspricht das der realistischen Renditeerwartung. Unterstellt man hingegen eine P/E von 25, was bei diesen Wachstumsraten noch wenig wäre, ergibt sich auf Sicht von 12 Monaten ein Kursziel von 118,50 USD.
Erich Chudy
Cher 28.11.2022 13:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Meinung kann ich nicht ganz glauben vom Aktionär:Damit bleibt die Widerstandszone, die sich zwischen 92 bis 95 Dollar aufspannt, weiterhin hartnäckig. Aktuell müssen die Bullen einen weiteren Rücksetzer verhindern und die technische Unterstützung bei 76,05 Dollar verteidigen. Fällt diese Marke in den kommenden Tagen, trübt sich das Chartbild weiter ein. Es muss dann mit einem erneuten Test der massiven Unterstützungszone im Bereich der 70-Dollar-Marke gerechnet werden.
Erich Chudy
Cher 28.11.2022 12:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Seit Monaten pendelt die Paypal-Aktie in einer großen Seitwärtsspanne zwischen 70 bis 100 Dollar unter hoher Volatilität hin und her. Diese Phase kann noch weitere Monate dauern und Anleger müssen viel Geduld mitbringen. Ein Einstieg drängt sich daher aktuell nicht auf, da zunächst klare Impulse wie der nachhaltige Ausbruch über die 200-Tage-Linie erfolgen müssen.
Stefan Bernhart
Stefan Bernhart 25.11.2022 17:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nur keine Panik
Mehmet Balci
Broke123 22.11.2022 15:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was ist hier los?Spielen die Großen wieder?
Thorsten Böhm
Thorsten Böhm 22.11.2022 15:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja genau
Stefan Bernhart
Stefan Bernhart 22.11.2022 15:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja die Haie sind an der Reihe
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung