Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN
Schließen

Rheinmetall AG (703000)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
196,850 +1,200    +0,61%
25/11 - Geschlossen. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Deutschland
Symbol:  RHMG
ISIN:  DE0007030009 
WKN:  703000
  • Vortag: 196,850
  • Eröffnung: 195,650
  • Tagesspanne: 193,700 - 197,900
Rheinmetall AG 196,850 +1,200 +0,61%

703000 Mitglieder Rangliste

 
Auf dieser Seite werden Mitglieder je nach der Leistung ihrer Einschätzungen der Rheinmetall AG Aktie gewertet.
Rangliste BenutzerAnzahlGeschlossene SchätzungenGewonnene SchätzungenErtrag %+/- %
1Kevin Al111100+22.1%
2Rain Dog222100+21.87%
3Salvis Lapins111100+14.08%
4Fabrizio Bolzoni111100+13.41%
5Guy Follong111100+11.72%
6Dieter Kostrzewa111100+10.04%
7adrian segev22150+7.45%
8Giordano Servoli111100+7.4%
9Sean Banas111100+7.21%
10Salvis Lapins33266.67+6.12%
11Amat QQ222100+3.95%
12Florian Arnold111100+3.62%
13King Ilkiii111100+3.42%
14vbg99111100+2.88%
15Ivan Mora Llesuy111100+2.42%
16Alejandro ferroman111100+2.16%
17Bernd Richter111100+1.54%
18Omar Díez Pérez111100+1.38%
19peter silvo111100+1.28%
20Daniele Giangiordano111100+0.9%
21ziya yılmaz111100+0.76%
22Ricardo Dias1000+0.65%
23davide garulli22150+0.02%
24Dmitry Neverov1100-0.45%
25joe Ohm1100-0.74%
26Mich Scho1100-0.99%
27Gonzalo Verda Aiguabella1100-1.28%
28Alvaro Cifuentes Gomez1000-1.28%
29Sunjy Uzumaky1100-1.56%
30Alfred Rydberg1100-2.21%
31Marvin Schnabel1100-3.87%
32Michael Kors1100-4.43%
33Marcel Poppitz1100-4.85%
34Konstantin Atanassov1100-5.32%
35Roland Jambrich1100-5.46%
36andrei andrei1100-5.49%
37Mike Bohn22150-6.03%
38JORGE BEJARANO1100-6.61%
39Lukas Fehling1100-7.61%
40Kerem Altınbaş1100-8.11%
41Claudio Lanzone1100-8.64%
42Антон Орлов1100-8.73%
43Felix Moreno Fernandez2200-9%
44Thomas Tini1100-10.21%
45Ju Ke1100-10.92%
46JORGE BEJARANO33133.33-11.97%
47Zsolt Nyeste2200-13.26%
48Max Kreuzer1100-15.19%
49Mario Gomez1100-15.86%
50Matteo Di Tomassi1100-16.71%
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über 703000

Was denken Sie über Rheinmetall AG
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Robert Behrendt
Robert Behrendt 04.10.2022 14:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das Problem ist das Hineinreden der Bundesregierung bei der Sekundärverwertung. da nützt das beste Produkt nichts.
Kay Mausberg
Kay Mausberg 04.10.2022 10:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
bei OnVista schreiben sie: Rheinmetall kann noch hoffen... HAHAHAZitat:In einem starken Umfeld büßten die Papiere des Rüstungsherstellers satte 6,5 Prozent ein und liegen derzeit bei etwas über 150 Euro je Anteilsschein. Der Grund: Australien wollte Luchs-Spähpanzer kaufen. Allerdings verzögert sich die endgültige Entscheidung, ob Luchs-Spähpanzer von Rheinmetall oder des koreanischen Wettbewerbers Redback erworben werden sollen. Rheinmetall kann noch hoffen.Sollte die australische Regierung sich für Redback entscheiden, wäre das für Rheinmetall ein schwerer Schlag. In der Jahresprognose ist Australien eine große Position, die dann wegfiele.
Ralf Hirsch
Ralf Hirsch 04.10.2022 10:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Kay, danke für deine Informationen.Nach den Informationen und des Verlauf, werde ich die paar Wenigen von RM abstoßen.Es ist sinnlos, man kommt damit nicht auf einen grünen Zweig.Nette Grüße Ralf
Kay Mausberg
Kay Mausberg 01.10.2022 9:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
in Deutschland ist Rüstung ja verpönt und versteckt sich hinter dem Begriff FAHRZEUGTECHNIK... haha... wenn Rüstung dann die Briten also BAE oder die Amis Lockheed Martin, Northrop Grumman, Raytheon und Huntington Ingalls .. Atom U Boote
Kay Mausberg
Kay Mausberg 27.09.2022 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
USA.. LNG EXxon Cheniere.. aber eher später... Europa meiden. China meiden wegen Taiwan... ALLES meiden... hihi
Ralf Hirsch
Ralf Hirsch 27.09.2022 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Guten Morgen Kay, danke für Deine Antwort. Grüße vom Bodensee.
Kay Mausberg
Kay Mausberg 27.09.2022 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke... also wenn man die Aktien teuer gekauft hat und nun darauf sitzt, besteht die einzige Hoffnung in der Ausrüstung der Bundeswehr in den nächsten Jahren... macht zwar die nicht börsennotierte Krauss Maffei Wegmann.. aber Rheinmetall liefert Systeme dazu.. HI HI.. sonst sehe ich schwarz.. mal sehen ob cheniere und chart industries das Defizit noch ausgleichen können . schönes langes Wochenende. Kay
Ralf Hirsch
Ralf Hirsch 27.09.2022 15:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin vor einigen Tagen auch mit einer kleinen Posi eingestiegen. Ich beobachte es ein paar Tage, wenn der Kurs jedoch weiter so auf der Stelle stampft verkaufe ich es wieder. Es ist schlimm. Bei Varta ist es ähnlich. Schau Dir dort den Kurs und die Kommentare an.Was hast du für Ideen an Aktien? Wasserstoff? Heizbranche? Nette Grüße Ralf
Kay Mausberg
Kay Mausberg 27.09.2022 14:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich glaube mit dem Zauderer von OZ und der deutschen Bürokratie Mentalität werden die nie mehr steigen...
Martin Dreyling
Martin Dreyling 23.09.2022 14:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt wird es hässlich mit den Russen. Ich sehen einen noch schlimmeren Krieg vor uns. Hoffentlich wird es nicht so schlimm.
Max Maibaum
Max Maibaum 23.09.2022 14:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
es wird nicht hässlich mit den Russen sondern es wird sehr hässlich bei uns in Westeuropa wenn die EU Kommission mit NATO nicht einlenkt.nach Referendum in Ukraine wird aus strittigen Gebieten Russland Punkt.Es werden Fakten geschaffen wie beim Krim und das passiert jetzt, wird in einem Monat abgeschlossen sein.Mal sehen ob dann die Selensky Arme sich traut den Russland direkt anzugreifen zumal der Winter bevorsteht und der Gashahn schon jetzt zugedreht wird.
Robert Behrendt
Robert Behrendt 23.09.2022 14:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich hoffe, dass Rheinmetall die Ukraine zusch...t mit Artilleriemunition, damit der russ. Nachschub unterbrochen werden kann und die russ. Truppen, Haufen wäre die bessere Bezeichnung, im Winter ausgehungert werden.
Robert Behrendt
Robert Behrendt 23.09.2022 14:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Stimmzettel können als Klopapier einer weiteren Verwendung zugeführt werden. Die Abstimmung ist für die Tonne, kein Wählerverzeichnis, durchsichtige Wahlurnen, abstimmen unter vorgehaltenen Waffen. Die Abstimmung könnte einfacher mit bereits in Moskau ausgedruckten Wahlzetteln durchgeführt werden. Mein Tip: 88% plus minus 10% pro Anschluss an Russland.
Moritz Schneider
Moritz Schneider 21.09.2022 15:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich wundere mich ehrlich gesagt, warum sie heute um 11% steigt, war auch vor der teilmobilisierung klar, dass putin weiter macht bis er die ukraine eingenommen hat
Moritz Schneider
Moritz Schneider 21.09.2022 15:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der einfluss auf rheinmetall dürfte erst recht, klein sein
Paul Radloff
Paul Radloff 24.08.2022 23:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Shorts einfach nur bis unten zum Gap Close laufen und laufen lassen, das Ding ist hier durch mit Long meiner Meinung nach.
Kati Wald
Kati Wald 18.08.2022 20:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ab September im DAX ? mal abwarten
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung