Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

SolarEdge Technologies Inc (2ED)

TradeGate
Währung in EUR
Haftungsausschluss
36,05
-1,22(-3,27%)
Geschlossen

Diskussionen über 2ED

was kann diesen Dreck nur stoppen, es fällt täglich und das fast seit einem Jahr.
Bei knapp unter 30 ist die Grenze, wie ich schon sagte. Falls es wirklich noch tiefer als das geht, dann geht's Richtung Insolvenz
Vom Highflyer zum Crash in nur 3 Jahren
Ob man es glauben möchte oder nicht, hier sieht es nun eher nach einem Kurs unter 30 usd als nach einer Aufwärtsbewegung aus
der Mist kann doch nicht nur fallen…
Nukkelbude
Könnte man im Monatschart ein Bärisches Dreieck sehen, welches vermutlich morgen nach unten aufgelöst wird?
Wo seht ihr eine mögliche Bodenbildung? Glaube nicht, dass wir schon bei 70 den Boden drin haben.
kann sich das heute einer erklären?
Ja die Zahlen waren schlecht. Der Abverkauf mit -80% zum Allzeithoch ist dennoch komplett überzogen. Das Geschäftsmodell ist zukunftsfähig und die Lagerbestände werden irgendwann abgebaut sein. Es kann durchaus sein, dass der Krieg die Aktie runter zieht. Aber rein objektiv betrachtet hat dies kaum Auswirkungen auf das Zahlenwerk.
Unglaublich. Ich habe Glück gehabt und noch mit dem Einstieg gewartet, aber nun sind sogar Kurse um die 40 möglich, Vorsicht mit dem Nachkaufen...
Was ist das für ein Q4 Ausblick? Unglaublich schwach…Revenues to be within the range of $300 million to $350 million
Dass die Q3 Zahlen schlecht ausfallen und der Ausblick für Q4 nicht gut sein wird, war klar. Aber das nun ein richtiger Umsatzeinbruch in Q4 in diesem Maße eintritt, ist schon eine sehr negative Überraschung
schlechter als first solar, erst Ørsted heute und dann hier... hätte wohl besser in Öl und Gas investieren sollen 😱
es war einer meiner schlechtesten Entscheidungen diese Aktien zu kaufen, nach 70% verlust muss ich es leider aussitzen...
Nächster TP 45
Wunderschöne Entwicklung, jetzt bekommen wir schöne Kurse um einzusteigen oder nachzulaufen. Für langfristig orientierte Anleger genau das richtige.
*nachzukaufen, wobei nachlaufen demnächst auch zutreffen könnte.
warte noch bis 50 usd
weiter geht's...
Bist du short?
Der Fall ist absolut überzogen, vom Chartbild sieht das schon wie Wirecard aus.
Ich befürchte, das ist politisch bedingt. Krieg + USA-China + Rückkehr zu Öl-Gas.
Der Hauptsitz von SEDG liegt in Israel. Spielt vielleicht auch eine Rolle
gerade wenn im nahen osten kriese ist wird öl teuer. Such mal nach 1973 Ölkrise. Hoffe mal nicht, dass es so eskaliert. Aber war schon ein sehr ähnliches Geschehen damals
Der absolute Boden dürfte bei 70 sein, aber man muss einfach sagen: Das hat wahrscheinlich wirklich niemand erwartet
Du lagst da aktuell nicht schlecht! 72.37 war ja fast eine Punktlandung.
Bin bei 75 mal rein, mal sehen ob die halten...
Und jetzt? Verkaufen oder warten
During the second part of the third quarter of 2023, we experienced substantial unexpected cancellations and pushouts of existing backlog from our European distributors
na toll
was ist nachbörslich passiert???
Q3 Umsatzerwartung von 880-920M auf 720-730M gesenkt
Autsch..
Größter Fehlinvest…
Ist das eine upgefuxxte Aktie. Boden will sie einfach nicht finden. Die sehen wir noch zweistellig
möglicherweise läuft jetzt eine Bodenbildung
Buy the dip!
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.