Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

Tesla Inc (TSLA)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
18.370,12 +728,93    +4,13%
15:46:38 - Zeitverzögert. Währung in MXN ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Mexiko
ISIN:  US88160R1014 
S/N:  88160R101
  • Volumen: 213
  • Geld/Brief: 18.300,02 / 18.499,99
  • Tagesspanne: 17.852,00 - 18.370,12
Tesla 18.370,12 +728,93 +4,13%
JährlichVierteljährlich
InvestingPro Erweiterte Bilanz
Periodenende: 2022
30/06
2021
30/09
2021
30/06
Umlaufvermögen (gesamt) 31222 - - -
Liquide Mittel und Kurzfristige Investitionen 18915 - - -
Liquide Mittel - - - -
Liquide Mittel und Zahlungsmitteläquivalente 18324 - - -
Kurzfristige Investitionen 591 - - -
Außenbestände, Netto (gesamt) 2210 - - -
Außenstände , Netto 2210 - - -
Bestand (gesamt) 8108 - - -
Rechnungsabgrenzungsposten 1695 - - -
Sonstige Umlaufvermögen 294 - - -
Aktiva (gesamt) 68513 - - -
Sachanlagen Geschäfts- und Firmenwerte - Netto (gesamt) 33684 - - -
Sachanlagen Geschäfts- und Firmenwerte - Brutto (gesamt) 36689 - - -
Kumulierte Abschreibung -8742 - - -
Geschäfts- oder Firmenwert - Netto 196 - - -
Immaterielle Werte - Netto 241 - - -
Langfristige Investitionen - - - -
Kundenwechsel - Langzeit - - - -
Andere Langfristige Vermögensgegenstände (gesamt) 2699 - - -
Sonstiges Anlagevermögen (gesamt) 7254 - - -
Laufende Verbindlichkeiten (gesamt) 21821 - - -
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 11212 - - -
Verbindlichkeiten/Rückstellungen - - - -
Kurzfristige Investitionen 3207 - - -
Eigenwechsel/Kurzfristige Verbindlichkeiten - - - -
Kurzfristiger Anteil der Finanzleasingverbindlichkeiten 1945 - - -
Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten (gesamt) 5457 - - -
Gesamtpassiva 30855 - - -
Langfristige Darlehen (gesamt) 2898 - - -
Langfristige Darlehen 2095 - - -
Langfristige Finanzleasingverpflichtungen 803 - - -
Latente Steuern 22 - - -
Minderheitenanteile 1282 - - -
Sonstige Verbindlichkeiten (gesamt) 4832 - - -
Eigenkapital (gesamt) 37658 - - -
Rückkaufbare Vorzugsaktien (gesamt) - - - -
Geschäfts- und Firmenwerte - Netto - - - -
Stammaktie (gesamt) 1 - - -
Kapitalrücklage 30944 - - -
Gewinnrücklagen (Bilanzverlust) 5908 - - -
Eigene Aktien - - - -
ESOP Bürgschaftsvereinbarungen - - - -
Unrealisierte Gewinne (Verlust) - - - -
Sonstiges Aktionärskapital (gesamt) 805 - - -
Gesamtkapital der Aktionäre 68513 - - -
Insgesamt im Umlauf befindliche Aktien 1041 - - -
Insgesamt im Umlauf befindliche Vorzugsaktien - - - -
* In Millionen (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte und wichtige Einblicke zur Bilanz, um die Fundamentaldaten richtig zu deuten und Ertragschancen zu sichern.

 
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über TSLA

Was denken Sie über Tesla Inc
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Michael Hollmann
Michael Hollmann Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mal ein allgemeiner, subjektiver Gedanke zu Aktien und der aktuellen Gemengelage: Ich habe mich vor dem Angriffskrieg Russlands von einigen eher spekulativen Investitionen getrennt, was sich im Nachhinein als völlig richtig erwiesen hatte(Glück gehabt!). Nun überlege ich auch, vor dem Hintergrund des schwelenden Taiwan Konflikts und erhöhter Kriegsgefahr auch von grundsoliden Investments zu trennen, welche ich teilweise schon über ein Jahrzehnt halte. Wenn es um Taiwan wirklich Krieg gibt, wird es wohl ziemlich heftig an den Märkten weltweit. Ich spreche von einer Korrektur, die mich selbst mit meinen "alten" Aktien ins minus bringen könnten. Meinungen mit Begründung vorhanden? Peace!
Heiko Metz
huchenjaeger Vor 3 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
MichaelHollmann, vorab, von mir kommt nicht dieses merkwürdige Dislike ohne Begründung, dieses Tun ist einfach nur sinnbefreit. Aber zu Deiner Frage: leider mit einer Gegenfrage, helfen in so einem Fall nicht eng am Kurs angelegte Stoppkurse? Teile mir bitte gerne Meinung zu dieser Idee mit. Vielen Dank, sehr spannende Frage!!!!!!!
Harald Krahl
Harald Krahl Vor 1 Minute
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die gleiche Frage stelle ich mir auch. Mein Portfolio ist ebenfalls alt und recht gut aufgestellt, wie ich finde. Das sind die Antworten, die ich mir gegeben habe. Schon lange war die Gefahr eines Weltkrieges nicht nehr so hoch wie jetzt. Machtbesessene alte Männer, die grade eine neue Weltordnung erschaffen wollen, sind schon sehr gefährlich. Wenn es zu einem Weltkrieg kommt, spielt es keine Rolle, ob ich Aktien oder Bargeld oder Immobilien halte, da alles an Wert verlieren wird. Ich glaube es rechnet jeder mit einem Einmarsch Chinas in Taiwan. Ist das schon eingepreist? Vielleicht. Wenn ja, wird die Erholung V förmig, schätze ich. Corona hat bereits viele Firmen gelehrt, das es besser ist, dezentrale Zulieferer zu haben. Da wird ja ganz massiv dran gearbeitet. Mit den Sanktionen die gegen China kommen werden, wird also auch bereits gerechnet werden. Und ich gehe jede Wette ein, dass da bereits nach Lösungen gesucht wird. Corona und Ukraine haben jedenfalls gezeigt, dass gute
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heute kurze Erholung und dann abwärts?
Lars Fuchs
Lars Fuchs Vor 30 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Lange Erholung und aufwärts?
Gaby Zayed
Gaby Zayed Vor 22 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Diesmal nicht... Erholung bis ~1150
Amadeus AT
Amadeus_T Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Sonne scheint, der Akku ist voll, Tesla ist grün. Es gibt nichts besseres :)
Heiko Metz
huchenjaeger Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Lieber Amadeus, ich hoffe Du bist auch noch bester Gesundheit, dann sollte Dein Glück perfekt sein.
Amadeus AT
Amadeus_T Jetzt
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
lena roemermann
lena roemermann Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Robotaxis dürfen in China jetzt völlig autonom fahren. Und Tesla ?….. Quelle NTV Der chinesische Technologieriese Baidu hat als erste Firma in der Volksrepublik grünes Licht für den Betrieb von völlig autonom agierenden Robotaxis im öffentlichen Straßenverkehr erhalten. Die Lizenzen gelten ab sofort in den zwei chinesischen Metropolen Chongqing und Wuhan, wie der Google-Konkurrent mitteilt. Dort könnten nun Robotaxis ohne zusätzliche Sicherheitsfahrer agieren"……….
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Da ist Tesla weit von entfernt….
lena roemermann
lena roemermann Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bernd Bernie Mayer Tesla, Weltmarktführer im Versprechen nicht einhalten
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
lena roemermann wie so oft…
lena roemermann
lena roemermann Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tesla verringert per Softwareeingriff die Reichweite : Quelle finanzen net Der Twitter-User Jason Hughes berichtete kürzlich via Twitter-Thread von dem Fall eines Werkstattkunden, dem der Elektroautohersteller Tesla die Reichweite nachträglich verringert hat. Demnach kaufte der betroffene Kunde ein gebrauchten Tesla Model S 60, Baujahr 2013, und sei nun der dritte Besitzer dieses Autos. Vor einigen Jahren wurde jedoch die Batterie des Autos als Garantieleistung mit dem 90er-Batteriepack ausgestattet, weil derzeit kein 60er-Batteriepack zur Verfügung stand, weshalb der neue Besitzer das Auto als 90er-Modell mit einer 90er-Reichweite gekauft hatte. Vor einigen Monaten kontaktierte der US-amerikanische Autohersteller den neuen Besitzer, da man im Zuge eines Updates einen Konfigurationsfehler in seinem Fahrzeug gefunden habe. Um diesen Fehler zu "beheben", wurde das Auto schließlich auf S 60-Niveau gedrosselt, was zu ganzen 129 Kilometer weniger Reichweite führte……
Vorherige Antworten anzeigen (7)
Heiko Metz
huchenjaeger Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
BerndBernieMayer, du bist doch aber auch ziemlich unversöhnlich mit Tesla und schreibst dies auch sehr häufig,und freundlich gesagt nicht immer sehr feinfühlig und sensibel.
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heiko Metz Kia EV6 läd laut NTV am schnellsten.
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heiko Metz ich liebe es gegen einseitige Fanatiker zu kämpfen…auch ganz allein.
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heiko Metz nur beleidige ich keinen…
Heiko Metz
huchenjaeger Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
BerndBernieMayer, solange Du mich nicht beleidigst ist zwischen uns beiden selbstverständlich alles in Ordnung. Ich sehe jede Person die mit mir schreibt als Einzelindividium nicht als Lager, dasgilt für jederman.Zu der Ladegeschwindigkeit habe ich gerade nochmal gegoogelt, es handelt sich um ein 500KW Ladesystem von NIO, bei dem man aktuell aber scheinbar noch kein Auto hat, dass diese Ladeleistung aufnehmen kann. Also Zukunft, klingt aber zu meiner Fragestellung hinsichtlich erhöhtes Ladeaufkommen spannend.
James Musk
James Musk Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Moin, bin gespannt ob der angekündigte Spilt heute wieder nachhaltig antreibt.Vorbörslich sieht es ja so aus.
Vorherige Antworten anzeigen (6)
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gaby Zayed Könnte passen….dann haben wir auch eine gute Fallhöhe…
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
dreams come true das sehe ich auch so…
James Musk
James Musk Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Moin Gaby, mir geht es tatsächlich um die Zeit vor dem Split.
Gaby Zayed
Gaby Zayed Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Genau das habe ich mir gedacht James. Deshalb hab ich's nochmal so herausgestellt
James Musk
James Musk Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke Börnie, habs gelesen. Kann so stimmen
Bernd Bernie Mayer
Bernd Bernie Mayer Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ladegeschwindigkeit im TestEin Südkoreaner lädt am schnellsten! NTV
Amadeus AT
Amadeus_T Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heute müssen die Verluste aber wieder geglättet werden :)
Manuela Bättig
Manuela Bättig Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es kommt immer mehr Druck auf im E-Automobilmarkt: Beispiel Tesla stell jetzt schon so viele Automobile her wie es BMW für das Jahr 2030 vorsieht. Wenn denen nur nicht die Zeit davonläuft! Dabei hatten Sie doch mit dem i3 ein so starkes Pferdchen im Rennen;) Aber viel zu teuer und zu aufwändig in der Produktion;)
Manuela Bättig
Manuela Bättig Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es ist sehr gut möglich dass Tesla den Taximarkt in 10 Jahren ganz übernimmt;)So wie das Robotaxi Projekt mit FSD jetzt schon läuft. Was ist Eure Meinung zum Thema?
Amadeus AT
Amadeus_T Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ne, den übernimmt VW!
Heiko Metz
huchenjaeger Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ManuelaBättig, angelehnt an Deinen "so fangen Märchen an"Spruch, finde ich hier große Ähnlichkeiten.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung