Unilever PLC (ULVR)

46,66
-0,01(-0,01%)
  • Volumen:
    1.400.839
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    46,35 - 46,86

ULVR Übersicht

Vortag
46,67
Tagesspanne
46,35-46,86
Umsatz
42,52B
Eröffnung
46,86
52 W. Spanne
39,36-48,81
EPS
2,27
Volumen
1.400.839
Marktkap.
118,57B
Dividende
1,7072
(3,66%)
Ø Volumen (3M)
2.075.305
K/G-Verhältnis
21,14
Beta
0,108
1J Performance
-4,42%
Aktien im Umlauf
2.545.323.788
Nächste Bekanntgabe
26. Okt. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Unilever?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Unilever PLC Nachrichten

Unilever PLC Analyse

Unilever PLC Unternehmensprofil

Unilever PLC Unternehmensprofil

Mitarbeiter
148012

Unilever N.V. ist ein schnelllebiges Konsumgüterunternehmen. Das Unternehmen verfügt über vier Segmente: Körperpflege, Lebensmittel, Home Care und Erfrischung. Sein Körperpflegesegment umfasst den Verkauf von Haut- und Haarpflegeprodukten, Deodorants und Mundpflegeprodukten. Sein Lebensmittelsegment umfasst den Vertrieb von Suppen, Bouillons, Saucen, Snacks, Mayonnaise, Salat-Dressings, Margarine und Aufstriche. Sein Home Care-Segment umfasst den Verkauf von Home Care-Produkten, wie Pulver, Flüssigkeiten und Kapseln, Seifenstücke und eine Reihe von Reinigungsmitteln. Das Erfrischungssegment umfasst den Verkauf von Speiseeis und auf Tee basierenden Getränken. Es hat ca. 10 Marken, darunter AXE, Dove, Knorr, Lipton, Magnum, Omo, LUX, Rexona und Surf. Das Unternehmen bietet auch die Prestige-Hautpflegemarken Dermalogica, Kate Somerville, REN und Murad an.

Weiterlesen

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenKaufenKaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenKaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenKaufenNeutralStark Kaufen
  • Wie groß ist der russische Markt für Unilever?
    0
    • geht so
      0
  • Genau in diesem Moment erschien ein BUY-Signal auf Market Mìracle Advisor mit der Zielgruppe 48.67
    0
    • Warum sind hier und auch sonst nirgendwo eps quartalsweise angegeben? Ist das mit 1,2€ das jahres-eps?
      0
      • Warum muss Unilever grad den anscheinend Problembereich von Glaxo zukaufen? Ist man als Sanierer unterwegs? Wir kennen ja z.B. Bayer und Monsanto...
        0
        • nachgekauft,völlig überzogen das Ganze!
          0
          • Man wird sehen. Den Fall Kraft Heinz sollte man sich aber zu Gemüte führen. Übernahmen sind kein Selbstläufer. Vor allem Große. Je nach dem wie hoch das neue Gebot sein wird, sofern es kommt, kann es zu weiteren Marktreaktionen kommen. Hinzu word sich in dem Fall die Frage stellen wir das bezahlt wird. Neue Aktien (Verwässerung)? Schuldenaufnahme und damit auch höhere Zinslast und ggf. Dividendenkürzung? Für mich noch zu viele Unsicherheitsfaktoren. Mal davon abgesehen, dass Synergieeffekte, mit allem was damit einher geht, nur teilweise genutzt werden können und in anderen Bereichen erst weiter investiert werden müsste um Expertise aufzubauen.
            0
        • Vielleicht startet ja Warren Buffett einen erneuten Versuch Unilever zu kaufen...
          0
          • Vielleicht sollte man ernsthaft über einen Austausch des Managements nachdenken. Meiner Meinung nach ist es ungeeignet.
            0
            • Was eine Flop Aktie..
              7
              • Übertriebener abverkauf heute..Habe gleich nachgekauft ohne zu zögern.
                1
                • Ich werde auch vorerst warten. Die Aktie wird m.E. kurzfristig keine Sprünge nach oben machen. Im letzten Jahr kam +- die Dividende bei rum während andere Vakue-Aktien wesentlich besser performt haben...
                  0
                • ich habe auch bei 43,80€ gekauft. Beste Dividendenquote seit 2008. Wohin sollte die noch fallen, lächerlich.
                  0
                • Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob Voltaren etc. zu Unilever passt. Erfahrung mit Medikamenten haben die ja nicht. Skalieren könnten sie somit nur teilweise mit dem GSK-Portfolio welches sie erwerben möchten.
                  0
              • starke Zahlen, guter Kommentar des Managements.
                0