Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

Volkswagen AG VZO O.N. (766403)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
204,18 -2,27    -1,10%
17:30:02 - Geschlossen. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Deutschland
ISIN:  DE0007664039 
Symbol:  VOWG_p
  • Vortag: 204,18
  • Eröffnung: 205,18
  • Tagesspanne: 200,28 - 206,82
Volkswagen VZO 204,18 -2,27 -1,10%
Periodenende: 2021
30/06
2021
31/03
2020
31/12
2020
30/09
Zeitraum: 6 Monate 3 Monate 12 Monate 9 Monate
Nettogewinn 11153 4463 11667 2254
Cash aus betrieblicher Tätigkeit 18465 9063 24901 18297
Abschreibungen auf Sachanlagen 13351 6529 21979 19747
Abschreibungen immaterielle Vermögensgegenstände - - 4637 -
Latente Steuern - - - -
Nicht zahlungswirksame Posten 3400 2134 -668 -328
Bareinnahmen - - - -
Barzahlungen - - - -
Bar bezahlte Steuern 2329 972 2646 1862
Bar bezahlte Zinsen - - - -
Veränderungen des Nettoumlaufvermögens -9439 -4063 -12714 -3376
Cash aus Investitionstätigkeit -10110 -4663 -22690 -14697
Investitionen -3864 -1959 -11273 -6551
Sonstiger Cash Flow aus Investitionstätigkeit (gesamt) -6246 -2704 -11417 -8146
Cash aus Finanzierungsgeschäft -1336 -2317 7637 17835
Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit - - -238 1
Ausgeschüttete Dividenden (gesamt) -501 -197 -2952 -490
Aktienemission - Netto -1071 -1241 2984 2984
Emission von Schuldtiteln - Netto 236 -879 7843 15340
Effekt aus Wechselkursveränderungen 409 354 -745 -658
Veränderungen aus Zahlungsmitteln - Netto 7428 2437 9103 20777
Barmittel am Anfang der Periode - - - -
Barmittel am Ende der Periode - - - -
Free Cashflow - - - -
Free-Cashflow-Wachstum - - - -
Free-Cashflow-Rendite - - - -
* In Millionen EUR (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über 766403

Was denken Sie über Volkswagen AG VZO O.N.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
TI Kay
TI Kay Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
die tage von Diess sind gezählt! legt sich mal wieder mit dem betriebsrat an,wie bernhardt damals
Umut Köksal
Umut Köksal 26.10.2021 13:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
die QZahlen sind schon eingepreist gewesen …so denke ich . Charttechnisch läuft alles nach Plan
Flat erik
Flaterik 26.10.2021 13:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
DUMME frage da sehr viel lost ist und ich bissel zeitmangel habe. Gab es diesmal Vorab zahlen? hab das gerade nicht auf dem schirm
Josch Germany
Josch Germany 25.10.2021 18:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn die Zahlen kommen kracht es umso tiefer 😪 Werke stehen still, Auslieferungen sind eingebrochen, Bestellung sind rückläufig. Die jetzt noch eingestiegen sind tuen mir jetzt schon leid.
Andreas Schiestl
Andreas Schiestl 25.10.2021 18:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
porsche wächst massiv, taycan verkauft sich besser als die Verbrenner. macan und cayman werden auch auf eAntrieb umgestellt. der Konzern verlagert die Ressourcdn (u.a.Chips) zu den Modellen mit den größten Margen. ja, kurzfristig mags sein, dass der Gewinn etwas zurückgeht, aber langfristig schauts gut aus
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 25.10.2021 18:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
du liegst daneben, wuerde es schlechte zahlen geben, haette es laengst eine gewinnearnung /adhock gegeben
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 25.10.2021 18:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ernst Ingeldom * gewinnwarnung
Flat erik
Flaterik 25.10.2021 18:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jop... was glaubst du warum vw vn ATH auf 180 gefallen ist^^... Denke das meiste davon sollte eingepreist sein und wenn es komplettt daneben liegen sollte wäre ne gewinnwarnung gekommen. Es könnte eher das risiko sein, dass dich die E autos in china nicht gut verkaufen und das der aublick nach unten angepasst werden. VW hat hier als "Volumen hersteller" nachteile. Überlege auch seit wochen hin und her.... 180-190 als boden zum einstieg... den ausbruch 204-208 oder gar den Rückgang bei 160-165 kaufen? super schwierig :)a
Flat erik
Flaterik 25.10.2021 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
trend gefborchen und 200 tage linie gehold. stark
Flat erik
Flaterik 25.10.2021 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hui was haben wir denn nun
Horst Meidt
Horst Meidt 25.10.2021 12:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Auf Richtung 210👍
Mike Naiman
Mike Naiman 25.10.2021 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich will jetzt bald die 200€ sehen ;)
Andreas Schiestl
Andreas Schiestl 21.10.2021 15:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was ist heute los? zuerst 2 % minus, jetzt 2,5% plus?wegen der ABS Platzierungen?
Mike Naiman
Mike Naiman 21.10.2021 15:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ABS?
Andreas Schiestl
Andreas Schiestl 21.10.2021 15:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
VW hat über einen ABS (mit Leasingverträgen besicherte Anleihe) heute über 1 Mrd am Kapitalmarkt aufgenommen. Weiß aber nicht, ob das der Grund war für den Anstieg
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 21.10.2021 15:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der grund ist wohl das porsche an die boerse gebracht werden soll .also eigenstaendig dann2022 oder 2023.
Julio Fernandez
Julio Fernandez 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Den Dreck kann man vergessen.
Mike Naiman
Mike Naiman 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Abwarten :)
Mike Naiman
Mike Naiman 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mike Naiman solange Diess CEO ist, bin ich überzeugt von VW und Diess hat auch einen guten Kontakt zu Elon Musk :) also entspann dich. In einem Jahr sieht es hier ganz anders aus ;)
Anonym Anonym
Anonym Anonym 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Technische Analyse sagt abwarten...absteigender Preiskanal, wenig Volumen, MACD kreuzt ins negative, auf dem Weg zum nächsten Support bis zu den Quartalszahlen. Bereits vor einem Monat so angekündigt.
Steven Asel
Steven Asel 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wasen da los, hab ich schlechtes news verpasst?
Flat erik
Flaterik 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hmm alle autobauer synchro runter...
Sébastien Bollmann
Sébastien Bollmann 20.10.2021 13:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chipkrise!!
Flat erik
Flaterik 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ziese witz
Ziese witz 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kannst du mir verraten worauf der chart deiner Meinung nach hindeutet ? ...und hoffst du immer noch auf die 160 ? ;)
Mike Naiman
Mike Naiman 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Er sieht einen Aufwärtstrend mit steigenden Hochs und Tiefs
Mike Naiman
Mike Naiman 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich persönlich sehe hier auch eine starke Support-Zone im Bereich 187-190€. Wird bald wieder nach oben sprinten :)
Kevin Holle
Kevin Holle 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mike Naiman danke für deine Antwort 👌🏻
mi ander
mi ander 19.10.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Princex funny
Princex funny 16.10.2021 11:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Rein in Krypto mit euch. Sonst werdet ihr noch von diesen parabolischen Anstiegen bei Aktien gelangweilt haha
Horst Meidt
Horst Meidt 14.10.2021 12:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt heißt es diese Woche die 200er Marke zu attackieren.
Josch Germany
Josch Germany 13.10.2021 14:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
schon Pervers, da stellt sich ein Manager hin uns sagt ich schmeiße 30000 leute raus und die Börse honoriert es mit plus 5 . Daran sieht mann wie krank die Börse mittlerweile ist.
Kevin Knispel
Kevin Knispel 13.10.2021 14:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ist halt eine AG, jeder Anleger will nur Gewinne sehen. Personal = Kosten
Josch Germany
Josch Germany 13.10.2021 14:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
naja, ich hatte auch ein Unternehmen. Wichtig war auch immer ein ausgewogenes verhältnis zwischen Sozialen Verhalten des Unternehmens und dem Gewinn. Der Volkswagenkonzern schreibt Millarden Gewinne.
Josch Germany
Josch Germany 13.10.2021 14:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Aber ist ja schon widerrufen worden
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 13.10.2021 14:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
: das werk in wolfsburg hat eindeutig zu viel personal, liegt bei der produktivitaet weit hinter anderen werken.und die umstellung auf elektro,zur herstellung von e fahrzeugen wird nunmal weniger personal benoetigt.und mit den gehaeltern liegt vw wolfsburg an der spitze, kein vergleich mit skoda.das alles hat die politik zu verantworten und diess hat voellig recht !
Mike Naiman
Mike Naiman 13.10.2021 10:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was ist denn heute los?
Kevin Knispel
Kevin Knispel 13.10.2021 10:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Diess will Umstellung vom Stammwerk auf Elektromobilität, soll bis zu 30.000 Arbeitsplätze kosten.
Mike Naiman
Mike Naiman 13.10.2021 10:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kevin Knispel ja schade um die Arbeitsplätze, hoffe VW regelt das sozialverträglich. Sobald der Erfolg sich einstellt im Umbau zur Elektromobilität werden neue Arbeitsplätze entstehen, bin ich überzeugt.
Salva Fuster
Salva Fuster 13.10.2021 9:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Said farahi
Said farahi 29.09.2021 12:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
194♤
Eo Breo
Eo Breo 25.09.2021 20:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was denkt ihr wo die Aktie in einem jahr stehen wird
Martin Wehinger
Martin Wehinger 25.09.2021 20:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
+100.
Anonym Anonym
Anonym Anonym 25.09.2021 20:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
100 drüber ist schon sehr optimistisch, aber deutlich über 200 würde ich ebenfalls schätzen
Mike Naiman
Mike Naiman 25.09.2021 20:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke so um die 270€, vergiss nicht, nur der Chipmangel bremst gerade, die Nachfrage ist vorhanden :) Aber man weiß ja nie, was passiert :)
Anonym Anonym
Anonym Anonym 23.09.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Meiner Meinung nach befinden wir uns aktuell in einem absteigenden Preiskanal, zumindest bis Anfang Oktober auf die 175 zupendeln müsste, da wir dort eine ausgeprägte Supportzone von Ende 2019 bis Anfang 2020 finden, wie auch zusätzlich noch Anfang März diesen Jahres. Anschließend halte ich eine Seitwärtsbewegung bis zum 27.10, dem Tag der Earnings, für nicht unwahrscheinlich. Dort wird sich meiner Meinung nach entscheiden, wohin die Reise geht.
Felix Lind
Felix Lind 23.09.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Voodoo
Tim se
Tim se 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie weit wird es noch runter gehen?
Vorherige Antworten anzeigen (2)
Stanisław Ostrowski
Stanisław Ostrowski 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bei 150 haben wir auch eine solide Unterstützung linie
In Sight
In Sight 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich finde es amüsant was hier an Untergangsszenarien aufgemalt wird :> Dabei wird hier ganz klar vergessen, dass VW besser läuft als noch vor Jahren und da waren wir tw. noch weitaus tiefer. Das beste kommt noch sobald der Chipmangel nachlässt 2022. Infineons neues Werk ging vor kurzem schon an den Start (3 Monate früher als geplant) Selbst mit Chipmangel hat VW dieses Jahr jetzt schon viel mehr verdient als im letzten Jahr. Gier frisst Hirn.Irgendwann werden wir wieder weit über 200 stehen, was dann in etwa grob dem gemittelten KVG der letzten 10 Jahre entspräche.
In Sight
In Sight 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Übrigens hatte ich wieder nachgekauft bei 179,58, diesmal mit dem doppelten Einsatz.- Danke :)
Flat erik
Flaterik 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
In Sight  Gw mir war das noch zu heiß und hoffe auf die 160. allerdings ist einer erste position bei 180 bestimmt nicht falsch
Kevin Holle
Kevin Holle 20.09.2021 12:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wieviel würdet ihr momentan in VW investieren ?
In Sight
In Sight 17.09.2021 18:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Umschichtung in den großen ETFs in vollem Gange, Schwergewichte werden gerade tw. verkauft. Tip: Kaufen wenn andere systemisch Verkaufen müssen.
In Sight
In Sight 17.09.2021 18:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Natürlich meine ich die Umschichtung wegen der DAX-Neuzusammenstellung. Alte Einträge werden jetzt weniger Gewicht haben. Zuerst wird verkauft (zwecks Liquidität für den Kauf) und dann die NEuzugänge gekauft.
Flat erik
Flaterik 17.09.2021 17:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
es ist so schwer nicht zu kaufen. aber deutet mehr auf 160 hin
Mike Naiman
Mike Naiman 17.09.2021 17:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kauf doch in Tranchen :)
Dominik Schmoock
Dominik Schmoock 17.09.2021 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
habe doch gesagt - short.
Flat erik
Flaterik 17.09.2021 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
gw :)
Flat erik
Flaterik 17.09.2021 16:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
boor jetzt kaufen oder sehen wir die 160
Damijan Dominko
Damijan Dominko 17.09.2021 16:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Isto k. sranje kak curevac
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung