Xiaomi Corp (3CP)

2,42
-0,03(-1,41%)
  • Volumen:
    1.516.548
  • Geld/Brief:
    2,40/2,42
  • Tagesspanne:
    2,38 - 2,45

3CP Übersicht

Vortag
2,45
Tagesspanne
2,38-2,45
Umsatz
-
Eröffnung
2,44
52 W. Spanne
2,13-3,85
EPS
-
Volumen
1.516.548
Marktkap.
60,56B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
1.166.830
K/G-Verhältnis
-
Beta
-
1J Performance
8,81%
Aktien im Umlauf
24.993.061.827
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Xiaomi Corp?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Xiaomi Corp Nachrichten

Xiaomi Corp Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenKaufenVerkaufenStark VerkaufenKaufen
Technische IndikatorenKaufenStark KaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral

Xiaomi Corp Unternehmensprofil

Xiaomi Corp Unternehmensprofil

Mitarbeiter
23410

XIAOMI CORPORATION ist eine in China ansässige Beteiligungsholding, die sich hauptsächlich mit der Erforschung, Entwicklung und dem Vertrieb von Smartphones, Internet of Things (IoTs) und Lifestyle-Produkten, der Bereitstellung von Internetdiensten und dem Investmentgeschäft befasst. Die Gesellschaft führt ihre Geschäfte hauptsächlich in vier Segmenten. Das Segment Smartphone beschäftigt sich mit dem Verkauf von Smartphones. Das Segment IoT- und Lifestyleprodukte eschäftigt sich mit dem Verkauf anderer hauseigener Produkte, darunter Smart TVs (Smart TVs), Laptops, künstliche Intelligenz-Lautsprecher und intelligente Router; Ökosystemprodukte, einschließlich IoT und andere intelligente Hardware-Produkte, sowie bestimmte Lifestyle-Produkte. Das Segment Internet-Service beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Werbedienstleistungen und Internet-Mehrwertdiensten. Das Segment Sonstige beschäftigt sich mit Reparaturleistungen für seine Hardware-Produkte. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte auf dem Inlandsmarkt und auf ausländischen Märkten.

Weiterlesen
  • Bin mit einer ersten Position eingestiegen. Mir gefallen die Produkte (Handy, Laptops, Saugroboter...). KUV und KGV sind in Anbetracht der Marktposition attraktiv. Ich habe reichlich Zeit. Frühestens in 6 Jahren brauche ich das Geld wieder...
    0
    • Schaut mal unter,finanzen.ne t. "Chinesisches Unternehmen verklagt Apple: Stopp der iPhone-Produktion gefordert" ..... Vom 13.9.2021..... Eieiei. Schönes Wochenende🙋🙋
      0
      • Der Rechtsstreit zieht sich schon eine Ewigkeit hin ;-)
        0
    • Monatsgrafik...unter 2,33 wirds kritisch. Dann sind auch 2 oder weniger drin. Bisher zeigt die Kerze für September keine Trendwende.
      0
      • Sommerschlussverkauf...ich schlage zu 👍
        2
        • Wenn hier noch jemand schreit Nachkauf Kurse dem ist nicht mehr zu helfen
          6
          • Ich hab's auch gelassen. Neulich noch über Nachkauf bei 2,66 gefreut... Jetzt erstmal alles auf Eis, bis der Kurs wieder steigt.
            0
          • Wobei wie war das mit "Kaufen, wenn die Kanonen donner"? Gilt das auch für politische Kanonen?
            0
          • Ich denke eher nicht. Ist alles grad extrem unberechenbar
            0
        • Die ganze Welt shortet chinesische Aktien :D
          4
          • Kleine Position heute morgen nachgekauft
            1
            • War xiaomi gestern nicht Nr.1 vor samsung? Das passt ja wunderbar zusammen.
              1
          • man man, man...🥴
            1
            • Wieso kommt eigentlich gerade ein klitzekleines Land wie Litauen dazu , noch dazu hat es gerade die Technik und das Nohow ,dieses zu entlarven? Das klingt mir eher nach einem Deal.Ich bin sehr gespannt auf die Auflösung aus china.
              1
              • Die Beziehungen zwischen Litauen und China hatten sich in letzter Zeit verschlechtert. China verlangte im vergangenen Monat, dass Litauen seinen Botschafter in Peking abziehen soll und kündigte an, seinen Gesandten in Vilnius zurückrufen zu wollen. Der Grund dafür war, dass Taiwan angekündigt hatte, seine diplomatische Vertretung in Litauen "Taiwanesisches Repräsentationsbüro" zu nennen. Quelle: Vilnius, 22. Sep (Reuters)
                1
            • aber irgendwie schmiert die Aktie ja die letzten 2 Monate immer mehr ab obwohl der Gesamtmarkt relativ stabil ist.da wird doch nicht was im Busch sein was Insider vielleicht schon wissen. also Augen und Ohren offen halten.
              1
              • du meinst den asiatischen Markt? der der seit Wochen verliert?
                0
              • Der Hang Sang war die letzten Monate alles andere als stabil :D
                0
              • Seng*
                0
            • Was ist denn mit unserem unschuldsschäfchen "Apple"??!! scheint nicht so sehr im Rampenlicht zu stehen....
              0
              • Mh, schwer einzuordnen die Nachrichten aus Litauen. Gut ist es sicherlich für den Kurs in nächster Zeit. Hoffen wir nicht, dass es so endet wie mit Huawei.
                1
                • *Gut ist es sicherlich nicht für den Kurs in nächster Zeit.
                  0
              • irgendwas stimmt hier nicht.die Amis haben damals garantiert Xiaomi gecheckt.und wenn die was gefunden hätten, wäre schon damals der Ofen aus. ich denke, Litauen hat dicke Eier wegen der Beziehung zu China. wie jetzt China reagiert bleibt abzuwarten.
                2
                • bei dem "damals " gab es das Mi 10 aber noch nicht..und es geht um dieses Modell
                  1
                • Gerade nochmal recherchiert..das mi 10 gab es doch schon zum Zeitpunkt der Blacklist Setzung..
                  0
              • Bin raus
                8
                • und ich drin 🙋‍♂️ Kopfschmerzen gehören manchmal zur Börse dazu. Keiner schenkt uns das Geld
                  0
              • Der Erfolg wird Xiaomi bzw. den Chinesen im Smartphone Markt einfach nicht gegönnt. Siehe Nachricht aus Litauen. Ich bezweifle die Wahrheit der Nachricht.
                0
                • Software die gewisse Inhalte blockt nennt man bei uns Filterblase. Also nur heiße Luft. Europa möchte dem Ami gefallen. Der Ami hat Angst die Weltführung zu verlieren.
                  0
              • Irgendwie kaum zu glauben, was seit Monaten mit der Aktie passiert. Aber irgendwann muss es doch mal dauerhaft nach oben gehen.
                0
                • Litauen meckert über chinesische Handys … traurig wenn es stimmt. Xiaomi hat wohl dementiert.
                  0
                  • Wie immer der selbe Scheiß....
                    0
                    • Gibt es news?
                      0
                      • Was ist denn hier wieder los ?
                        0
                        • Alter Verwalter.... träum ich oder steigt es wirklich den 2. Tag in Folge
                          0
                          • Ab heute wird durchgestartet, damit wir bis Jahresende doch noch die 10 Euro sehen. (lach)
                            1
                          • 😂🤣
                            0
                        • Ruhe bewahren und drinne bleiben. Bis Dezember auf 3,70€
                          7
                          • Verrate uns dann doch wo die bis Dezember herkommen sollen
                            0
                          • sehr ambitioniert, aber durchaus möglich, dafür müsste sich allerdings auch der Hang Seng wieder in die hohen 20er Bereiche durchschlagen und das geht nur, wenn evergrande gerettet wird...
                            0
                        • 2,48 zu viel und um 2,48 zu teuer.
                          18
                          • du bist raus!
                            1
                        • Bin raus. Wenn Evergrande vom Staat nicht aufgefangen wird ist hier aber was los...Am 20. September ist Stichtag :)
                          3
                          • Imirzali OgluEs gibt verschiedene (Anlage)formen
                            0
                          • Das ist mir schon klar dass es verschiedene Anlageformen gibt. Aber anscheinend erwartet man von "dieser" Anlageform vermutlich in kurzer Zeit hohe Gewinne. Und das ist meiner Meinung nach falsch! Da sollte man doch lieber in eine andere "Anlageform" investieren.
                            0
                          • Das ist wahr. Grundsätzlich muss man auch mit einer Situation wie dieser immer rechnen und die Zeit haben zu warten
                            0
                        • Wenn Evergrande konkurs anmeldet gibt es ein Börsenbeben..
                          3
                          • Ich denke, die Chinesen werden Evergrande retten müssen…
                            0
                        Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                        Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                        Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.