DAX (846900)

13.646,22
+72,29(+0,53%)
  • Eröffnung:
    13.657,91
  • Tagesspanne:
    13.601,70 - 13.716,44
  • 52 W. Spanne:
    12.390,95 - 16.290,19

DAX Diskussion

Wie ist Ihre Einschätzung zu DAX?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread.
Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
  • keiine Sorge Jungs, die "neue" covid 19 Variante (B.1.1.529) ist seit 07/2021 bekannt und Pfizer ist schon längst dran. Das die jetzt alle schrein, das wäre plötzlich eine neue Variante finde ich unfassbar. hier die Quelle: www.weforum.org/agenda/2021/07/how-scientists-detect-new-covid-19-variants/
    2
    • Entweder bist Du nicht fit genug in Englisch oder Du hast den Text nicht verstand.Der Text würde jetzt erst überarbeitet und um die Mutation B.1.1.529 ergänzt. außerdem steht NIRGENDS, dass diese Mutation im Juli entdeckt wurde. Tatsächlich wurde si erst vor wenigen Tagen in Botswana das erste Mal nachgewiesen. Im Text steht auhc nichts davon, dass Pfizer bzw. Biontech an einem Impfstoff gegen die B.1.1.529 arbeitet. Es wird nur erwähnt, dass Pfizer darauf vorbereitet ist, falls ein neuer Impfstoff nötig würde. Der Chef von Biontech sagte erst, dass die Entwicklung eines neuen Impfstoffs ca. 3 Monate benötigt und dann muss dieser noch zugelassen werden, was auch nicht so schnell geht, ganz zu schweigen, von diesem Impfstoff milliardenfach zu produzieren.
      0
    • der Text wurde erst in letzen Stunden überarbeitet. Gestern Abend stand nichts von 26.11.2021. (This article was last updated on 26 November 2021.). Das macht noch mehr stützig,dass ein Artikel aus Juli überarbeitet wird. Jeder soll denken was er will.
      1
    • Das ist nicht der einzige Artikel der rekursiv neuen Narrativen anpassend bearbeitet wurde und wird.
      0