Eilmeldung
0
Drucken

Ellen R. Wald, Ph.D.

  • Profil

Weitere Information

Dr. Ellen R. Wald ist Historikerin und Wissenschaftlerin der globalen Energiewirtschaft und des westlichen Engagements im Nahen Osten. Sie berät Finanzinstitute und PR-Firmen in Fragen der Energie- und Erdölpolitik, einschließlich der Ölpreisgestaltung und innovativer sowie alternativer Energien. Ihre Analysen basieren auf dem Prinzip, dass jede Energiebewertung eine Bewertung der internationalen Regierung, der Industrie und der politischen Interessen erfordert. 
 
Sie hat unter anderem für Forbes.com und Futures Magazine geschrieben. Ihre akademischen Arbeiten umfassen Analysen der Energiepolitik unter den letzten beiden Präsidialverwaltungen, der Schnittstelle zwischen der Energiewirtschaft und der amerikanischen Regierung und der amerikanischen Beteiligung an der internationalen Energieproduktion. Sie wurde im BBC History Magazine als Expertin für Ölpreisschwankungen vorgestellt und von der New York Times zitiert. Sie spricht regelmäßig über die Energiepolitik, die Energiewirtschaft und das amerikanische Engagement im Nahen Osten sowie in Großbritannien. Sie war Stipendiatin bei Bernard L. Majewski in Wirtschaftsgeologie am American Heritage Center der University of Wyoming und an der Fakultät der University of Georgia. Derzeit unterrichtet sie Geschichte und Politik des Nahen Ostens an der Jacksonville University. 
 
Dr. Walds aktuelles Projekt ist ein Buch über Saudi-Arabiens Energiewirtschaft, das erklärt, wie häufige Missverständnisse über Saudi-Arabien und des Ölriesen Aramco finanzielle und diplomatische Entscheidungen in den USA behindern. Abonnieren Sie ihren wöchentlichen Newsletter  für einzigartige Einblicke und innovative Ideen über die globalen Energiemärkte und folgen Sie ihr auf Twitter @EnergzdEconomy.


Trader Typ:    Trader
Bevorzugte Vorangehensweise:    Nicht spezifisch