Eilmeldung
0
Drucken

Stefan Bode (StefanBode)

Mitglied seit: 19/12/18


Weitere Information

Meine erste Aktien habe ich mit 16 im Jahr 1997 gekauft. Durch Insider-Handel ist der Kurs dann um 90% abgestürzt und dieses Ereignis (Führerscheingeld war weg) hat sich eingebrannt und damit hat die Börse mich nicht mehr los gelassen ;-) Um das verlorene Geld zurück zu erwirtschaften habe ich ca. 5 Jahre gebraucht und nach und nach ein Regelwerk aufgebaut und die Elliott Wellen als passenden Instrument für mich gefunden. Eine zeitlang habe ich Daytrading betrieben, aber den ganzen Tag vor dem Rechner zu sitzen liegt mir nicht. Daher habe ich mich auf übergeordnete Formationen im Tages, Wochen- und Monatschart fokussiert, um bei Aktien, Indizes, Währungspaaren, Krypto's längerfristig positioniert sein zu können und diese Bewegungen über einen längeren Zeitraum mitzunehmen.

Gehandelte Märkte:    Forex, Aktien, Indizes, Futures
Gehandelte Währungspaare:    EUR/USD, USD/JPY
Skill Level:    Experte
Bevorzugte Vorangehensweise:    Technisch
 

Software/Technisches

Indicators Used:    MACD, Moving Averages (1, 2, 3, Lines), RSI
Bevorzugter Trading Zeitrahmen:    5 Stunden, täglich, wöchentlich, monatlich
 

Ausbildung

Bevorzugte Tradingbücher:    Der Candelstick Kurs von Steve Nisson, weil hier das Basiswissen des Kerzenchart sehr gut erklärt und mit den anschließenden Übungen, gleich abgefragt und verfestigt wird. https://amzn.to/2QUojP0
Bevorzugte Tradingmagazine:    Smart Investor