Eilmeldung
Investing Pro 0
💎 Entdecken Sie günstige Aktien auf jedem Markt Los Geht's!

Frank Holmes

Mitglied seit: 13.09.2011
  • Analysen & Meinungen

Frank Holmes Analyse
Komplette Artikelsammlung von Frank Holmes, einschließlich aktueller Analysen und Meinungen.

Während die meisten Anleger noch damit beschäftigt waren, über die nächsten Schritte der Fed angesichts der jüngsten Bankenpleiten nachzudenken, geschahen in Moskau interessante Dinge. Während seines...
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am vergangenen Freitag einen gewagten Schritt unternommen und das gesetzliche Renteneintrittsalter in seinem Land von 62 auf 64 Jahre...
Die Schwäche des Bankensektors hat offiziell auf die internationalen Märkte übergegriffen und Befürchtungen geweckt, dass die dramatischen Zusammenbrüche der US-amerikanischen Kreditgeber Silicon...
Nicht jeder kennt SHA-256, ich jedenfalls halte es für eine der größten amerikanischen Erfindungen des 21. Jahrhunderts SHA-256 wurde 2001 von der National Security Agency (NSA)...
"Die Lufthansa ist zurück." Das sind die enthusiastischen Eröffnungsworte von Carsten Spohr, CEO der Deutschen Lufthansa (OTC:DLAKY) (ETR:LHAG), in dem am vergangenen Freitag veröffentlichten...
Nigeria ist als Finanzmarkt vielleicht nicht unbedingt auf Ihrem Radar, sollte es aber sein. Die größte Volkswirtschaft Afrikas befindet sich in der Anfangsphase eines Währungsexperiments, das den...
Der Goldpreis erreichte am vergangenen Donnerstag mit 1.960 Dollar je Unze den höchsten Stand seit April 2022, bevor er am Freitag nach einem unerwartet guten US-Arbeitsmarktbericht, der darauf...
Wenn sich die Schätzungen bewahrheiten, könnte der Einzelhandel mit Luxusgütern auf einen profitablen Valentinstag zusteuern. Nach Angaben des Einzelhandelsverbands National Retail Federation (NRF)...
Am vergangenen Wochenende hat nach dem chinesischen Mondkalender das Jahr des Wasserhasen begonnen. Die Kombination aus Hase und Yin-Wasser "verheißt ein ruhigeres Jahr 2023 im Vergleich zum...
Für Investoren, die sich für ein 60/40-Portfolio entschieden haben, war es ein schwieriges Jahr. In der Vergangenheit konnten sich Anleger mit einer Aufteilung von 60 % in Aktien und 40 % in Anleihen...