Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Peter Seidel

Mitglied seit: 27/07/14


Kommentiert von Peter Seidel
Silberpreis: Kursexplosion oder Rohrkrepierer? 21.04.2021 19:36
Danke Thomas! Hast du schon die Analysen zu EUR/USD  https://de.investing.com/analysis/eur-usd-prognose-groste-entwertung-seit-1-jahr-achtung-jetzt-aufpassen-200453012 und S&P 500 gesehen? https://de.investing.com/analysis/sp-500-deutliche-korrektur-in-den-indizes-was-jetzt-zu-beachten-ist-12042021-200452393
Goldpreis: Worauf man jetzt unbedingt achten sollte und der weitere Plan. 07.01.2021 20:43
Herzlichen Dank für die netten Worte! So etwas ist man im Internet gar nicht mehr gewöhnt. Ich wünsche dir viel Erfolg. Hast du dich für das kostenfreie Online Seminar "Die Nahrungskette der Handelssignale" angemeldet?  Wenn du mit einem Klick auf das Video zu YouTube gelangst, findest du den Link zur Anmeldung in der Videobeschreibung. Das wird dir sicherlich einiges an Content liefern. Bis dahin!
Goldpreis: Worauf man jetzt unbedingt achten sollte und der weitere Plan. 07.01.2021 20:42
Vielen Dank Detlef,  hast du dich für das kostenfreie Online Seminar "Die Nahrungskette der Handelssignale" angemeldet?  Wenn du mit einem Klick auf das Video zu YouTube gelangst, findest du den Link zur Anmeldung in der Videobeschreibung. Das wird dir sicherlich einiges an Content liefern. Bis dahin!
Goldpreis: Warum man noch nichts verpasst hat und was noch kommt. 23.12.2020 11:17
Immer gern. Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit.
Warum der aktuelle Wochenschluss so wichtig für den Goldpreis sein wird! 22.12.2020 9:51
Immer gern lieber Mark. Ich wünsche dir frohe Festtage!
An die EUR/USD Bullen: Überschätzt die Impulse lieber nicht... 30.04.2019 15:09
Hi Robin, am besten du heftest einen Screenshot an, damit wir wissen, wovon du genau sprichst :-) Mich würde deine Einschätzung natürlich auch interessieren.
Dax Widerstand war korrekt! Wie geht es weiter? 29.03.2019 13:41
Ich könnte natürlich auch einfach sagen: Bald oder in ferner Zukunft steht der Dax bei 11200 oder 14000 oder 7000 Punkten. Keine Ahnung, ob er das macht und ich würde mich auch nicht so wichtig nehmen, dass ich solch eine Aussage treffen könnte. Deshalb konzentriere ich mich vielmehr auf jene Signale, die mir der Dax jetzt in den verschiedenen Timeframes gibt und wende diese nach konkreten Strategien an.
DAX Prognose: Kursziele erreicht. Und nun? 26.03.2019 13:41
Immer gern :-)
Keine Fehlinterpretationen zulassen! Detaillierte EURUSD Prognose 11.01.2019 17:04
Hallo Master Mind, vielen Dank für Ihre Frage zum Fibonacci Retracement. Was könnte besser passen als ein 55er Fibonacci Retracement? Das 50er Retracement ist nur eine Zahl. Genau wie ein 50er EMA oder SMA oder eine 200 Tage-Linie. Die 55 oder die 233 sind hingegen wirkliche Fibonaccizahlen und damit erfüllen sie das Anforderungsprofil, meiner Meinung nach, weitaus besser. Ich freue mich Sie zukünftig als treuen Follower wissen zu dürfen. :-) Ihr Peter Seidel
Soll man das ernst nehmen? US-Midterms und der Markt 08.11.2018 10:48
Wir dürfen gespannt sein. Vielleicht geht die Rally auch einfach völlig irre weiter. :-) Mir eigentlich egal, wohin die Reise geht. Hauptsache ich bin dabei.
Soll man das ernst nehmen? US-Midterms und der Markt 07.11.2018 9:41
Da hat wohl jemand eine Glaskugel ;-) Ich sag mal so: Wenn ich weit genug oben einen schönen Short habe, dann wären die beiden Kursmarken für mich absolut akzeptabel. :D
Turbo an den Aktienmärkten? Endjahres-Rally Checkliste 01.11.2018 20:04
Mit zeitlichen Aussagen halte ich mich lieber zurück. Da lehnt man sich doch weit aus dem Fenster. Aber wenn die Voraussetzungen für 9000 Punkte stimmen, bin ich gern als Bär dabei. :-)
Turbo an den Aktienmärkten? Endjahres-Rally Checkliste 01.11.2018 20:02
Nun ja. Da Ende 2007 der Kurs wieder exakt auf dem gleichen Niveau stand, wie Anfang November, mache ich mir jetzt keine großen Sorgen. :-) Bzw. ist das jetzt für mich kein gutes Beispiel für einen Ausverkauf... Auch sollten wir an dieser Stelle festhalten, dass es hier nicht um Rechhaberei geht oder "der Kurs wir auf jeden Fall das und das machen". Vielmehr sind, wie in der Analyse beschrieben, die technischen und fundamentalen Vorgaben nicht die schlechtesten.
Zentralbanken-Party: Endlich Klärung im Dow Jones und EURUSD? 23.10.2018 16:10
Aufgrund der Unsicherheiten des Marktes ist auch ein bearishes Szenario im Beitrag erwähnt wurden. Aufgrund der sehr komplexen fundamentalen Gemengelage, die uns diese Woche erwartet, wäre ich sehr vorsichtig mit allzu konkreten Erwartungen.
Hält der EUR/USD dieser Situation Stand? 27.03.2018 23:43
Ich freue mich darauf! Ebenfalls eine schöne Woche noch :D
EUR/USD weiterhin fest im Sattel: Bären-Jagd 2.0? 19.02.2018 14:10
Vielen Dank und ebenfalls eine erfolgreiche Woche!
Am Börsencrash partizipieren? Dow Jones, Nikkei und EUR/USD 08.02.2018 15:29
Herzlichen Dank und noch eine angenehme Restwoche.
Am Börsencrash partizipieren? Dow Jones, Nikkei und EUR/USD 06.02.2018 14:09
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich versuche den süffisanten Unterton eines anonymen Profils zu überhören und stattdessen sachlich zu reagieren, obwohl ich ihm nur begrenzt zustimmen kann. Meine Analysen stellen ausschließlich dann eine nachträgliche Auswertung dar, wenn bereits im Vorfeld Analysen veröffentlicht wurden, die die aktuellen Geschehnisse prognostiziert hatten. Wenn Sie meine Analysen regelmäßig verfolgen, werden Sie das schnell erkennen. Analysen im Nachhinein erstellen kann jeder. Heute habe ich lediglich jene Analyse bestätigt, die ich einen Tag vor dem ersten großen Kursrutsch erstellt habe. . . Nach 3600 Punkten Verlust, konnte sich der Dow Jones heute um rund 1000 Punkte erholen, ohne dabei neue Hochs zu bilden oder irgendeine Form der Stabilisierung zu zeigen. Das ist in meinen Augen kein Ende des crashartigen Zustandes. Das Ende des Abverkaufs bei rund 23250 Punkten reicht in meinen Augen nicht aus, um die nachhaltige Wiederaufnahme des Aufwärtstrends zu begründen.
EUR/USD im Bullenmodus! Nachhaltig oder Luftnummer? 16.11.2017 8:20
Vielen Dank Michael. Ich freue mich immer wieder, wenn ich Trader eine Inspiration bieten kann und wünsche dir natürlich auch weiterhin viel Erfolg.
Droht der Crash? Britischer Leitindex im Fokus 21.12.2016 14:48
Hallo Dima,. danke für deinen Kommentar.. . In die Zukunft schauen kann bekanntlich niemand. . Jede Chartanalyse ist immer mit einem Fragezeichen zu verstehen.. Da stimmst du mir zu oder?. Dass du davon ausgehst, dass es sich hierbei "niemals um eine SKS handelt" ist doch auch nur eine Vermutung.. . Was ich in dieser Analyse beschreibe, ist eine Eventualität. Ein Option, auf die man sich vorbereiten kann.. Trifft das Szenario nicht ein, wird eben nach einer Alternative geschaut bzw. sollte im Regelfall bereits ein Plan B und C bereitstehen.. . Ich wünsche dir noch viel Erfolg beim Trading.
Dow Jones - Da steckt Potenzial drin. In beide Richtungen... 19.01.2016 16:36
Hallo Herr Tschan,. . Sie können sich darauf verlassen, dass dieses Setup defintiv auf meiner Watchlist verbleibt. :-). In meinen regelmäßigen Webinaren und auch innerhalb weiterer Analysen auf meiner Website verfolgen wir die US-amerikanischen Aktienindizes generell mit großer Aufmerksamkeit..